Behringer MA 400

Kopfhörerverstärker

  • für Studio- und Bühnenanwendungen
  • flexible Mic In- und Mic Through-XLR-Anschlüsse
  • mit Ground Lift-Schalter
  • Stereo Monitoreingang mit separatem Monitor Level-Regler und Mono/Stereo-Schalter
  • leistungsfähige Kopfhörerausgänge mit 6,3 mm Klinke und 3,5 mm Miniklinke
  • 12-Volt DC-Netzteil im Lieferumfang enthalten

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 1
Lautstärkeregelung pro Kanal Ja
Anzahl der Eingänge 1
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer MA400
45% kauften genau dieses Produkt
Behringer MA400
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19 € In den Warenkorb
Behringer HA400
24% kauften Behringer HA400 19 €
LD Systems HPA 4
9% kauften LD Systems HPA 4 37 €
Millenium HA 4
7% kauften Millenium HA 4 26,90 €
Millenium HP4
3% kauften Millenium HP4 69 €
Unsere beliebtesten Kopfhörerverstärker
206 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
113 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Verstärker und Miniaturmischpult in einem...

Wampe, 10.12.2009
...und das zu dem Preis!

Ich bin Schlagzeuger und spiele momentan nur auf Klick. Als ich mir die TAMA RW 105 gekauft habe wurde ich persönlich als erstes von der Lautsärke auf den Kopfhörern enttäuscht. Das zuvor von mir genutzte Fremdgerät hatte zwar eine entsprechende Lautstärke in petto, enttäuschte mich jedoch bei einem Live-Gig; dieser ging einfach durch den Sound aus der Monitor-Box unter.

"Kopfhöhrerverstärker" war das Stichwort und so wurde ich nach intensiver Recherche auf das MA 400 aufmerksam. Ich wollte zwar erst lediglich den Klick verstärken, spielte aber auch bereits seit längerem mit dem Gedanken mir ein IN-EAR-System zuzulegen. Und dieser kleine Kasten von Behringer bringt mir quasi sogar gleich Beides in Einem ins Haus.

Im Proberaum habe ich momentan folgende Konfiguration:
Mit der TAMA RW gehe ich vom Kopfhörerausgang (Klinke 3,5) in den MIC IN (XLR) des MA 400.
Vom Multicor greife ich mittels XLR auf Klinke Kabel ein AUX-Signal vom Mischpult ab und gehe in den MONITOR IN vom MA 400.

Neben dem eigenltichen Zweck, der Verstärkung der Signale, mische ich mir mittels MA 400 neben einen Mix der anderen Instrumente auch noch den KLICK auf die Kopfhörer.

BEDIENUNG:
Weniger ist mehr und so ist, wenn einmal die Grundkonfiguration steht, lediglich die Bedienung der Lautstärke-Poti von Nöten. Ich habe das Gerät unterhalb meines Drum-Hockers liegen und komm ohne Probleme an die beiden Poti heran.

FEATURES:
Da das MA 400 wie oben bereits erwähnt mir Zwei Wünsche auf einmal erfüllt bin ich bezüglich der (an sich doch geringen Anzahl an) Features sehr zufrieden.

SOUND:
Ich konnte bisher keine nennenswerte Probleme bezüglich des Sounds wahrnehmen.

VERARBEITUNG:
Das Gehäuse ist in meinen Augen sehr stabil und dürfte auch Stand halten, wenn mein beim Aufstehen z.B. mal drauf tritt. Wenn ich die beiden "Löcher" auf der Unterseite richtig deute, könnte ich mir das Gerät sogar unter meinen Hocker festschrauben. Auch nicht schlecht!

Ich bin einfach nur begeistert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Viel zu leise

Daniel aus C., 24.12.2012
Ausstattung/Verarbeitung:

volle Punktzahl. Gehäuse wirkt stabil, alle Buchsen lassen sich gut stecken, Potis laufen gut. Der Umschalter mono-stereo ist vlt. etwas mini, aber so schaltet man nicht versehentlich um.
Das Netzteil ist als Schaltnetzteil ausgeführt und sehr leicht.

Sound:

in meinen Ohren neutral, aber es gibt ein GROßES Problem:
das Teil ist schlicht und einfach zu leise.
Am Line-Eingang braucht man mörderisch Pegel um Lautstärke zu erhalten (getestet sowohl mit Studiokopfhörern, als auch mit InEar-Hörern. Das ist so extrem, dass ich manchmal einen anderen Kopfhörer-Amp als Preamp nutze.
Der Mic-In dagegen übersteuert sehr leicht, sodass man i.d.R. da nicht mit Line-Pegel rein kann.

Würde ich ihn wieder kaufen? Nein. Es wäre ein tolles Gerät, aber was bringt es mir, wenn ich nichts höre?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
19 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopfhörerverstärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopfhörerverstärker - wissen sollten.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.