Dunlop ECB-004 Netzteil 18V DC

Netzteil

  • 230 Volt AC
  • 18 Volt DC
  • 500 mA
  • außen Plus, innen Minus

Weitere Infos

Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 150 mA
9 V Nein
12 V Nein
18 V Ja
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dunlop ECB-004
39% kauften genau dieses Produkt
Dunlop ECB-004
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
38 € In den Warenkorb
Thomann NT 0910 AC/PSA
14% kauften Thomann NT 0910 AC/PSA 9,90 €
Dunlop ECB-003EU
7% kauften Dunlop ECB-003EU 38 €
RockPower Power Supply RP NT 19 EU
5% kauften RockPower Power Supply RP NT 19 EU 24,90 €
Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro
5% kauften Harley Benton PowerPlant ISO-5 Pro 49 €
Unsere beliebtesten Netzteile
141 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Für den Preis inakzeptabel
Sebb, 31.01.2012
Nachdem nun schon 2*2 9V-Blöcke in meinem Slash CryBaby nach nur wenigen Betriebsstunden den Geist aufgegeben haben habe ich mich nun endlich entschlossen, ein Netzteil zu kaufen. Was ankam ist aber für den Preis vollkommen inakzeptabel! Erstmal ist es verarbeitungstechnisch unter aller Kanone. O.K. - viel dicker muss das Kabel nicht sein, aber die Zugentlastungen sind ja wohl ein Witz! Was aber noch gravierender ist: das Netzteil pfeift. Und das in einer sagenhaften Lautstärke. Das sollte bei einem 25€ teuren Netzteil von einer Firma wie Dunlop nicht sein! Selbst ein 5€ USB-Netzteil, das ich besitze, ist unhörbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Produziert leider auch gut vernehmliche Nebengeräusche an empfindlichen Effektpedalen
Dantschge, 12.11.2011
Ich hab mir das Original Dunlop ECB-004 18V Netzteil zusammen mit einem Tri-Logic Bass Preamp 2 gekauft (Empfehlung des Herstellers EWS und einziges passendes Netzteil für den Tri-Logic Bass Preamp 2 im Thomann-Sortiment) und wollte diesen damit betreiben. Leider liefert das Schaltnetzteil neben der Betriebsspannung auch gleich die unpassenden und äußerst nervigen Nebengeräusche mit (wohlgemerkt in Zusammenarbeit mit dem offensichtlich sehr empfindlichen Tri-Logic Preamp).

Ich hab den Preamp zum Test auch mit einem Thomann NT/PSA Schaltnetzteil ausprobiert, weil ich das gerade zu Hause hatte und der Preamp auch mit 9V betrieben werden kann. Leider hatte ich auch damit Nebengeräusche (wenn auch leisere und etwas angenehmere als mit dem Dunlop-Netzteil) zu hören bekommen. Erst mit einem klassischen 9V-Trafonetzteil waren keine Geräusche mehr zu hören.

Vermutlich mangelt es dem Tri-Logic Preamp an einer Geräuschdämpfung für die externe Stromversorgung und er kann überhaupt nicht nebengeräuschfrei mit Schaltnetztteilen betrieben werden. Das Thomann NT/PSA hatte z.B. bisher mit anderen Analog-Effekten keine Geräusche verursacht. Aber das hilft mir jetzt auch nicht weiter :-(
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
mehr Headroom für Overdrive....
Frank K., 10.10.2009
Gar nicht so einfach, ein relativ preiswertes uns gut verarbeitetes Netzteil zu bekommen, wenn es nicht die üblichen 9V oder 12V sein sollen.
In meinem Falle befeuert es ein Overdrive-Pedal (Achtung, auf Spezifikationen achten!), das damit tatsächlich eine wesentlich rundere, besser mit dem Volumenpoti kontrollierbare Verzerrung bekommt.
Zudem treten keinerlei Brummprobleme auf, auch wenn das Netzteil nahe an anderen Effekten liegt.
Wichtig allerdings: auf die richtige Polung achten und berücksichtigen, dass das Teil lediglich 150mA zu liefern in der LAge ist - je nach dem kann das knapp werden.
Fazit: die 19.90 Euro haben sich gelohnt, eine kompakte, problemlose "Wandwarze".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tut was es soll.
M,K., 03.09.2019
Ich nutze das Netzteil an meinem Slash Signature CryBaby.
funktioniert super.
Allerdings finde ich das Netzteil sehr teuer, daher ein Punkt Abzug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
38 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.