Audio Technica AT4040 Großmembran-Kondensatormikrofon

Großmembran-Kondensatormikrofon

  • mit Nierencharakteristik
  • hohe Schallpegelverträglichkeit
  • inkl. Spinne
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female
  • Ballade Female dry
  • Soul Female
  • Soul Female dry
  • Ballad Male
  • Ballade Male Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Audio-Technica AT4040
30% kauften genau dieses Produkt
Audio-Technica AT4040
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
355 € In den Warenkorb
Shure SM 7 B
9% kauften Shure SM 7 B 366 €
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
7% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording 142 €
AKG C214
7% kauften AKG C214 278 €
Audio-Technica AT 2035
6% kauften Audio-Technica AT 2035 143 €
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
67 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
43 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
hart aber weich
03.10.2014
Das AT4040 klingt hart. Die Präsenzanhebung in den Höhen ist deutlich wahrnehmbar. Die Betonung liegt im 5-8kHz-Bereich, der Zischlaute besonders scharf, direkt und für manche Ohren unangenehm klingen lässt; das Mikrofon klingt "kompakt" bzw. eng, weswegen diese Zischlaute stark herausstechen. Manche Stimmen profitieren enorm von dieser Anhebung, denn sie gibt ihnen etwas ganz eigenes, einen Klang, den man so im Mixing niemals hätte kreieren können. Bei unpassenden Stimmen stellt die Anhebung kein großes Problem dar, denn sie lässt sich relativ mühelos nachträglich behandeln, ohne dass man Einbußen am Sound macht. Nebenbei ist das übrige Spektrum der Höhen wirklich schön anzuhören; es klingt "glatt" und fein.
Die Mitten sind aufgeräumt, offen und haben sogar etwas "warmes", obwohl das eher eine Nuance ist, denn das Mikrofon ist recht linear.
Der Bass ist kontrolliert, ausgewogen und eher als neutral zu bezeichnen. Aufdringliche bzw. vollkommen unnatürliche "Pop-Laute" kommen nicht vor, auch wenn man es darauf ankommen lässt. Im Großen und Ganzen ist das Mikrofon eher mittenbetont, mit einem klaren Bass und Höhen mit einen eigenem Klangcharakter, insgesamt "weich".
Wie jedes andere Mikrofon sollte das AT4040 probegehört werden. Ich hatte das Glück es mit dem TLM102 und dem SM7B zu vergleichen: Das TLM102 klingt im Vergleich weniger aufgeregt und noch einen Tick klarer bzw. detaillierter. Das SM7B klingt im Vergleich etwas wärmer bzw. mittiger, außerdem braucht es deutlich mehr Gain, so ca. 15dB. Das AT4040 hat im Vergleich, meiner Meinung nach, einen saubereren Bass und für mich das insgesamt schönere Klangbild, wobei das natürlich der Punkt ist, an dem das Wort "Geschmackssache" fallen muss. In den tontechnischen Disziplinen wie Impulstreue und Rauschverhalten bietet das AT4040 genau das, was man für das Geld erwartet, nämlich die Mittelklasse. Natürlich gibt es bessere Mikrofone, die dann aber auch mehr kosten.
Neben den Höhen ist ein Kritikpunkt die Spinne; es ist nicht ganz einfach das Mikrofon darin zu platzieren, zumindest nicht wenn man nicht mit Gewalt vorgehen möchte und man hat das Gefühl etwas kaputt zu machen. Die beigelegte Tasche ist für mich persönlich uninteressant, da ich das Mikrofon nicht mehr aus der Spinne holen werde, um es dann in der Tasche, oder in der Mikrofonschachtel zu transportieren.
Die Verarbeitung ist gut. Die Spinne ist sehr robust (was das Gefühl des Beschädigens, wenn man das Mikrofon platziert nicht nimmt). Das Mikrofon ist ebenfalls robust; es fühlt sich wirklich nach Qualität an. Das Problem, dass manche haben, wenn man das Mikrofon kopfüber nutzt, kann ich nicht bestätigen, denn wenn es sitzt dann sitzt es richtig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mikrofon für relativ kleines Budget
BenjaminW, 18.12.2009
Bei dem Audio Technica AT 4040 handelt es sich um ein Großmembran Kondensatormikrofon, welches optisch im matten Schwarz geliefert wird & somit auf den ersten Blick schlicht, aber dennoch gut aussieht.

