Warwick 42210 ML Red Label Saiten für E-Bass

306

Saiten-Set für E-Bass

  • Red Label
  • Long Scale
  • Computer Designed
  • Stainless Steel
  • Medium Light Gauge
  • Stärke: 040-060-080-100
Erhältlich seit Juli 2002
Artikelnummer 156186
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 040 - 060 - 080 - 100
Material Stahl
Mensur Long Scale
Taperwound Nein
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1
M
Satter Sound und kaputte Finger!
Marco945 13.12.2009
Ich bin schon lange auf der suche nach kostengünstigen und gut klingenden Saiten, da diese bei mir sehr schnell an brillianz und punch verliehren und es auf dauer doch etwas teuer wird alle 2 Wochen Saiten für 20€+ aufzuziehen.

Die Red Labels kommen meiner Wunschvorstellung schon recht nahe: Ein guter Preis und die Haltbarkeit kann sich auch sehen lassen (2-3Wochen, genauso wie bei teuren, unbeschichteten Rounds). Der Sound ist schön knurrig, die höhen kommen anfangs sehr klar, was sich mit der Zeit aber relativiert. Das einzige was ich kritisieren kann ist die sehr raue Saitenoberfläche. Gerade bei längerem spielen kommt es einem so vor, als zieht man seine Fingerkuppen über eine Gemüsereibe. Dementsprechend kommt es auch verstärkt zu Blasen- und Hornhautbildung, was mich aber nicht sonderlich stört.

Im gegensatz zum 105er-Satz kommen die 100er mit leicht verbesserter Haltbarkeit, höhenreicherem Sound, aber auch mit weniger Druck im Bassbereich rüber. Sie eignen sich wesentlich besser (wenn auch nicht optimal) zum Slappen!
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Überraschend gut !
Gutfried71 06.04.2016
Jedes Instrument hat so sein Eigenleben. Was auf dem einen gut ist, ist nicht unbedingt auf das nächste übertragbar. Die Suche nach den richtigen Saiten ist daher immer eine Odyssee!

Aufgezogen auf einen ShortScale Custom, Neck Through, String Through, zwei SC (Big Single):

Kopfhöhrer Test:

PRO:
+ sehr ausgewogen, keine Überbetonung der E-Saite
+ warmer Sound, eher tiefmittig
+ Zug/Steifigkeit: unteres Mittelfeld
+ überraschend kräftige '40er G-Saite
+ problemloses Kürzen (Shorty!) und Aufziehen
+ für Stahlsaiten gute Bespielbarkeit
+ Preis !!!

NEUTRAL:
o könnten etwas heller klingen
o nicht ganz so nuancierend, aber gut

KONTRA:
- (ich überlege immer noch ...)

Am Amp (LH500 + 4x12er):

Mein Setup hat mit den Saiten eine gute Betonung in den Tiefmitten. Dadurch dass die Saiten nicht allzu hell klingen, kann ich die Höhen gut aufdrehen, ohne dass es harsch wird und senke damit die Tiefmitten wieder etwas ab (F-ToneSatck Prinzip).
Die Haltbarkeit scheint durchschnittlich (bei mir heist das ca. 8 Wochen) zu sein.
Die Oberfläche ist schon sehr rauh, bekommt man aber mit FastFrett oder den allbekannten Alternativen gut in den Griff. Ich nutze dabei Trompetenventilöl.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
super Preis/Leistung!
HaraldR 19.12.2009
Auch die etwas dünnere Version der Warwick Red Label Saiten bieten die gewohnten Qualität: Guter Sound für wenig Geld. Sie sind sehr angenehm zu spielen und bieten eine ausgezeichntete Langlebigkeit. Auch wenn ich persöhnlich die etwas dickere Version dieser Saiten bevorzuge kann ich diese Version jedem Bassisten mit etwas kleinerem Geldbeutel empfehlen!

Allgemein bietet Warwick immer sehr viel für wenig Geld, deswegen lohnt sich es auf jeden Fall mal diese Saiten auszuprobieren!
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Gute, guenstige Saiten
bemymonkey 22.10.2009
An den Saiten ist mir bis heute noch nichts Negatives aufgefallen. Sie klingen zwar meiner Meinung nach nicht ganz so schoen wie ein guter Ernie Ball Satz, aber da liegen ja preislich Welten zwischen. Halten lang, reissen auch bei heftigeren Slapeinlagen nicht, und altern klanglich auch recht schoen - werden also nicht direkt dumpf, wie manche andere guenstige Basssaiten.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden