the t.bone EP 3 Dynamischer In-Ear-Hörer

Dynamischer In-Ear-Ohrhörer

  • ohreinführend
  • 32 Ohm
  • 105 dB
  • 20 - 20.000 Hz
  • Kabellänge 120 cm + 40 cm Split
  • Stereoklinke 3,5 mm
  • verschiedene Ohrpassstücke
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Anzahl Wege 1
Custom Made Nein
Kabel abnehmbar Nein
Ambience Nein
Farbe schwarz
Bassbetont Nein
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Ja
Verwendung Allround
193 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.4 /5
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Furchtbarer Klang!
Frank B., 16.10.2017
Ich habe mir den EP 3 bestellt, um gelegentlich ein bisschen Musik mit dem Handy zu hören. Ich habe bereits den EP 2 und bin damit grundsätzlich zufrieden, nur bei längerem Tragen schmerzen die Ohren etwas, da das Gehäuse relativ groß ist und auf?s Ohr drückt. Da die EP 3 etwas schlanker sind, habe ich sie mir bestellt.
Allerdings ist der Klang auch sehr "schlank" und von einem vollen, ausgewogenen Klangbild, kann nicht die Rede sein. So gut wie keine Bässe und wenig Pegel. Klanglich furchtbar. Ich habe auch verschiedene Ohrpassstücke ausprobiert, ohne Erfolg.
Meine Erwartungen waren bei dem Preis natürlich nicht extrem hoch. Da ich aber schon den EP 2 habe und dieser wirklich ordentlich klingt, habe ich so etwas nicht erwartet.
Die Verarbeitung ist gut, ansonsten unbrauchbar und ich musste ihn zurückschicken, was bei Thomann auch kein Problem ist.

Fazit: gute Verarbeitung, mieser Sound!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Günstiger In-Ear Monitoring Kopfhörer mit leichten Schwächen
RocknRoll_Rosenkohl, 15.11.2009
Der T.bone EP 3 In Ear Kopfhörer stammt von der Hausmarke t. und ist daher ein günstiges Zubehör für den kleinen Geldbeutel und trotzdem anspruchsvollen Nutzer.

Angefangen beim Frequenzbereich bietet der t.bone Kopfhörer vergleichsweise Werte, wie andere Produkte bekannter Markenhersteller. Gerade für mich als Bassisten war dies besonders wichtig um keinen Soundmatsch zu erhalten. Davon ist der Kopfhörer weit entfernt, er liefert zwar brillante Sound und tiefe Bässe, ist mit aber in der Klarheit einen Tick zu undefiniert und rauscht ein wenig bei hohem Pegel. Zudem beweist der t.Bone eine etwas unkluge Strategie bei den Kabelwegen: Die Ohrstecker sind etwa gleichlang und somit trifft sich die Kabelzusammenführung von Rechts und Links genau in der Mitte. Andere Hersteller machen das Linke Kabel kürzer und das Rechte etwa so lang, dass man problemlos dieses um den Kopf herumführen kann und das Kabel auf einer Seite nach unten laufen lassen kann. Das ergibt weniger Kabelsalat und sieht im Übrigen auch noch seriöser und professioneller aus. Nichtsdestotrotz erbringen die Kabel ihren Dienst und erfüllen ihren Zweck voll: Die Unterbindung von Interferenzen.

Die Aufmachung mit den In-Ear Gummi Aufsätzen ist vielleicht ein wenig unglücklich gewählt, da bei anderen Anwendungsbereichen, beispielsweise dem Mp3- Player die Gummiaufsätze kurzzeitig auf die Membran des Lautsprechers im Ohrhörer drücken und somit den Ton unterdrücken. Das kann bei längerer Anwendung schon ziemlich nervig sein, da dies auch live passieren kann. Der Halt im Ohr ist problemlos. Da zeichnet sich die In-Ear Technologie durch ihre Haptik und Konstruktion aus. Ich hatte noch nie ein Herausrutschen eines der Ohrstecker erlebt.

Live findet der t.bone EP3 kaum Anwendung, da ich mittlerweile nicht mehr über In-Ear Monitoring spiele, auch in Hinsicht der relativ kurzen Kabelwege. Dieser Kopfhörer reich niemals bis zur Sendeanlage am Gürtel. Man sollte also beim Kauf über ein Verlängerungskabel nachdenken.

Insgesamt bietet der t.bone EP 3 In-Ear Kopfhörer den Klang und die Qualität von Mittelklasse Produkten zu einem niedrigen Preis. Abstriche sind jedoch in der Verarbeitung und in der Konstruktion zu machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Gut, günstig, fragil.
Dirk540, 26.08.2010
Sowohl vom Sound als auch von der optischen und haptischen Anmutung her sind die EP 3 ihrer Preisklasse weit voraus. Das Gehäuse macht einen sehr soliden Eindruck und trägt sich angenehm. Der Sound ist voll und schön bassig.

Leider trat nach kurzer Zeit ein Kabelbruch am Klinkenstecker auf, worauf hin Thomann mir anstandslos und unbesehen ein neues Paar zuschickte. Dieses hatte wenig später das selbe Problem. Wieder zeigte sich Thomann großzügig und überwies mir ohne Umstände das Geld zurück.

Fazit: Ich mochte die EP 3 ob ihres Sounds und der allgemeinen Wertigkeit sehr und hätte sie gern länger behalten. Hoffentlich bekommt der Hersteller das Problem in den Griff.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Super Klang, tendieren zum Kabelbruch
25.02.2016
Wie die Überschrift schon sagt, war ich sehr zufrieden damit, aber bereits nach wenigen Tagen war das erste Paar kaputt. (Wurde anstandslos ersetzt.) Das zweite hat deutlich länger gehalten, letztendlich ist aber auch irgendwann nur noch ein Kanal gegangen. Unser Sänger hat die auch bei seinem In-Ear-Monitoring dabei und hat auch schon nach ein paar Monaten ein Paar umgetauscht. Der Umtausch funktioniert wie gesagt hier bei Thomann einwandfrei, aber der Fehler ist halt immer der selbe: irgendwann geht ein Kanal nicht mehr, weil wohl auch bei pfleglicher Behandlung irgendwann ein Draht drinnen abbricht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
9,70 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Montag, 30.11. und Dienstag, 1.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

Kürzlich besucht
Decksaver Denon SC6000M Prime

Decksaver Denon SC6000M Prime - passend für den Denon DJ Prime SC6000 und SC6000M; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 47,0 x 32,2 x 7,0 cm; Gewicht: 0,6 kg

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.