• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the t.amp PM40C Endstufenmodul

Endstufenmodul

  • Leistung: 40 W
  • zur rückseitigen Montage an kleinen passiven Lautsprecherboxen
  • Eingang: Neutrik Kombi-Buchse (XLR/Klinke)
  • Ausgang über kurze Kabel mit offenen Kabelenden für direkten Anschluss an die Lautsprecherklemmen
  • regelbarer Eingangspegel
  • die Befestigung erfolgt durch Verschraubung am Gehäuse
  • Netzkabel optional erhältlich (ArtNr. 101546)

Weitere Infos

Speakon-Ausgänge Nein
Binding-Posts Ausgänge Ja
Limiter Nein
Konvektionskühlung Ja
2 Ohm stabil Nein
Schaltnetzteil Nein
RMS Leistung pro Kanal an 4 Ohm 40 W
Endstufenklasse Class AB

Kunden, die sich für the t.amp PM40C Endstufenmodul interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

the t.amp PM40C 55% kauften genau dieses Produkt
the t.amp PM40C
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
59 € In den Warenkorb
the t.amp TA50 16% kauften the t.amp TA50 69 €
the t.amp E-400 10% kauften the t.amp E-400 119 €
the t.amp S-100 MK II 8% kauften the t.amp S-100 MK II 139 €
the t.amp S-75 MK II 5% kauften the t.amp S-75 MK II 119 €
Unsere beliebtesten Leistungsendstufen bis 300 Watt an 4Ohm
133 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
74 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Nur 30 W und BassAbfall

ArndtK, 10.03.2014
Ich bin deutlich enttäuscht: wirklich unnötige Mängel und unzuverlässige Datenangaben. Als Nennleitung wäre 30 W an 4 Ohm o.k. .

Ein kleiner Mono Leistungsverstärker, gut für einzelne Lautsprecherboxen. 40 W Leistung reichte mir für meine Anwendung (das sind gut +22 dBV an 4 Ohm bzw. gut +25 dBV an 8 Ohm ). Jetzt habe ich ihn vermessen und war erstaunt: NUR +21 dBV an 4 Ohm ( knapp 32 W ) und knapp +23 dBV ( 25 W ) an 8 Ohm (bei 230--232 V). Das ist doch merkbar weniger. Eigentlich erwarte ich, dass Datenangaben um mindestens 0.2 dB ÜBERtroffen werden. Für mich reichte es zum Glück, wenn auch nur ganz knapp. Ich benötige zwingend +23 dBV für meine Lautsprechermessungen , das aber erst bei hohen 32 Ohm.

Kritisch fand ich den Frequenzgang, bereits bei 20 Hz -2.3 dB. Selbst in den 80iger Jahren hätte ich das nur bedingt abgewunken, aber heute und für mich für einen Messverstärker ... . Da werde ich wohl 50 cent investieren müssen und einige Zeit um zwei Kondensatoren zu wechseln. So etwas sollte nicht sein.

Die kleinen Netzteilkondensatoren werde ich dann direkt auch etwas vergrössern, nochmal 1 EUR, dann steigt zumindest die kurzeitige Ausgangsleistung.

Die Rauschmessungen und auch die Verzerrungsdaten lagen auf ordentlichem Niveau, der Verzerrungseinsatz allerdings SEHR hart. Ausführliche Daten werden folgen, wahrscheinlich ENDE 2014 auf meiner site. Die Messungen erfolgen sehr präzise und in Anlehnung an die alte DIN 45 500 und neuere AES-Standards.

Der Platzverbrauch hinten auf einer LS-Box ist unnötig hoch, da Eingang und Netzstecker an gegenüberliegenden Seiten weit aus dem Gehäuse herausstehen. Der Pegelsteller hat gar keine Skala und ist unüblich ausgerichtet, meine Klebeschildchen dort sehen nicht gerade schön aus, aber sie sind notwendig. Die Kaltgerätebuchse ... , beim Herausziehen des Netzsteckers hatte ich Angst, dass die Buchse direkt mitkommt. Der Kühlkörper sollte unbedingt NICHT nach unten verbaut werden, er wurde heisser als mein Lastwiderstand.
---
Nachtrag 2016: ich sehe gerade das Datenblatt, da steht 50 W ( nicht 30 W ). Ein Glück dass das nicht mit Kohlendioxid und Stickoxid zu tun hat und kein VW ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der "Kleine" macht genau was er verspricht

22.12.2015
Ich hatte da noch ein paar kompakte Lautsprecherboxen herumliegen und suchte nach einem sinnvollen Einsatz für diese. Beim Stöbern auf der Webseite fand ich den PM40C. Die Maße passten perfekt für die Boxen und die elektrischen Werte stimmten. Also zwei Stück bestellt. Verstärker an die Box geschraubt, Lautsprecherkabel geklemmt, Strom und Audio angeschlossen, erster Test. Das Ganze dauerte keine 10 Minuten.
Die Verstärker hatten ihren ersten Einsatz bei einer großen Geburtstagsparty wo sie praktisch 2 Tage durchliefen.
Aktivboxen haben den Vorteil wenn sie wie beim PM40C einen symmetrischen Eingang haben, Kabellängen praktisch keine Rolle spielen.
Der Ausschalter macht wirklich aus und der Eingangsregler hilft auch mal wenn der Mixer keinen Balanceregler hat.
Für diesen Preis bekommt man einen Verstärker um seine vielleicht noch herumstehenden alten Boxen zu Aktivboxen zu machen. Also als kleine Monitorbox oder/und für kleine Beschallungen bestens geeignet.
Ach ja, ich habe da noch ein paar Boxen, die bekommen auch noch den PM40C.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
59 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
PA-Endstufen
PA-Endstufen
Ist Leistung gefragt, dann sind Sie hier genau richtig bei unserem PA-Endstufen Onlineberater
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.