SPL Marc One

6

Monitor Controller und 2x2 Audio Interface

  • Monitor Controller mit 2 Ausgängen für das Anschließen zweier Lautsprecherpaare (A/B)
  • Ausgang A mit zusätzlichem Subwoofer Out
  • Off-Switch für die Monitor-Sektion
  • 1 Stereo TRS Klinke Eingang und 1 Stereo TS Klinke Eingang
  • Stereo TS Klinke Line Out schleift das angewählte Signal unverändert durch
  • Drei Abhörmodi: Stereo, Mono und L/R > R/L (kehrt das Stereobild von L/R zu R/L)
  • Crossfeed-Funktion stufenlos einstellbar - Übersprechen der beiden Stereokanäle für einen realistischeren Raumklang
  • Stereokopfhörerausgang
  • Interface mit 32 Bit AD/DA Wandler
  • Abtastfrequenzen bis 768 kHz PCM
  • DSD Wiedergabe bis zu DSD4 oder DSD256
  • latenzfreies Monitoring
  • Class Compliant Interface für Mac und IOS
  • Systemvoraussetzung Windows: Win 7, 8 und 10
  • Abmessungen: 210 x 49,6 x 220 mm
  • Gewicht: 1,55 kg
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 505344
Verkaufseinheit 1 Stück
Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 0
Anzahl der Line Eingänge 4
Anzahl der Instrumenten Eingänge 0
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Nein
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 768 kHz
Maximale Auflösung in bit 32 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version 2.0
Breite in mm 210 mm
Tiefe in mm 220 mm
Höhe in mm 49,6 mm
Anschlussformat USB-Buchse Typ B
Anzahl der Stereokanäle 2
Anschluss max. Monitorpaare 2
Kopfhöreranschluss 1
Anzahl der Eingänge 2
Integrierter AD/DA Wandler 1
Anzahl 2-Track Inputs 0
Geräteformat Desktop
Maße 210 x 50 x 220 mm
Gewicht 1,6 kg
Lieferumfang Netzteil
Null Latency Monitoring 1
Mehr anzeigen
769 €
829 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 7.07. und Freitag, 8.07.
1

6 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

A
Hammer!
ALPHABLOCK 11.03.2021
Ich bin restlos begeistert von diesem Controller/Interface.

Bedienung:
Übersichtlich, effizient, direkt zugänglich und nicht überladen. Vor allem keine nervigen, virtuellen Mixer inklusive wackeliger Treiber - alles mechanisch! Es ist eine Freude damit zu arbeiten.

Features:
Im Grunde genommen hat der Marc One alles, was man braucht, wenn man (vordergründig mit virtuellen Instrumenten) produzieren, mixen oder mastern möchte. Die 2 exzellenten Eingänge reichen, um nur hin und wieder einmal einen Synth oder via PreAmp etwas aufzunehmen. Zwei Monitor-Wege reichen im Alltag locker aus. Einziger Wermutstropfen ist, dass der 2. Stereo-Ausgang nur unsymmetrisch ist. Jammern auf sehr hohem Niveau.
Der DA-Wandler ist der vorzüglich. Auch hohe Samplefrequenzen schafft der „kleine Schwarze“ spielend mit geringer Latenz (zumindest für einen Keyboarder). Kein Vergleich zum vorher genutzten Focusrite Scarlett 18i20 Gen2.

Sound:
Druckvoll (sowohl in den Eingägen wie in den Ausgängen), detailreich über das gesamte Frequenzspektrum, kein Rauschen.

Verarbeitung: „Build like a tank“
Alles sitzt perfekt, nicht zu straff - aber schwergängig genug, um nichts zufällig zu verstellen. Die Kippschalter rasten satt.

