Yamaha FC 4A

280

Fußtaster

  • Öffner
  • Pianopedal-Form
  • Mono-Klinke
  • Kabel: 160 cm
Artikelnummer 102918
Verkaufseinheit 1 Stück
Polaritätsschalter Nein
79 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1
f
Super Verarbeitung, absolut roadtauglich
florianjay 29.09.2016
Ich spiele den FC4A mit meinem Kurzweil PC3K8 zusammen, weil die Kurzweil-Pedale von Fatar im Schnitt 2,5 Jahre halten bevor sie sich auflösen (bei ca. 70 Gigs / Jahr). Mit dem Yamaha bin ich super zufrieden, gutes Zubehör zu einem vernünftigen Preis. Wenn die jetzt noch Workstations für die Bühne bauen würden wär alles gut:-)
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AS
Macht leider selbst Musik
A. S. 26.10.2015
Solide, rutschfest, präzise - tausendmal besser als all die Billigtaster, die bei uns in der Gerätekiste liegen.
Leider begann das Pedal nach einiger Zeit zu quietschen. Ich habe es komplett auseinandergenommen, geschmiert, wo es möglich erschien - es quietscht weiter. Das scheint kein Einzelfall zu sein...
Also: Auf der Bühne alles ok, aber im Wohnzimmer stört's schon sehr! Für den Preis wünsche ich mir das das anders.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FP
Yamaha FC-4 - Sustain vom Feinsten
Felix P. 16.10.2009
Ich habe mir kürzlich zu meinem Yamaha-Keyboard das zugehörige Sustain-Pedal gekauft und ich muss sagen, es ist einfach der Knüller.

Die Verarbeitung lässt selbst sehr kritische Herzen höher schlagen. Keine Kanten, keine Ecken, die Klinke ist schön sauber gelötet... nichts zu wünschen übrig.

Als ich im mich von den freundlichen Thomann-Mitarbeitern beraten lies, wies ich den Verkäufer darauf hin, dass es ruhig etwas mehr kosten dürfe (ich will ja schließlich keinen Müll). Daraufhin meinte er, dass ich getrost dieses nehmen könnte und er hatte Recht. Es erfüllt seinen Zweck wie es soll. Gerne wieder.

Hierfür vergebe ich gerne und großzügig 5/5 möglichen Punkten.
Verarbeitung
4
4
Bewertung melden

Bewertung melden

PC
Gutes Pedal mit Verbesserungspotenzial
Piano Cocktail 06.07.2020
Ich benutze noch ein Pedal von Roland
Roland DP-10
Bei dem Pedal von Roland kann mit die Gummilippe, die sich unter dem Pedal befindet komplett nach vorne drehen. Somit steht der Fuß auf der Gummilippe und das Pedal kann nicht mehr verrutschen. Das wäre auch bei dem Yamaha Pedal sinnvoll, denn dies ist nicht so Rutschfest und zudem noch doppelt so teuer.
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden