Boss Katana Mini

Modeling Combo-Verstärker für E-Gitarre

  • 1 Kanal
  • Leistung: 7 W
  • 3 Basis Verstärkertypen wählbar : Brown / Crunch / Clean
  • Bestückung: 1x 4" Lautsprecher
  • analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ
  • Gehäuse Konstruktion: geschlossen
  • Regler: (Mono): Gain, Volume, Bass, Middle, Treble, Delay Time, Delay Level
  • Schalter: Amp Type, On/Off
  • Effekte: Delay
  • Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Aux Eingang: 3,5 mm Stereo Miniklinke
  • Phones/Rec Ausgang: 3,5 mm Stereo Miniklinke
  • Netzteilanschluss
  • Stromverbrauch: 350 mA
  • Stromversorgung mit 6 x AA Batterien oder einem 9 V DC Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 138091)
  • Abmessungen (B x T x H): 230 x 116 x 181 mm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • Country
  • Country Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Fuzzy
  • Fuzzy Line
  • Rockabilly
  • Rockabilly Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Stoner
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 7 W
Lautsprecher Bestückung 1x 4"
Kanäle 3
Hall Nein
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Nein
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 1,2 kg

Ultrakompakter Übungsverstärker mit eingebautem Tape-Delay-Effekt

Mit dem Katana Mini präsentiert Boss einen sehr kompakten, aber dennoch umfangreich ausgestatteten Übungsverstärker, der mit seinen drei analogen Grundsounds, dem Dreiband-EQ und dem integrierten Tape-Delay-Effekt das Üben zu Hause oder auf Reisen zum Luxus werden lässt. Selbstverständlich kann der Katana Mini mit Batterien auch abseits vom Stromnetz betrieben werden, darüber hinaus ermöglichen ein AUX-In sowie ein Phones/Rec-Out das Zuspielen von Backingtracks bzw. die Abnahme des Signals über einen Kopfhörer oder den heimischen Computer. Der verbaute 4“-Lautsprecher liefert zusammen mit der 7 W starken Endstufe zudem genügend Power, um sich im Notfall auch mal mit der Nachbarschaft anlegen zu können.

Drei Grundsounds, die es in sich haben!

Die drei erstklassig klingenden Verstärkermodelle der Katana-Serie wurden auch in der kleinsten Combo der Serie verpflanzt. Sie werden ganz einfach über einen kleinen Schalter auf dem Bedienpanel ausgewählt und decken mit einem strahlenden Cleansound, einem bissigen und dynamisch spielbaren Crunchsound und einem singenden Leadsound mit höllisch viel Gain eine große Bandbreite ab. Ohnehin ist die Bedienung des Katana Mini kinderleicht gestaltet: Mit Gain, Volume, und dem Dreiband-EQ sind im Handumdrehen coole Sounds erstellt. Dazu besitzt das Tape-Delay mit seinen Time- und Level-Reglern ebenfalls eine intuitive Bedienung und es ermöglicht die gewisse Prise Räumlichkeit im Sound, die man durchaus auch gerne beim Üben am Start hat.

Ein kleiner Sparringspartner für das Üben mit Luxus-Sound

Ob nun fürs Üben, für die Session zwischendurch oder für die Aufnahme am Computer: Es gibt eine Menge guter Gründe, sich den Boss Katana Mini auf oder unter den Schreibtisch zu stellen! Drei fette Grundsounds, die mit einem effektiv arbeitenden Dreiband-EQ und der cool klingenden Tape-Delay-Simulation veredelt werden können, machen das Üben zu einer echt luxuriösen Sache. Hinzu kommt die Unabhängigkeit vom Stromnetz dank Batteriebetrieb, sodass der Katana Mini auch gerne mal im Freien für die eine oder andere Session eingesetzt werden kann.

Über Boss

Die Marke Boss ist seit Mitte der 1970er Jahre ein wichtiger Teil der japanischen Firma Roland und machte von Beginn an vor allem durch seine kompakten Effektpedale aber auch Multieffektgeräte oder andere Helferlein für Gitarristen Furore. Legendär und quasi in jedem Gitarristenhaushalt zu finden sind vor allem die Einzeleffektpedale von denen bis heute unfassbare über 15 Millionen Stück verkauft wurden. Mittlerweile hat der Hersteller mit der Katana-Reihe auch richtig tolle Verstärker zu sehr interessanten Preisen im Programm.

Ob Schlaf- oder Hotelzimmer: immer ein guter Sound!

