Millenium Still Series Cymbal Set

164

Low Volume Beckenset

  • Still-Serie
  • bis zu 80% leiser im Vergleich zu einem Standard Beckenset
  • ideal als Übungsbeckenset für Drummer, die ein authentisches Spielgefühl haben möchten
  • Material: Nickel
  • für Unplugged-Gigs, Proberäume und leises Üben zu Hause bestens geeignet

Set bestehend aus:

  • 14" Hi-Hat
  • 16" Crash
  • 18" Crash
  • 20" Ride
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 418754
Verkaufseinheit 1 Stück
Konfigurationen 1x Hi-Hat, 1x Ride, 2x Crash
Inkl. Beckentasche / Beckenkoffer Nein
Legierung Nickel
129 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 20.05. und Samstag, 21.05.
1

So löchrig wie ein bekannter Käse...

Wer kennt es nicht: Die Nachbarn und Bandkollegen sind genervt und einem selbst klingeln die Ohren, aber auf Gummi-Übungs- oder E-Drum-Pads auszuweichen und die damit einhergehenden Einbußen im Spielgefühl in Kauf zu nehmen, kommt auch nicht in Frage. Das Millenium Still Series Beckenset löst mittels der speziellen Fertigung dieses Problem und ist so der perfekte Kompromiss, wenn es um Lautstärkereduzierung und gleichzeitig realistisches Spielgefühl geht. Im Set enthalten ist eine 14“ Hi-Hat, ein 16“ und ein 18“ Crashbecken und ein 20“ Ride.

Authentisch im Gefühl und dezent in der Lautstärke

Über die gesamte Beckenoberfläche sind kleine, sauber gebohrte Löcher verteilt; zusätzlich sind zwölf größere Löcher um die Bell herum platziert. Diese spezielle Fertigung reduziert die Lautstärke effektiv, sodass die Becken auch bei stärkeren Anschlägen halten, was der Name verspricht. Gleichzeitig wird dem Schlagzeuger ein Spielgefühl mit Authentizität vermittelt. Der Klang dieser Becken ist als zischend, mit starkem Höhenanteil zu beschreiben und in Relation zu normalen Becken vielleicht weniger kraftvoll, dafür aber dem angestrebten Nutzen angepasst.

Für jeden, der Rücksicht nehmen möchte

Das Millenium Still Series Beckenset ist dank seines unschlagbar günstigen Anschaffungspreises für jeden Schlagzeuger erschwinglich. Dabei ist es egal, ob Anfänger oder Profi: Dieses Beckenset ist für alle bestens geeignet, die in dezenter Lautstärke mit ihren Bandkollegen proben oder alleine üben und dabei nicht auf das Gefühl von echten Becken verzichten wollen. Werden zusätzlich die Kessel des genutzten Sets mit handelsüblichen Gummi-Pads gedämpft, erhält man ein perfektes Übungsset, mit dem alle im Raum anwesenden Ohren geschont werden können.

Über Millenium

Seit 1995 ist die Eigenmarke des Musikhauses Thomann ein fester Bestandteil im Sortiment. Insgesamt über 800 Produkte aus den Bereichen Drums und Percussion, aber auch Zubehör wie z.B. Mikrofonständer, Racks oder Recording-Workstations tragen das Label Millenium. Die Produkte werden von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele andere bekannte Marken produzieren. Da direkt ab Fabrik importiert wird und es keine weiteren Zwischenhändler oder Vertriebe gibt, können Millenium-Produkte besonders günstig angeboten werden. Übrigens hat bereits jeder vierte Thomann-Kunde mindestens einen Millenium-Artikel bestellt.

