Fischer Amps FA-3E

35

Dynamischer 2-Wege In Ear Hörer

  • geeignet für professionelles In-Ear Monitoring mit hoher Durchsetzungskraft
  • 2-Wege In-Ear-Ohrhörer mit 3 Treibern: 2 Basswege, 1 Mitten-/Hochtonweg
  • Außengeräuschdämpfung: ca. 20 dB
  • Frequenzbereich: 20 - 17.500 Hz
  • Impedanz: 17 Ohm
  • max. Schalldruck: 114 db
  • knickfestes Anschlusskabel mit 800 N Zugbelastung
  • lineares und durchsetzungsfähig abgestimmtes Klangbild über den kompletten Frequenzverlauf
  • abnehmbares 140 cm Kabel mit gewinkeltem goldenem Miniklinkenstecker
  • Farbe: Transparent Grau
  • inkl. Transporttasche mit Reißverschluss und Karabiner, Silikontips je ein Paar in den Größen S, M, L, Schaumstofftips je ein Paar in den Größen S, M, L, Reinigungswerkzeug
Erhältlich seit Februar 2012
Artikelnummer 273833
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl Wege 2
Kabel abnehmbar Ja
Ambience Nein
Farbe klar
Bassbetont Nein
Mittenbetont Ja
HiFi Nein
Allround Nein
Verwendung Singer, Guitar
Anzahl Treiber 3
Kabellänge 121
Impedanz 17 Ohm
Empfindlichkeit 114 dB
Ortoplastik Einsatz Möglich Nein
Mehr anzeigen
B-Stock ab 295 € verfügbar
345 €
369 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

35 Kundenbewertungen

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

14 Rezensionen

MR
Perfektes In-Ear Set zum vertretbaren Preis
Michael R. 652 07.08.2014
Ich bin ein Freund von In-Ear Hörern, wenn es auf die Isolatino von der zu lauten Umgebung ankommt. Ansonsten sind sie sehr leicht was das Verwenden auf Dauer sehr angenehm macht.

Ich habe schon eine ganze Reihe von verschiedenen In-Ears ausprobiert und besaß zum Zeitpunkt des Kaufs auch noch ein Set Ultimate Ears triple.fi 10, die ich schon für "schon gar nicht mal so schlecht" hielt.

Auf Fischer Amps wurde ich aufmerksam, weil Fischer Amps im professionellen In-Ear Monitoring viel Erfahrung mit direktem Kundenkontakt vorweisen kann und ich Ihnen daher erhöhte Kompetenz unterstellt habe.

Für mich kam nur eines der besten Systeme in Frage, da ich was Klang geht ein wenig pingelig bin. Viele In-Ears klingen auf Grund der Konstruktion oder wegen der nicht vorgesehenen Innenohrresonanzdämpfung eher anstrengend und gern zu basslastig (Der Abstand zwischen Lautsprechertreiber und Trommelfell führt zu einer starken Resonanzspitze im Mittelhochtonbereich, die extrem nervig sein kann).

Ich bevorzuge neutrale Hörer mit möglichst hoher Auflösung und gutem bis sehr gutem Tragekomfort.

Die FA-3E haben die Vermutung, hier einen hervorragenden Hörer zu finden, mehr als bestätigt!

Sie tragen sich sehr angenehm, vor allem mit den zur Probe mitgelieferten Comply Foam Adaptern, die es in verschiedenen Größen gibt. Silikonadapter liegen ebenfalls bei, mein Fall waren Sie eher nicht. Ebenfalls sind Schaumstoff Adapter enthalten. Es gibt also für jeden Geschmack etwas ;)

Klanglich sind Sie auf jeden Fall im Vergleich zu den UE triple.fi 10 eine Offenbarung! Ich kann ansonsten mit sehr guten Studio Monitoren (KH O300) Silberstatic Elektrostaten (mehr Feinauflösung, Neutralität und Transparenz habe ich bis heute nicht gehört, auch nicht bei existierenden Studio Monitoren) und den als im Mittel sehr neutral und im Bass eher betonten Ultrasone Edition 8 vergleichen.

Die FA-3E schneiden hier wirklich sehr gut ab! Eine vor allem für den Preis sehr hohe Transparenz und Detaildarstellung bei linearem Frequenzgang ohne auffällige Betonungen.Sehr tiefreichender Bass mit strukturierter Basswidergabe.

Man kann mit Ihm auch auf Dauer hören ohne dass es zu Ermüdungserscheinungen kommt (Vorsicht vor dem Lautstärkeregler, die Dinger können LAUT!).

Im Unterschied zu den UEs kann man mit den FA-3E durchaus und auch sehr gut Musik abmischen. Die UEs sind so "seltsam" im Gesamtklang, dass die erstellte Mixe ohne mühsame Versuche, Ihrem Eigenklang entgegenzuwirken, nicht zu gebrauchen sind. Die FA-3E stellen hingegen eine sehr neutrale Abhöre dar. :)

Ich würde Sie jederzeit wieder kaufen.

Zudem kann man sich - Fischer Amps unterstützt da gerne - auch Otoplastiken für die FA-3E anfertigen lassen.

Damit sitzen sie dann sicherlich noch besser und sind für jedes Ohr perfekt.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
2
3
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Lange gesucht, endlich gefunden
Michael5731 14.12.2015
Ich habe lange nach einem In-Ear-Hörer gesucht, der für mich als Basser zum einen einen guten Sound liefert und zum anderen auch erschwinglich ist. Hier ist er.

Klar ist mir, dass es sicherlich nach oben noch viel Luft gibt - aber ich als Hobby-Musiker denke, dass man auch günstige Produkte gibt, die für die persönlichen Bedürfnisse vollkommen ausreichen.

Der FA-3E ist aus meiner Sicht für Basser sehr geeignet, er liefert einen sehr guten Sound und lässt mich alles hören, was ich hören muss. Zudem ist das Kabel sehr gut verarbeitet und rollt sich auch ungewollt nie zusammen. Einzig und allein die Länge des Kabels ist ein kleiner Kritikpunkt: 5 cm mehr hätten es für mich sein dürfen. So ist das Kabel zwar nicht total gespannt, wenn ich es in den Empfänger einstecke, aber viel fehlt da nicht mehr.

Vom Tragekomfort her kann ich sagen, dass es auch hier nichts zu meckern gibt. Die Dinger sitzen bei mir sehr ideal im Ohr, bleiben dort auch und verursachen auch bei längerem Tragen keine Schmerzen.

Die Außenisolierung ist schon beachtlich - auch wenn man keinen Ohrausguß verwendet. So hat man auf der Bühne sozusagen seine Ruhe :)

Unterm Strich kann ich nicht mehr sagen als: Absolute Kaufempfehlung!
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Toller Hörer - leider zu schnell kaputt!
Anonym 04.02.2016
Dieser In-Ear Monitor ist klasse. Guter Sound, gute Verarbeitung.
Leider hat mein linker Hörer von einer Minute auf die andere nicht mehr funktioniert. Nach insgesamt dreieinhalb Jahren sorgfältiger Nutzung finde ich das bei einem so hochpreisigen Produkt nicht akzeptabel!
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SB
sehr zufrieden
Stefan Be. 20.10.2020
hab die InEars inzwischen über 5 Jahre im Einsatz. Nie ein Problem mit gehabt. Verarbeitung, Sound etc. Erste Sahne!!!!

Klare Kaufempfehlung
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden