myVolts Ripcord 9V DC center negative

52

Spannungswandler und Adapterkabel

  • versorgt Synthesizer, Effektgeräte, MIDI-Equipment und zahlreiche andere Geräte über USB-Port, Powerbank oder USB-Netzteil mit Strom
  • 9 V DC, 1 A (1000 mA)
  • Polarität: Minus innen
  • Ausgang: 5,5 mm Hohlstecker, 2,1 - 2,5 mm innen
  • Eingang: USB-A
  • Kabellänge: 145 cm

Unter anderem passend für:

  • Boss Effektpedale (z.B. SD-1, BD-2, DS-1, RC-3, RC-30, RC-300, CE-2w, OD-200, MD-200, DD-200)
  • Proco Rat 2
  • EHX Soul Food
  • Digitech The Drop
  • Darkglass Microtubes X
  • Behringer FX600
  • Harley Benton Vintage Overdrive
  • IK Multimedia iRig Pro Duo
  • MXR Phase 90
  • Roland SP-404A
  • Roland Street Cube
  • Strymon Timeline
  • tc electronic Ditto
  • Behringer TD-3
  • Empress ZOIA, und viele mehr
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 492364
Verkaufseinheit 1 Stück
Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 1000 mA
9 V Ja
12 V Nein
18 V Nein
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Nein
Sekundärspannung 9 V
DC/AC DC
Mehr anzeigen
20 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
Av
Problemlöser bei der Stromversorgung
Andy von Rockenhausen 26.02.2022
Bei vielen Pedalen, die keinen Platz für eine interne Batterie bieten, steht der Hinweis "Batteriebetrieb wird nicht unterstützt". Das gilt natürlich nicht für extern angeschlossene Batterien bzw. Powerbanks. Viele dieser letztgenannten Gattung sind eigentlich dafür gebaut, Smartphones aufzuladen und verfügen daher lediglich über USB-Anschlüsse mit entsprechender Spannung. Pedale benötigen aber in aller Regel 9 V über einen Hohlstecker. Und hier kommt nun dieses praktische Kabel ins Spiel. Damit lässt sich problemlos ein kleines Pedalboard an einer handelsüblichen Powerbank betreiben.
Die Verarbeitung macht einen soliden Eindruck. Praktisch ist die am USB-Ende angebrachte Schlaufe, damit ist der Stecker leichter abzuziehen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Rauscht!
NickTheFarmer 13.07.2020
Habe dieses Teil gekauft aufgrund der Belastbarkeit von 1A, das sollte reichen, um meine Pedale zu versorgen. Das günstigere von Joyo kann laut Datenblatt (400mA) bestenfalls Stimmgerät und DI versorgen.

Nur: mein Powerbank gibt anscheinend nicht genug Strom ab für all meine Pedale — auf jeden Fall klickt das ganze dann nur vor sich hin, klingt wie periodisches Aktivieren einer Schutzschaltung. Daher habe ich es mit Netzteilen versucht -- leider mit massivem Rauschen als Endergebnis.

Schade.

UPDATE: habe heute das Joyo erhalten und getestet. Versorgt trotz geringerem Strom (400mA vs. 1A) mein gesamtes Pedalboard ohne Probleme, ob mit der gleichen Powerbank (kein Klicken der Schutzschaltung) oder dem gleichen USB-Netzteil (kein Rauschen). myVolts ist hier der klare Verlierer und geht daher zurück.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

u
Funktioniert prima
underwood 23.07.2020
Funktioniert ohne irgend welche Störsignale am Synthstrom Deluge.

Adapter liefert stabile 9V. Bringt auch mehr als 1A, ordentliche Powerbank oder USB-Netzteil vorausgesetzt. Getestet mit einer elektronischen Last.

Kabel und Verarbeitung sehen gut aus. USB-Stecker ist systembedingt etwas groß und kann an manchen Powerbanks oder Netzteilen den/die daneben/darüber liegenden Stecker verdecken.

Preis/Leistung Top.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Gute Idee, aber ..
Christian291 02.11.2021
USB liefert nicht immer unbedingt den "saubersten" Strom, vor Allem, wenn man damit Gerät an einem Laptop oder Ähnlichem anschließt. Das heißt es kann je nach Stromquelle zu Störgeräuschen kommen. Aber abgesehen davon funktioniert das Kabel sehr gut.
Ich nutze es auch um ein Preamp-Pedaleffekt auf meinem Schreibtisch über einen freien USB-Anschluss schnell und unkompliziert mit Strom zu versorgen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden