Fischer Amps Rhapsody Rapture Opaque Black

11

Dynamischer 3-Wege In Ear Hörer

  • 2x Bass, 1x Mid, 1x High
  • dezente Bassanhebung mit sehr detailliertem und durchsetzungsfähigem Mitteltonbereich und feinzeichnenden Höhen
  • ergonomisch geformtes Ohrteil
  • Außengeräuschdämpfung: ca. 20 dB
  • Impedanz @ 100Hz: 19 Ohm
  • Impedanz @ 1kHz: 31 Ohm
  • Impedanz @ 10kHz: 35 Ohm
  • Empfindlichkeit @ 0,1V: bei 100Hz 118dB, bei 1kHz 112dB, bei 10kHz 115dB
  • knickfestes Anschlusskabel mit 800 N Zugbelastung
  • geeignet für professionelles InEar Monitoring mit hoher Durchsetzungskraft
  • abnehmbares 140 cm Kabel mit gewinkeltem goldenem Miniklinkenstecker
  • Gehäusefarbe: dunkelgrau transparent
  • Faceplate: Opaque Black
  • inkl. Transporttasche mit Reißverschluss und Karabiner, doppellamellige Silikontips je ein Paar in den Größen S, M, L, Schaumstofftips je ein Paar in den Größen S, M, L, Reinigungswerkzeug
  • hergestellt in Deutschland
Erhältlich seit April 2019
Artikelnummer 464178
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl Wege 3
Kabel abnehmbar Ja
Ambience Nein
Farbe schwarz
Bassbetont Ja
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Ja
Verwendung Allround
Anzahl Treiber 4
Kabellänge 140
Impedanz 19 Ohm
Empfindlichkeit 118 dB
Otoplastik Einsatz Möglich Fischer II
Mehr anzeigen
499 €
549 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 5.03. und Mittwoch, 6.03.
1

11 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

6 Rezensionen

M
Toller Sound
MiriMiri 14.08.2022
Ich spiele Bass und singe - was vielleicht insbesondere bei einer weiblichen Stimme nicht gerade eine unkomplizierte Kombination für InEar-Monitoring ist. Ausserdem bin ich Einsteiger in den Bereich. Der Fischer Rapture hat mich aber vom Sound her voll überzeugt. Der Bass-Bereich ist deutlich ausgeprägt - also genau was man als Bassist für ein gutes Feeling braucht. Aber auch Mitten und Höhen sind sehr ausgewogen - also um es einfach zu sagen - der Sound des Kopfhörers ist super! Ich hatte noch ein Konkurenzmodell im etwa gleichen Preissegment bestellt, welches dagegen aber extrem dünn und viel zu höhenreich geklungen hat. Insbesondere mit den tiefen Bassfrequenzen (auch 5-Saiter) kommt der Rapture super gut klar - im Gegensatz zum Konkurenzprodukt, welches schon bei Frequenzen auf der Bass-E-Saite "abkratzt". Also hier eindeutigiges Plus für den Fischer Rapture. Bezüglich des Tragekomforts muss man ein bisschen probieren und sich auch erst mal an die Sache gewöhnen. Am Anfang hatte ich das Gefühl, dass der InEar nach längerem Tragen drückt - inzwischen ist der Eindruck aber verschwunden. Ich hatte ihn für einen 3-Stunden-Gig drin ohne jegliche Missempfindung. Da der Kopfhörer nicht individuell angepasst ist, ist die Dämpfung der Aussengeräusche natürlich nicht 100% (was mir persönlich aber auch lieber ist) und ganz so bombenfest wie Custom-Ohrhörer sitzt er vermutlich nicht.
Für einen universal fit InEar allerdings gibt es hier nichts zu meckern. Ziemlich erstaunlich fand ich auch dass - wenn das Monitoring in Stereo betrieben wird - man den Eindruck hat, dass der Sound "von Aussen" kommt und nicht durch die InEars - also der 3D-Effekt ist wirklich erstaunlich.
Zu guter letzt kann man den Rapture auch super am mp3-Player/Smartphone/Computer einfach nur zum Musikhören verwenden - auch wenn ein 500-Euro-Kopfhörer dafür als purer Luxus erscheint :-)
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

VA
Genau mein Ding
VIRUS AMPLIFIKATION 30.12.2021
Hab lange überlegt und nach vielen lesen für diese entschieden. Der erste eindruck ist das es sich um ein wertiges Produkt handelt. Für das Anpassen an die Gehörgänge etwas Zeit nehmen, hab ein wenig rumprobiert mit den verschiedenen Aufsätzen, was soll ich sagen, hab die perfekte Lösung gefunden. Soundcheck: Sehr ausgewogen, von allen genug, Bassbereich Top! Das einzige, was gewöhnungsbedürftig ist, dass
Einsätzen in die Gehörgänge, das muss man üben und R + L dürften deutlicher gekennzeichnet sein. Ich bin mehr als zufrieden mit der Entscheidung.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Sehr gute Klangqualität
MarkusCologne 30.10.2023
Die Rhapsody Rapture klingen fantastisch und eignen sich nach meiner Meinung auch als hochwertige HiFi-Hörer. Sie sitzen auch ohne individuelle Anpassung ganz hervorragend und schirmen gut ab, ohne dass man sich isoliert vorkommt. Das Kabel ist sehr robust, allerdings für meine Anwendung etwas zu kurz.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Tolle Alternative...
Anonym 19.09.2021
Zu den gaaaanz teuren Dingern!
Unangepasst isolieren sie eben nicht perfekt, aber will man das wirklich? Alle Musiker, die ich kenne haben sowieso nur einen Stöpsel im Ohr, weil man sich sonst so abgeschottet fühlt. Isoliert eben.
Wenn man sich also ein 1300,- Euro System kauft, das perfekt die Außengeräusche isoliert, halt man nochmal 100 drauf, für die "Ambient"-Bohrung. Somit ist das ganze Konzept sowieso fraglich :)
Also kurz: ich bin glücklich und zufrieden und werde nie wieder mehr als 500,- Euro für InEars ausgeben!
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
3
3
Bewertung melden

Bewertung melden