Zu Übungszwecken oder für kleinere Gigs

Sowohl im didaktischen Sektor als auch im Proberaum mit den Bandkollegen oder solo im eigenen Heim: Die Becken der Millenium Still Series sind dank der effektiven Lautstärkereduzierung, des attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses und des gleichzeitig authentischen Spielgefühls eine wirkliche Empfehlung für ein leises Üben mit echten Becken. Aber auch im Live-Einsatz in sehr kleinen Räumen werden die Mitmusiker es einem danken, dass die Becken nicht den Gesamtsound der Band übertönen und somit die Qualität des Auftritts zunichte machen.

164 Kundenbewertungen

120 Rezensionen

T
Silent Night
Tomtheone 04.01.2019
Ich wohne in einem Mietshaus mit mehreren Parteien. In unserem Hobbyraum habe ich ein akkustisches Drumset, welches ich komplett mit Meshheads ausgestattet habe. Das passt schonmal. Einzig die Cymbals waren ein (Lautstärke)Problem. Ich entschied mich dann die Still Series von Millenium zu bestellen. Mir ging es in erster Linie darum, so realistisch wie möglich zu üben. Der Sound spielt für mich in diesem Fall erstmal eine untergeordnete Rolle. Erwartet hatte ich mir nicht viel und vielleicht bin ich deswegen aber so angetan von dem Beckenset. Es gibt deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Cymbals. Das kleine Crash klingt anders als sein grosser Bruder, das Ride Becken hat verschiedene Sounds, lässt sich ancrashen und hat einen akzeptablen Kuppensound. Allerdings wird es beim durchgängigen Ride spielen auch lauter als Zimmerlautstärke. Die HiHat ist als solche zu erkennen und lässt auch verschieden Klänge zu (geschlossen, halboffen, offen und alles was dazwischen liegt) Selbst die Crashbecken lassen sich als Ride nutzen und je nach Anschlagsart, entwickeln sich verschiedene Crashsounds. Das ist bei weiten mehr als ich erwartet habe. Ich hatte gedacht, dass es sich einfach nach Blech anhört aber das Ergebnis stellt mich mehr als zufrieden. Eines sollte klar sein: es handelt sich hierbei nicht um Sounds die man mit sündhaft teueren Becken erzielen kann. Vielmehr sollte damit die Möglichkeit geboten werden, an einem akkustischem Set üben zu können ohne dabei eine Abmahnung von der Hausverwaltung zu erhalten. Diesen Zweck erfüllen sie sehr gut und noch ein bisschen mehr. Wer daheim üben will, sollte dieses Set in seine Überlegung mit einbeziehen. Dann klappt?s auch mit dem Nachbarn.
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FS
Womöglich zu laut für Wohnung ABER:
Franko Stein 28.11.2020
Ich hab mir das Beckenset bestellt um in meiner Altbau Wohnung Schlagzeug (mit Meshheads) üben zu können.
Das Beckenset macht einen ordentlichen Eindruck und ist wirklich sehr leise. Es klingt eigentlich sogar ziemlich gut nur die Frequenz der Hihats ist etwas scharf und unangenehm. Um der Lautstärke und Frequenz entgegenzuwirken hab ich zwischen die beiden Hihat Becken ein Tuch gelegt, nun ist es um Einiges leiser. Außerdem hab ich die restlichen Becken etwas mit Tape abgeklebt um sie noch leiser bzw trockener zu machen. Das funktioniert übrigens auch gut mit Moongel.. Nun ist das Üben in der Wohnung möglich - zumindest hoffe ich das. Vom Spielgefühl her ist es super z.B. um Jazz Ride zu über oder für Koordinationsübungen ist es perfekt. Man hat beim anspielen wirklich das Gefühl auf einem Becken zu spielen und nicht auf nem Pad, von dem her kann man es durchaus zum Üben weiterempfehlen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Besser als E-Drums
Daniel123456 02.01.2020
Ich spiele die Becken zusammen mit einem mit Meshheads bezogenen günstigen A-Drumset im Keller eines Mehrfamilienhauses. Ein A-Drumset wäre hier viel zu laut - mit dem genannten Setup geht es problemlos. Die Becken sind keinesfalls "flüsterleise", mit geschlossener Tür kann ich jedoch auch nach 22:00 Uhr ohne weiteres üben.
Verglichen mit einem E-Drumset ist das Spielgefühl hier natürlich wesentlich näher an einem echten Drumset. Auch werden Nuancen des Anschlags fast wie bei einem echten Set wiedergegeben - bei einem E-Drumset wäre man auf 2-3 Triggerflächen begrenzt, die auch nicht die Art des Anschlags wiedergeben.
Abstriche muss man natürlich beim Sound machen. Dieser ist - wie zu erwarten war - höhenbetonter und nicht annährend so Voluminös wie bei echten becken. Da das jedoch in der Natur der Sache liegt habe ich in der Gesamtwertung hierfür keinen Abzug vorgenommen.
Die Verarbeitung wirkt solide. Scharfe Kanten gab es zumindest bei meinen Becken nicht.

