Fischer Amps In Ear Stick

Kabelgebundener Miniatur In-Ear-Verstärker

  • für den Live- und Studioeinsatz
  • robustes Metallgehäuse
  • XLR-Klinke Kombi-Input
  • symmetrisches Mono-Eingangssignal oder unsymmetrisches Stereo Eingangssignal
  • 3,5 mm Kopfhörerausgang
  • elektronischer Limiter in der Eingangsstufe zum Schutz des Gehörs
  • max. 2x 100 mW/16 Ohm Ausgang
  • Impedanz: 1,5 Ohm
  • bis zu 10 Stunden Betrieb mit 2 AAA-Batterien
  • Abmessungen: 140 x 30 x 35 mm
  • Gewicht: 120 g
  • hergestellt in Deutschland

Weitere Infos

Stromversorgung Batterie
Integrierter Mixer Nein
Limiter Ja
101 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Tragekomfort
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Tragekomfort
Features
Sound
Verarbeitung
Top Bodypack
14.11.2016
Wir haben diverse InEar-Verstärker ausprobiert, unter anderem den Behringer Powerplay P1 und den LD Systems HPA 1.
Der HPA 1 flog gleich wieder raus wegen zu viel Rauschen.
Der P1 und der Fischer Amps sind von der Klangqualität nicht so weit auseinander, allerdings hat der Fischer Amps einen deutlich stärkeren Verstärker. Rauschen konnten wir im normalen Betrieb (Lobpreisband) nicht feststellen.
Für uns ist der Fischer Amps der perfekte Bodypack - mit Adapter sogar in Stereo (muss man dann innen an einem kleinen Schalter umstellen)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Features
Sound
Verarbeitung
Absolut begeistert!
marrat, 31.03.2019
Als Drummer spiele ich schon laenger im Proberaum mit In-Ear Monitoring. Bisher habe ich zwar immer geschaut, dass ich einigermassen gute In-Ears hatte (frueher UE SF5 Pro, aktuell Fischer Amps FA-3), aber ueber Kopfhoererverstaerker machte ich mir bis dato wenig Gedanken.

Sonst habe ich immer die eingebauten in den diversen Behringer-Mischpulten, die wir zum Abhoeren/Mitschneiden nutzen und war doch zuweilen trotzdem relativ enttaeuscht, da bei schon nicht allzu hohen Lautstaerken meine In-Ears angefangen haben zu uebersteuern, selbst mit meinen 3-Wege Fischer Amps FA-3.

Da ich fuer zukuenftige Gigs auch auf der Suche nach einem kleinen, aktiven Bodypack war, bin ich auf den In Ear Stick von Fischer Amps gekommen und was soll ich sagen?

Klangqualitaet absolute Spitze, keinerlei Uebersteuern mehr auch bei hohen Lautstaerken (trotzdem Vorsicht, dass man sich nicht die Ohren kaputt macht!) und alles glasklar zu hoeren.

Bisher nur im Stereomodus ueber ein Klinkenkabel ausprobiert (wie mein altes Setup eben auch), aber ich bin schwer begeistert und kann den In Ear Stick nur empfehlen!

Ansonsten ist auch die Verarbeitung top, nichts wackelt, alles sitzt bombenfest, das Ding ist gebaut wie ein Panzer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Features
Sound
Verarbeitung
Mega Überraschung!
Mth, 14.04.2018
Also Freunde & Kollegen aus der Musikwelt:

Ich mache sehr viel mit IEM auf der Bühne. Rock/Pop, Top40 aber nun hatte ich eine neue Herausforderung. Klassikorchester meets Jazz Band. Aufgabe war die Jazzmusiker in Inearsound zu versorgen. Da wir zu wenig Funkenstrecken hatten, suchte ich eine kleine bequeme Lösung. Dieses Teil ist der Hammer! Klingt super sauber, geht laut und lief jetzt 20 Shows ohne gezicke! LKW rein raus, Minusgrade, Hitze ... Alles top. Ich hatte erst bedenken wegen den Batterien. Ich kann berichten 3-4 Shows gehen ohne Probleme. Fazit: Klare Kaufempfehlung!!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Features
Sound
Verarbeitung
Klein, aber fein! :-)
10.09.2016
Der "In Ear Stick" von Fischer Amps ist genau der Kopfhörerverstärker, den ich als Keyboarder gesucht habe.
Im Proberaum nutze ich ihn, um mir einen fertigen Monitormix meiner Keyboardsignale + Band zu schicken (über einen Sendweg des Mischpults, auf dem alle Signale aufliegen). Live nutze ich ihn ebenfalls, um mir vom FOH einen Monitormix (Keyboard + Band) schicken zu lassen. Da ich meine Keyboardsignale nicht selbst, im Verhältnis zur Band, regeln möchte, benötige ich keinen zweiten Eingang, wie bspw. beim "Fischer Amps In Ear Monitor BP".

Der Sound und die Verarbeitungsqualität sind, wie von Fischer Amps gewohnt, absolut top!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-Classic

Warm Audio WA-Classic; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Custom Warm Audio Kapsel; 100% diskrete Schaltung mit Fairchild FETs, Tantal, Polystyrol und WIMA-Folienkondensatoren; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; Max. SPL: 125 / 132dBSPL (@ 1kHz 1kOhms 0.5% THD, 0 / -10dB); Frequenzgang:...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.