Die Richtcharakteristik ist Niere/cardioid, was heißt, dass von hinten einfallender Schall (off axis) sehr stark gedämpft wird & es somit möglich ist Störgeräusche im Raum/Studio gut zu bekämpfen. An der Rückseite befindet sich ein PAD-Schalter (-10 dB Vordämpfung) & ein Lowcut, der bei 80 Hz mit einer Stärke von 12 dB/Oktave eingreift - somit ist es also möglich tiefe Frequenzen oder Trittschall bereits aus dem Signal zu filtern bevor dieses in den Sequenzer gelangt.

Das Eingangssignal kann laut Hersteller bis zu 145 dB SPL (ohne Aktivierung des Pad-Schalter 155 dB SPL) stark sein, bei 1 % THD (gemessen natürlich bei 1kHz). Somit ist es auch möglich lautere Schalldruckpegel ohne merkbare Verzerrungen abzunehmen, wie z.B. eine Bassdrum, wobei hier sicherlich andere Mikrofone prädestinierter sind.

Schaut man sich einmal den Frequenzgang des Mikrofons an, so fällt auf, dass dieser nicht ganz linear ist. Allerdings stellt dies kein Problem dar, eine Anhebung bei 5-8 kHz & bei 10-15 kHz verpassen dem AT 4040 eine brilliante Höhenauflösung & akzeptable Durchsetzungsfähigkeit, die noch durch den minimalen Boost im 2 kHz Bereich gestützt wird.

Wie klingt das nun also ? Ich aus meiner Erfahrung kann sagen, dass die Vocals immer einen warmen Klangcharakter hatten, ABER, und das ist von Intonation zu Intonation & Künstler unterschiedlich, ich oft mit einem gewissen Zischen in den Aufnahmen zu tun hatte. Dies ist allerdings kein Stolperstein, sondern kann mit gezielter Mikrofonierung auch problemlos bekämpft werden.

Alles in allem ein Mikrofon, was seinen Preis wert ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 329 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

(5)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN CA Standard Series

Harley Benton TE-20MN CA Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

Kürzlich besucht
Behringer DR110DSP

Behringer DR110DSP, aktives 1000 Watt 10" PA Speaker System mit DSP und 2-Kanal Mixer, 1,35" Kompressions Treiber, 2-Wege PA System für Live und Playback Anwendungen, DSP Funktion für EQ, System Control und Speaker Protection und eingebauter Bluetooth Empfänger, 2-Kanal Mixer...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Behringer DR115DSP

Behringer DR115DSP, aktives 1400 Watt 15" PA Speaker System mit DSP und 2-Kanal Mixer, 1,75" Kompressions Treiber, 2-Wege PA Systemf für Live und Playback Anwendungen, DSP Funktion für EQ, System Control und Speaker Protection und eingebauter Bluetooth Empfänger, 2-Kanal Mixer...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

Kürzlich besucht
Erica Synths Pico System III Desktop

Erica Synths Pico System III Desktop; kompaktes Modularsystem; vollanaloger Aufbau; beinhaltet: Stepsequencer, 2x VCO, 2x Mixer, LFO, Sample & Hold, Rausch- & Zufallsgenerator, 2x Funktionsgenerator, 2x Lowpass Gate, BBD-Delay & Ausgangssektion; Steckverbindungen abspeicherbar über steckbare Voice-Cards (5x Preset Cards und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-E30

Yamaha PSS-E30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 49 Voices (46 Voices + 1 Drum Kit + 2 SFX Kits (74 Soundeffekte wie Fahrzeug-, Tier-Geräusche und weitere Klangeffekte)), Quiz-Modus mit Fragen nach Klängen und Notennamen, 28 Styles und Smart-Chord-Funktion,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.