Klare Empfehlung, wenn es nicht darum geht, viele analoge Signale aufzunehmen oder abzuhören.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Spitzentechnik mit feinem Klang!
Cloverfield 05.09.2021
Angestöpselt und erst einmal den Beyerdynamic Amiron Home aufgesetzt: nichts. Kein Rauschen, kein Fiepsen, absolute Ruhe.
Musik aus allen Quellen - Analogeingänge und USB - kommt in einem wunderbar angenehmen Druck mit feinster Auflösung an meine Ohren. Auch meine anderen, durchaus leistungshungrigen Kopfhörer, treibt er exzellent an.
Die Crossfade Funktion ist erwartungsgemäß der Hammer; beim Umschalten auf die/und aus der Nullstellung höre ich allerdings ein leises, aber deutliches Ploppgeräusch, was mir nicht besonders gut gefällt.
Sehr schade finde ich, dass der Lautstärkeregler für den Kopfhörerausgang so klein geraten ist. Auch wenn dieses tolle Gerät hauptsächlich Monitorlautsprecher bedienen soll, ist für mich die Lautstärkereglung des Kopfhörers genauso wichtig. Alle Bedienelemente sind sinnvoll und stabil angebracht. Auch die Buchsen an der Rückseite sind stabil und in einem zweckmäßigen Abstand angebracht. Insgesamt ist das Teil sehr gut verarbeitet. Vor allem klanglich absolute Spitzenklasse.
Ich verwende das Teil sowohl im Studio zum Aufnehmen Abhören und Mischen mit DAW meiner eigenen Produktionen - Chillout, Ambient, Soundtrack, Fusion, va. Synthesizer/Piano/Sax/Strings/Guitars, als auch zum Hören von HIRES AUDIO, va. Progressive Rock, Symphonic Metal, Jazz Rock und Electronic. Ich bin bei HIRES AUDIO von Astell&Kern verwöhnt: In meinen Ohren spielen der SPL und der A&K gleich gut auf. Klare Kaufempfehlung!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DN
Gutes Gerät
Dieser Name ist bereits vergeben 30.01.2021
Ich verwende das Gerät hauptsächlich um meine Monitore zu betreiben, das macht der Marc One hervorragend. Die Klangqualität ist über jeden Zweifel erhaben und das schnelle Umschalten auf Mono ist sehr praktisch.
Die möglichkeit die Monitore per schalter zu deaktivieren finde ich auch super, verwede dies meist wenn ich Kopfhörer verwende. Der Klang des Kopfhörerausgangs ist ebenso sehr gut und die Crossfeed funktion ist sehr angenehm, ich verwende sie jetzt eigentlich durchgehend, mit dem Regler meist zwischen 11 und 1 Uhr.
Was mich etwas stört ist der kleine Lautstärkeregler am Kopfhörerausgang, außerdem währen mehrere "Gain" Stufen nett gewesen für niederohmige Kopfhörer (z.B. ein -10DB).
Was mich etwas gestört hat war das bei der Ankunft des Gerätes der große Lautstärkeregler beim drehen etwas geschliffen hat. Er war anscheinend beim Transport auf der Achse des Potentiometers in richtung der Frontplatte des Geräts gerutscht. Der Regler ist aber nur aufgesteckt und ich konnte ihn leicht ein Stück nach vorne ziehen. Jetzt funktioniert alles problemlos, trotzdem ist es ärgerlich bei einem Gerät dieser Preisklasse, hier sollte entweder am Aufbau oder der Verpackung nachgebessert werden.
Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden und werde den Marc One wohl nicht mehr hergeben.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
V
parfait pour mon utilisation
Vincefr34 29.05.2022
parfait pour mon utilisation, USB vers des enceintes et un casque. Ampli casque au top. L'entrée ligne est très bien aussi.
Seuls petits reproches : taille vraiment minimale, pas de place entre les connecteurs en face arrière, et obligé de le poser sur quelque chose pour pouvoir accéder facilement à tous les contrôles en façade. Du coup il bouge beaucoup, sensible au poids des câbles. Autre sujet qui pourrait être amélioré, j'ai un "ploc" dans les enceintes quand je change A/off/B.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden