RME Babyface Pro FS

Beobachter

24-Kanal USB Audiointerface

  • 24 Bit / 192 kHz
  • insgesamt 12 Ein- und Ausgänge
  • alle Eingänge digital gesteuert
  • 4 analoge Eingänge für Mikrofone (XLR, SNR 113.7 dB), Linepegel und Instrumente (6,3 mm Klinke, Line SNR 116.3 dB)
  • Mikrofoneingänge mit bis zu 65 dB Gain, Pad, Overload Protection und 48 V Phantomspeisung
  • 4 analoge Ausgänge 2x XLR und 2x Ausgang für hoch- und niederohmige Kopfhörer (90 mW Ausgangsleistung)
  • optischer Ein- und Ausgang - wahlweise ADAT (SMUX wird unterstützt) oder SPDIF
  • MIDI Ein- und Ausgang über Kabelpeitsche
  • USB 2.0 (3.0 kompatibel)
  • RME TotalMix FX Software inkl. EQ, Reverb und Delay
  • Class Compliant
  • SteadyClock FS für niedrigsten Jitter und höchste Jitterimmunität
  • optimierte Treiber für PC und Mac
  • Standalone Betrieb möglich
  • USB bus-powered
  • Abmessungen (B x H x T): 108 x 35 x 181 mm
  • Gewicht: 680 g

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 12x12
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 4
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 1
ADAT Anschlüsse 1
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 108 mm
Tiefe in mm 181 mm
Höhe in mm 35 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
RME Babyface Pro FS + Steinberg Cubase Artist 10.5 +
7 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
12% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 145 €
Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen
10% kauften Focusrite Scarlett Solo 3rd Gen 103 €
SSL 2
8% kauften SSL 2 222 €
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen
8% kauften Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen 199 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Geiles Teil!
Thana, 28.05.2020
Ich habe im Laufe der Zeit so einige Interfaces durch. Hatte zuletzt das Duet 2 von Apogee und muss sagen, dass keines mit dem RME Babyface mithalten kann. Ich hatte Aufnahmen zum vergleichen gemacht. Das Babyface klingt fetter, druckvoller, klarer und die Bedienung ist sowas von unkompliziert, dass man es sogar ohne Anleitung hinbekommt. Remote FX laden, instalieren, Babyface anstecken, DAW starten und los gehts.
Bin absolut begeistert! Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Babyface vs Clarett
To Ki, 01.07.2020
Clarett war ok, aber es scheinen mindestens die DA Wandler klanglich negativ zu färben (harscher und auch weniger Stereobreite). Habe daher zurückgesandt und mir das RME Babyface Pro FS schicken lassen. Kostet zwar mehr, aber es ist nochmals eine komplett andere Liga: 100% neutrale AD/DA, sehr kraftvolle KH Verstärker, null Rauschen, sehr intuitive Bedienung. Unkapputbar. Für mein anspruchsvolles Home Studio die finale Interface-Lösung. PS: für das Babyface tut es jedes Standard-Netzteil 12V ab 1,5A.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Hervorragendes Interface
JackDaumenbluter, 13.02.2020
Ich nutze das Babyface Pro Fs mit Pro Tools Ultimate auf Windows 10. Es klingt hervorragend und hat Latenzwerte die seinesgleichen sucht. Die Wandlung und Preamps sind auf allerhöchstem Niveau. Gerade für Windows User sind die Treiber die stabielsten und zuverlässigsten am Markt.

Mit der aufwändigen Treibersoftware muss das Gerät vorher "gelernt" werden. Es gibt dazu sehr viele hilfreiche Youtube Videos, dies benötigt jedoch einiges an Einarbeitungszeit. RME hat hier wirklich an ALLES gedacht. (zB seperate Mixe pro Ausgang, Talkback auf Tasten legen, Loopback für Streamer usw) Deswegen nichts für komlpette Recording-Anfänger. Dieses Gerät richtet sich ohnehin an Profis.

Wenn ich Drums tracke verwende ich einen RME Octamic II mit Adat um auf 10 Preamps zu erweitern. Zusätzlich können noch zwei externe Preamps über die LineIns gefahren werden. Es ist selbst mit Drums möglich das Monitoring über die DAW zu fahren, da die Latenzwerte wie gesagt unbeschreiblich gut sind.

Jeder Input u Output hat zusätzlich einen EQ, was ermöglich zB seine Monitore grob auf den Raum einzustellen, oder Mikrosignal vorab schon etwas zu gestalten.

Kurzum eine der besten Investitionen die ich in letzter Zeit getätigt habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Eierlegende Wollmilchsau!
Markus515, 18.12.2019
Das Babyface Pro FS kommt bei mir im Semiprofessionellen Tonstudio zum Einsatz. Ich hatte bereits den Vor-Vorgänger das blaue "Babyface classic".

Die Auflösung/Abbildung ist richtig toll. Eine deutliche Aufwertung zu meinem Vormodell. Außerdem gehen die Kopfhörer-Vorverstärker richtig laut - vorsichtig sein!!!

Lediglich bei der Verarbeitung kann ich mich nicht damit anfreunden, dass robuste XLR Stecker so gut für die Soundkarte sein sollen...der Druck dehnt sich auf die Platine aus. Man sollte hier nicht allzu beherzt heran gehen.

Die Treiber kann man sich bequem von der Herstellerseite runterladen. Diese laufen absolut stabil. Kein Knacken, Kein Rauschen, keine hörbare Latenz. Einfach ein geniales Teil. Für mich die eierlegende Wollmilchsau.

Kleiner Tipp: Auch wenn die Stomversorgung über USB funktioniert. Mit externem Netzteil (optional bestellbar) kann man messbar noch etwas mehr an "Sound" herauskitzeln. Schade, dass das Netzteil nicht gleich mitgeliefert wird und das externe Netzteil recht kostspielig ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
722 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VAC-23SHU3

Marshall Electronics VAC-23SHU3 Web Presenter Streamer; Signalwandler / Converter SDI / HDMI auf USB 3.0; Verwandelt SDI & HDMI-Signale in USB 3.0; der HDMI-Eingang verfügt zusätzlich über einen active loop-through-Ausgang, um das Signal durchzuschleifen, das dann an weitere Monitore oder...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Aputure AL-MX

Aputure AL-MX; kompaktes Bi-Color Kopflicht; 5-stufige Einstellung von Temperatur und Helligkeit; Farbtemperatur von 2800 K bis 6500 K; Booster-Modus für 30% mehr Output auf Knopfdruck; eingebauter Li-Ionen-Akku kann per Micro-USB geladen werden und hält bis zu 5 h; robustes Metallgehäuse;...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.