Arturia AudioFuse Studio

USB 2.0 Audio Interface

  • mit USB-C Anschluss
  • 24 Bit / 192 kHz
  • 18 Ein- und 20 Ausgänge
  • 4 Mic- / Line-Eingänge: XLR / TRS Combo-Buchse
  • 4 Line-Eingänge: 6.3 mm TRS
  • Phono-Eingang: Cinch
  • Eingänge 1 - 4 für Intrumente schaltbar
  • Inserts für Eingänge 1 - 4: 6.3 mm TRS
  • 4 Line-Ausgänge: 6.3 mm TRS
  • 2 Aux-Ausgänge: 6.3 mm TRS für Line-Signale und Reamping
  • S/PDIF coaxial Ein- und Ausgang: Cinch
  • schaltbar auf Wordclock
  • 2 Kopfhörerausgänge: 6.3 mm TRS und 3.5 mm TRS
  • 2 ADAT In / Out für maximal 8 Kanäle @ 96 kHz Sampling Rate
  • integrierter Bluetooth Audio-Empfänger
  • kompatibel mit AAC und aptX
  • integrierter Monitor-Controller mit Dim- / Mute - / Mono-Funktion
  • Monitor- und Quellenwahl
  • integrierter 3-fach USB-Hub für externe Geräte
  • USB-C Buchse
  • unterstützt USB 2.0
  • kompatibel mit Windows und Mac OS X
  • solides Metallgehäuse
  • Abmessungen: 265 x 160 x 72 mm
  • inkl. AudioFuse Creative Suite

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 18x20
Anzahl der Mikrofoneingänge 4
Anzahl der Line Eingänge 8
Anzahl der Instrumenten Eingänge 4
Anzahl der Line Ausgänge 6
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 2
ADAT Anschlüsse 4
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen 3xUSB HUB
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock 1xIn, 1xOut
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Nein
Inkl. Netzteil Ja
USB Version USB C
Breite in mm 265 mm
Tiefe in mm 160 mm
Höhe in mm 72 mm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Arturia AudioFuse Studio
30% kauften genau dieses Produkt
Arturia AudioFuse Studio
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
899 € In den Warenkorb
Arturia AudioFuse 8Pre
6% kauften Arturia AudioFuse 8Pre 659 €
Behringer UMC404HD
6% kauften Behringer UMC404HD 118 €
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
5% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 149 €
Behringer UMC1820
5% kauften Behringer UMC1820 199 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
1 Traum...
rantanjan, 14.05.2020
Ich habe mir das Arturia quasi bewußt als „Downgrade“ für meine Universal Audio Interfaces gekauft, die ich seit über 6 Jahren benutze und die mich immer unzufriedener gemacht haben und es fühlt sich an wie eine Art Befreiung.
Die Console-Mixer-Software von UA habe ich seit jeher als Pain in the Ass empfunden und in keinster Weise intuitiv, ich habe mehr Zeit mit dem Rumdrehen an den Plugins fürs Tracking verbracht, als tatsächlich konkret was aufzunehmen, die Geräte wurden teils bedenklich heiss, die Software (und damit neue Plugins), konnte ich schon seit 3 Jahren nicht mehr abdaten, weil UA plötzlich scheins mein iMac zu alt war, die „1-Regler-für Alles“-Bedienung hat mich eigentlich von Anfang an eher genervt, die teils absurden Preise für Plugins, etc.

Das Arturia ist einfach straight forward und ich hab wieder Muse, schnell mal was aufzunehmen und rum zu experimentieren. Die Anschlüsse vorne, die vielen Taster und Regler mit konkreter Funktion ohne Mehrfachbelegung, die generelle Anschlussvielfalt, die Mixer-Oberfläche (vielleicht bin ich einfach auch ein zu simples Gemüt für den Console-Mixer…), großartig. Die Inserts für Hardware oder Pedale auf den ersten 4 Kanälen und die Reamping Ausgänge, ein Traum.
Die Preamps sind extrem rauscharm, haben reichlichst Gain und klingen in meinen Ohren sehr klar und nicht viel schlechter als die von RME, vielleicht etwas dunkler (für manchen dann wärmer…), die Signale brauchen erstaunlich wenig Nachbearbeitung in der DAW.
Tolle Verarbeitung, tolle Haptik, sehr gute Plugins anbei. Ich spar mir den separaten Monitor-Controller, die externe Reamping Box, den USB-Hub, usw. Alles, was ich angeschlossen habe (ADAT, MIDI-Keys, Hardware in den Inserts, etc.), oder das Reamping hat sofort funktioniert, ohne vorher oder währenddessen in die Anleitung schauen zu müssen.
Die Entwickler haben sich echt Gedanken gemacht.