Noch ein Hinweis zur Benutzung der Becken mit Meshheads: Meshheads allein sind zu leise im Vergleich mit den Becken. Hier hilft ein Streifen Panzertape auf den Meshheads. Die Höhen werden etwas gedämpft und die Lautstäre angehoben. Auf diese Weise und mit einem einigermaßen kontrollierten Anschlag bekommt mein ein Set mit stimmiger nachbarfreundlicher Lautstärke.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
E-Drum Gummibecken weg, Spielspaß her!
Metalpapa 12.08.2020
Ich habe mit diesem Beckensatz (und dem Still China) die Gummipads an meinem Edrumset ersetzt.
Insgesamt macht dieser Beckensatz wirklich wahnsinnig Spaß, die einzelnen Becken sind soundmäßig klar unterscheidbar, und das Spielgefühl steht dem "echter" Becken kaum nach.
Natürlich sind die Stills leichter als entsprechende normale Becken, das tut aber meines Gefühls nach dem Spaß am Spiel keine Abbruch.
Die Verarbeitung ist für den Preis wirklich sehr gut - Löcher oben gratfrei, unten natürlich nicht vollkommen, aber absolut im akzeptablen Rahmen - Crash abstoppen geht völlig schmerz- und verletzungsfrei ;-) Die Beckenränder führen zu etwas mehr "Kleinholz", da sie etwas schärfer sind als bei normalen Becken, das sehe ich aber auch nicht problematisch.
Alle Becken klingen bauartgemäß und wohl auch aufgrund des verwendeten Materials eher hoch und etwas dünner - kein Kritikpunkt, sondern physikalische Tatsache ;-)

Einzelbewertung:
Die HiHat ist das lauteste Teil im Paket, erscheint auch logisch. Führt allerdings tatsächlich zu etwas Unausgewogenheit. Ich habe für's InEar alle anderen Becken close mikrofoniert, damit passt's dann einwandfrei.
Die Crashes unterscheiden sich im Sound nicht vollkommen, aber so deutlich, dass der Wechsel zwischen den beiden Sinn ergibt - man hat nie das Gefühl, dass es wurscht wäre, auf welchen "Deckel" man draufhaut. Gemeinsam gespielt ergibt sich für meine Ohren ein gut ausgewogener Gesamtklang.
Das Ride ist mMn das "Schlusslicht" im extrem engen Feld - die Bell dürfte ein Stück größer sein, um den vorhandenen Bellsound sauber erzeugen zu können. So wie's ist, bekommt man nur direkt am Filz einen echten Bellsound, das ist etwas schade für einen Bellsound-Liebhaber ;-)

Das Finish ist Geschmacksache, ich find's in Silber ziemlich geil (leider gibt's das China nur in regular) - Auswirkungen auf den Sound hat das mit Sicherheit nicht.
Insgesamt bin ich vollkommen zufrieden mit dem Set - ich kann endlich zuhause mit durchaus ordentlichem Sound und absolut realistischem Spielgefühl üben, und genau dafür ist das Beckenset auch gedacht.
Kaufempfehlung!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden