DW "Go Anywhere" Practice Kit

"Go Anywhere" Practice Kit

  • Tragbares Übungsschlagzeug mit fünf Pads
  • geringe Übungslautstärke
  • realistischer Rebound
  • massive Ausführung
  • ohne Fußmaschine

Weitere Infos

Größe 2x 8", 2x 10" + Kick
Extras Practice Drum Set
Auf Ständer montierbar Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

DW "Go Anywhere" Practice Kit
47% kauften genau dieses Produkt
DW "Go Anywhere" Practice Kit
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
185 € In den Warenkorb
Evans RF-12G Practice Pad
11% kauften Evans RF-12G Practice Pad 34 €
Millenium BDP-S Bass Drum Practice Pad
5% kauften Millenium BDP-S Bass Drum Practice Pad 34 €
Millenium Bass Drum Practice Pad Pro
4% kauften Millenium Bass Drum Practice Pad Pro 48 €
Millenium Practice Pad Stand 8mm
4% kauften Millenium Practice Pad Stand 8mm 11,70 €
Unsere beliebtesten Practice Pads
87 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bespielbarkeit
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bespielbarkeit
Geht so
Paul557, 07.09.2012
als ich mir das go anywhere kit gekauft habe, dachte ich zunächst es handelt sich um ein halbwegs realistisch spielbares set...

für die trommelpads stimmt das auch so, sie fühlen sich recht gut an, auch rimshots kann man damit "simulieren" (zumindest mit guter vorstellungskraft) aber das bassdrumpad hat viel zu viel rebound und fühlt sich an als würde man mit der fußmaschine auf eine 10" snare hämmern. noch dazu ist die fußmaschine an einem drehbaren metallplättchen zu befestigen das sich ständig dreht beim spielen und auch der verursachte trittschall ist nicht zu überhören...übrigens im ganzen haus...hier sollte man auf jeden fall eine gute unterlage verwenden wo man auch die metallspitzen der fußmaschine ausfahren kann.

die verarbeitung ist auch nur mäßig, die gummipads nutzen sich sehr schnell ab und es entstehen so kleine gummiabriebe wie bei einem radiergummi. auch die gummipads sind sehr dürftig auf die plastikunterlage geklebt und lösen sich nach einiger zeit. diese wird dann mit einem kleinen drehgewinde am arm befestigt, welches sich auch ständig löste und das pad sich zu drehen begann.

Die halterungen sind ebenfalls nicht gerade mit höchster detailliebe gesegnet und halten die metallarme der tompads nur für kurze zeit richtig fest in der verankerung. danach muss man leider wieder zum stimmschlüssel greifen und festziehen (und ich bin nicht gerade der alte haudegen, bei dem schnell was verrutscht oder kaputtgeht)
eine schöne lösung wären hier zumindest normale flügelschrauben gewesen.

alles in allem konnte mich das go anywhere kit nicht so recht überzeugen und ich hatte schon bald keinen rechten "spielspass" mehr damit. mit etwas mehr liebe zum detail wäre es vielleicht eher ein begleiter für das techniktraining
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bespielbarkeit
Was halten deine Nachbarn vom DW "Go Anywhere" Practice Kit?
Niels S., 21.10.2009
Schnellste Lieferung,alles Bestens ! Schöner kann Vorfreude nicht sein...Zwei Tage nachdem ich die Übungspads bestellt habe, konnte ich sie bei mir zu Hause schon spielen.

Die Pads werden zusammen mit vier Halterungen geliefert; eine kann man ähnlich wie eine Cymbal-Aufhängung im Winkel einstellen. Ebenso sind zwei lange Halterungen sowie eine kurze im Set enthalten. Zusammen erlauben die Halterungen den Pads jeglich vorstellbare Position einzunehmen.

Ebenso im Lieferungumfang enthalten sind: ein 5-kantiger Stimmschlüssel, eine dazugehörende Halterung (sehr nützlich!), eine Befestigungsplatte für das BD-Pedal sowie kleine Gumminoppen die man unter den Pads befestigen kann, damit man sie bspw. auch auch Tischen unabhängig von der Aufhängung benutzen kann. Das Rack ist standhaft gegenüber härter Spielweise und auch die Pads weisen äußerst realistische Rebound Fähigkeiten auf.

Einziges Manko ist das man nur schwer die Schrauben der Pad Halterungen erreicht, falls sie eng aneinander besfestigt wurden (-> verlängerter Stimmschlüssel?). Fazit: DW-Qualität zum einem Preis der sogar Schülern nicht die Sprache verschlägt((-:
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bespielbarkeit
Hilft
julien.unredd, 28.03.2019
Die Idee ein Multipad-Übungskit zu bauen: Bravo. Es steht sehr stabil, lässt sich super einstellen und wirkt auch recht langlebig. Was mir nicht gefällt: Zum anbringen einer Doppelfußmaschine muss man immer ein bisschen basteln und schauen, da die "Andockplatte" einen zu kleinen Spielraum nach rechts hat und der linke Beater in Normalstellung ins leere schlägt. (Axis, Trick. Muss nicht für alle gelten.) Außerdem ist die Kick SEHR laut. Habe Sie zusätzlich mit 2cm Klebefilz "gedämmt". Hat die Spielbarkeit nicht wirklich verändert und man hört auch die Hände. :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bespielbarkeit
Gutes Übungsset - Merkwürdiger Rebound
Aram, 22.10.2009
Das Set ist sehr gut verarbeitet und bietet 4 Pads, auf denen man sehr gut Figuren wie z.B. Moving Accents sehr gut Üben und wie bei einem Akustikset spielen kann.

Als Anfänger fällt einem das sowieso nicht auf, aber ist man schon länger dabei und gerade, wenn man es professionell machen möchte, ist der Rebound einfach zu verwirrend.
Es federt nicht sehr stark zurück. Man kann sich aber schnell daran gewöhnen.

Ich benutze das set eher dazu, wenn ich wie oben gesagt bestimmte Figuren üben möchte und gerade nichts an das Set kann oder nicht den Lärm haben möchte.

Die ganzen Metallteile sind gut verarbeitet und habe bisher keine Schwachstellen gefunden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Go Anywhere Practice Kit
1:50
Thomann TV
Go Anyw­here Prac­tice Kit
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.