Klar klingt UAD sehr sehr toll, einige Plugins (wie Oxide, der API 560, diverse Preamps und der EMT 140 Hall) werden mir stark fehlen.
Letztlich sind die Geräte eigentlich auch nicht wirklich mit einander zu vergleichen, da sie verschiedene Recording-Ansätze verfolgen.

Für mich persönlich war der Kauf des Arturia ein Segen und ich werde meine UA Sachen letztlich, natürlich weit unter Einkauswert, verkaufen (auch, weil ich deren Produktpolitik nicht mehr mittragen will. Ich möchte mir nicht alle 3 Jahre einen neuen Apple-Rechner kaufen müssen, nur damit ich UA vollumfänglich nutzen kann… Die LUNA-DAW läuft übrigens auch auf meinem nicht ganz so alten MacBook mit einem Apollo der ersten Generation. Wird auf der UA-Website anders dargestellt, so, als ginge das eher mal nicht…).
Ich habe auch eine ganze Palette von tollen Plugins diverser Hersteller quasi „wiederentdeckt“, die in meiner DAW vor sich hin gedümpelt sind, weil ich so fixiert auf den UA-Kram war.

Mit dem Audiofuse statt einem Apollo ist es jetzt natürlich nicht mehr so ganz Highend und irgendwie auch ein bisschen back to the roots, das aber trotzdem in sehr, sehr guter Qualität. Es ist wieder ein bisschen Fantasie gefragt, was das Tracking betrifft. Ich zumindest hatte wieder Bock, die alten 19 Zoll Lofi-Sachen aus dem Keller zu holen und auf alle möglichen Signale in den Insert zu legen (oder auch mein Gitarrenpedal-Arsenal) und alle meine Mikros mal wieder durch zu probieren und externe Preamps anzuschließen.

Der Preis mag zunächst etwas hoch erscheinen. Die Funktionsvielfalt, Durchdachtheit, Kompaktheit und letztlich der Klang rechtfertigen diesen meiner Meinung nach aber auf jeden Fall.
Ich bereue nix am Kauf und bin begeistert!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Viele Eingänge für das Geld..
Uwe273, 28.12.2020
Ich benütze das Arturia in meinem Home-Studio-mit einem Hackintosh-installation war kein Problem, das Teil wird sofort erkannt.., mache alle möglichen Arten der Musik, das Interface zeichnet sehr transparent, Sound -ein bisschen ein Zwischen Ding zwischen Apogee und RME, braucht sich da nicht zu verstecken.
Ich hoffe die Entwickler der Software, arbeiten noch weiterhin an der jener, die Routing Möglichkeiten , sind leider nicht mit anderen Herstellern, wie RME oder Digidesign usw. zu vergleichen.
insgesamt bin ich sehr zufrieden-mir geht es Hauptsächlich um den Sound und die Ein-und Ausgänge..da trumpft Audiofuse..insgesamt ein sehr robustes cool gearbeitetes, Interface -mit angenehmen Geruch !! :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Sehr geiles Gerät!
SuiGen, 16.02.2021
Läuft seit gut 5 Monaten im Dauerbetrieb und das absolut makellos!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Ein wirklich gutes Interface
Thomas S. 918, 16.05.2020
Auf Grund der guten Wandler und wirklich guten Ausstattung, zu einem noch relativ günstigen Preis gibt es von mir volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Arturia AudioFuse Studio
(22)
Arturia AudioFuse Studio
Zum Produkt
899 €

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS);...

Arturia AudioFuse 8Pre
(20)
Arturia AudioFuse 8Pre
Zum Produkt
659 €

Arturia AudioFuse 8Pre; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 96 kHz; 16 Ein- und Ausgangskanäle; 8x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); Eingänge 1 & 2 für Intrumente...

Arturia AudioFuse Rev2
(6)
Arturia AudioFuse Rev2
Zum Produkt
599 €

Arturia AudioFuse Rev2; 14x14 USB Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Talkback über integriertes Mikrofon (bis 96kHz Samplingrate); integrierte Re-Amping-Funktion; separate Master- & Monitor-Mischung;...

B-Stock ab 829 € verfügbar
899 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.05. und Montag, 10.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Westerngitarre; 3/4 Größe; Decke Agathis laminiert; X-Bracing; Boden und Zarge Sapele; Hals Nato; C-Shape; Griffbrett und Steg Walnuss; 18 Bünde; Sattelbreite (1.69") 43 mm; Finish Natur, inkl. Gig Bag

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Kürzlich besucht
Erica Synths Black BBD

Erica Synths Black BBD; Eurorack Modul; analog Delay mit zwei parallelen Delay-Lines und interner Modulation; BBD Mode Regler blendet stufenlos zwischen den Delay-Lines "Short" (1024 Stufen) und "Long" (4096 Stufen) über; Regler für Delayzeit, Feedback und Wet/Dry-Mix; interner LFO (Dreieck…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.