Mit einem Gewicht von nur knapp über 1 kg und den kompakten Maßen von 230 x 116 x 181 mm ist der Katana Mini ein nahezu perfekter Fall für das Handgepäck. Außerdem ist er besonders für solche Menschen geeignet, die sich auch außerhalb der eigenen vier Wände nur ungern durch einen Kopfhörer beim Spielen beengen lassen möchten. Die drei vollkommen analog erzeugten Grundsounds Clean, Crunch und Brown besitzen zusammen mit dem Delay-Effekt genügend Potenzial für ausgedehnte Sessions mit großem Spaßfaktor!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss Katana Mini
48% kauften genau dieses Produkt
Boss Katana Mini
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
95 € In den Warenkorb
Nux MightyLite BT Modeling Amp
7% kauften Nux MightyLite BT Modeling Amp 79 €
Blackstar FLY 3 Mini Amp BK
6% kauften Blackstar FLY 3 Mini Amp BK 69 €
Harley Benton HB-20R
5% kauften Harley Benton HB-20R 69 €
Harley Benton HB-15GXD JamBox
4% kauften Harley Benton HB-15GXD JamBox 69 €
Unsere beliebtesten Combos mit Transistorverstärker
177 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wunderbarer kleiner Verstärker für daheim
WilliamDafoe, 19.11.2020
Ich habe Verstärker in kleinem Maße von Marshall, Harley Benton und jetzt Boss (Roland) getestet. Dieser kleine Verstärker klingt in meinen Laienohren einfach super. Die Verarbeitung lässt nicht zu wünschen übrig, Der Funktionsumfang ist super (Delay kann ein gewisser Reverb sein) und Gegenüber den anderen sind weniger "Störeinflüsse" da. Die anderen Verstärker haben beispielsweise lauter gebrummt bzw. gerauscht, vor allem mein Marshall-Modell (und da rede ich vom Clean Channel).
Dazu habe ich das Roland BSP-230 EU Netzteil in Verwendung. Da treten ebenfalls nur marginale zusätzliche Störgeräusche auf, sodass ich alles in allem absolut zufrieden und begeistert bin. Jetzt muss nur noch das Gitarrespielen gelernt sein ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Cooler lauter Gitarrenamp oder mobiler Lautsprecher.
TonyKa , 29.10.2020
Ich finde den Comboverstärker echt super.
Man kann darauf E-Gitarre spielen und z.B. per Aux in (Stereominiklinke) einen Drumcomputer oder auch einen externen Song darüber spielen lassen. Also eignet sich das Gerät z.B. auch um am Strand mit paar Freunden etwas Musik zu genießen und einfach einen MP3 Player oder Handy mit Miniklinke anzuschließen.
Aber Hauptaufgabe ist natürlich E-Gitarre darüber zu spielen.
Das geht super. Man kann z.B. Bass, Mitten und Höhen einstellen und ein Delay eindrehen.
Außerdem hat der Amp 3 Modi: Clean, Crunch und Brown.
Also ist alles möglich von Pearl Jam über Red Hot Chili Peppers bis hin zu Metal.
Er ist ein überzeugender Übungsverstärker für zuhause, aber man kann durchaus auch die Nachbarn damit stören, er macht schon ziemlich laut.
Ich kann den Amp bestens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
absolut top, Sound an einer alten bluesigen Telecaster ist umwerfend!
Louches, 16.05.2020
Dieser kleine Kraftmeier, mein "Brüllwürfel", hat mich vom ersten Einstöpseln an überzeugt, selbst im reinen Batteriebetrieb, einfach umwerfend! Ich nutze ihn nur zum Spielen / Üben in den eigenen vier Wänden, bin aber überzeugt, dass ich sämtliche direkte Nachbarn und den weiteren Hinterhof damit super beschallen könnte, wenn ich es denn wollte. Hatte zuerst den Marshall MS-2, weil der bei mir aber zu laut brummte, sobald er angeschaltet war, musste ich eine Alternative suchen (Umtausch bei Thomann war übrigens super einfach und schnell, telefonische Beratung darüber hinaus top!). Mit dem Katana Mini habe ich einen Glücksgriff getan, bin von der Verarbeitung, der Bedienung und vor allem vom Sound absolut überzeugt (und froh diesen Tausch vornehmen zu müssen - es liegen Welten zwischen den beiden Geräten). Meine super alte Telecaster "freut" sich, endlich wieder adäquat verstärkt zu werden! Ich liebe dieses Gerät, spiele zumeist Blues, z.T. mit ein wenig Jazzeinschlag und bin vom Klang und den Klangmöglichkeiten fasziniert. Für solch ein kleines Ding mega, ich krieg mich gar nicht wieder ein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Couch-Rocker
CountryBoy83 , 05.09.2018
Ein kleiner Amp sollte her, der es sich mit meiner Strat und mir auf der Couch gemütlich macht. Handlichkeit, ein brauchbarer Sound und kompakte Ausmaße waren mir ebenso wichtig. Da ich ein zufriedener Besitzer des Katana 100 bin, gab ich der niedlich wirkenden Mini-Version eine Chance. Ein wenig skeptisch war ich schon, als ich diesen kleinen Plastikkasten in der Hand hielt; vielleicht auch deshalb, da Mini-Amps nicht selten nach verstärkter Blechdose klingen, doch trifft das hier nicht zu.

Ein wenig boxy ist der Mini zwar auch, was sich aufgrund der Dimensionen und Ausstattung nicht vermeiden lässt, doch ist das was er ausspuckt ein erstaunlich voller Ton. Bässe sind da, ein gewisses Bottom-End ist da, und die perlenden Töne der Single Coils kommen gut zur Geltung.
Der Clean-Chanel macht wirklich Spaß und ist mehr als lediglich eine Aushilfe zum großen Amp. Klasse finde ich die Dynamik bei aufgerissenem Gain.
Der Brown Sound kommt kernig rüber und hat erstaunlich viel Druck. Zum Crunch möchte ich mir kein Urteil erlauben, da ich diesen kaum nutze. Garniert wird das Ganze mit einem gut klingenden und leicht zu bedienenden Delay.
Der Katana Mini sieht toll aus und ist solide verarbeitet, allerdings passen die Schalter (An-Aus & Kanäle) nicht gut ins Bild. Sie erfüllen ihren Zweck, aber trüben die solide Optik.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Amp, der nächtliche Sessions deutlich bereichert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.