Soundcraft SiEx1

Digitalmixer

  • 16 Motor-Fader
  • 54 Mono- und 6 Stereo-Kanäle
  • 31 Ausgangsbusse
  • 4 Lexicon-Effektgeräte
  • 4 Mutegruppen
  • 16 XLR-Eingänge mit Mikrofon-Preamp
  • 4 x 6,3 mm Klinken Line-Eingänge 16 XLR Bus-Ausgänge
  • beleuchtete Faderbahnen
  • BNC Lampenanschluss
  • Word Clock-Anschluss
  • AES Ein/Ausgang (XLR)
  • RJ 45 HiQnet Anschluss
  • Midi Ein/Ausgang
  • Kartenslot für optionale Karten (AES/EBU, MADI (optisch und Cat5/7), Aviom, CobraNet, RockNet und 2013 AVB, DANTE, BluLink und eine Recording Karte mit Firewire/USB & ADAT)
  • Format: 19" /12 HE
  • Remote Control via iPad (ViSi App)
  • Abmessungen: 482 x 520 x 168 mm
  • Gewicht 11,8 kg
  • optional passendes Case erhältlich unter Art. 268725 (nicht im Lieferumfang)

Weitere Infos

Busse 16
Physikalische Eingänge 16
Kanalzahl max. 66
DCA Ja
Externer Kartenslot Ja
Touch Screen Nein
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Ja
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Ja
Eingebauter Audio Player Nein

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 82 €
2.222 €
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gelungenes Pult

Horst P., 18.10.2013
Seit 3 Monaten habe ich das Pult Expression1 von der Firma Soundcraft in Betrieb und bin damit sehr zu frieden.

Was mir sehr gefiel, sind die farblich abgesetzten Bereiche für Eingangsempfindlichkeit samt Phantomspeisung, EQ's, Kompressor, Gates und die beleuchteten Fader, die einen sofortigen Überblick z.B. auf Pre-, Post- oder Aux-Wege liefern. Sie wechseln ihre Farbe je nach Einstellung und Betriebsmodus.
Alle beleuchteten Regler geben den eingestellten Wert je nach Vorwahl z.B. Gain, Pan oder Filter wieder - die Regler haben Mehrfachfunktionen sind aber über Tasten klar strukturiert und schnell zuweisbar - und das gilt auch für die der Bereiche Eingangsempfindlichkeit, EQ's, Compressoren, Delay etc.
Mit der Taste SEL habe ich somit pro Kanalzug einen sofortigen grafischen Überblick über alle Einstellungen für diesen Bereich. Hier haben die Ingenieure an die Praktiker gedacht.

Über umfangreiche Routing-Möglichkeiten kann das Pult an die Bedürfnisse des Bedieners angepasst werden, allerdings bedarf es vorher gründlicher Überlegung, wie ich was wohin routen möchte, und sehr viel Geduld und Ausdauer. Ein Fable für Technik ist unbedingt erforderlich.
Die mitgelieferte deutsche Bedienungsanleitung ist da etwas grob - hier könnten an Hand von Beispielen dem Bediener mehr Informationen mitgeteilt werden.

Da für die Eingänge nur 14 Motor-Fader zur Verfügung stehen - es gibt 16 Mikrofoneingänge und 2 Stereo Line-Eingänge - muss ich per Tasten die Ebenen/Layer wechseln. Hier ist beim Live-Betrieb genaues Hinschauen erforderlich. Wenn man aber geschickt routet sind die wichtigsten Eingänge auf der Ebene A.
Das Routen auf die Mix-Busse ist sehr gut und einfach gelöst, da gibt es nur zu beachten, dass Soundcraft in Mono- und in Stereo-Mix-Busse unterscheidet. Auch im Display des Pultes ist die Aufteilung in verschiedene Menues gut gelungen und damit klar und deutlich. Wenn ich einen Regler verstelle, erhalte ich dort sofort den dazu gehörigen Einstellwert, sehr gut!

Dass Soundcraft für die 4 Effekt-Wege auf das Knowhow von Lexicon zurück greift, verbürgt für gute Effekt wie Hall etc. Was auch sehr angenehm ist, dass sich über Shows und Cues sämtliche Einstellungen des Mixers abspeichern lassen.
Mit der Funktion Isolate lassen sich dann verschiedene Parameter verriegeln, dass setzt aber eingehendes Studium mit der Bedienungsanleitung voraus und unzählige Fehlversuche, was mich manchmal sehr frustrierte. Vielleicht gibt es hier noch Möglichkeiten, mehr intuitiv vorzugehen?

Seit einigen Tagen habe ich eine Multi I/O-Karte eingebaut, die mit meinem MAC und Cubase über Firewire konferiert. Kein Treiber ist dafür notwendig und es kann gleich losgehen. Allerdings wurde nur ein kurzes Informationsblatt in DIN-A-4 und in englischer Sprache beigelegt. Da kann ich für mein gutes Geld mehr verlangen! Bis ich das Ganze zum Laufen gebracht habe, bin ich ganz schön ins Schwitzen gekommen und ich war da ganz schön sauer auf Soundcraft. Aber Dank der Firma Audio und dem sehr kompetenten Support, habe ich dann doch noch die Kurve gekriegt.

Fazit:
Ich staune über das gelungene Pult. Im analogen Zeitalter bräuchte man Türme von Equipment, um die integrierten Funktionen von Expression zu realisieren und das bei einem sehr geringen Gewicht.
Der Nachteil ist, dass auf engem Platz mehrere Layer notwendig sind.
Allen&Heath bietet mit dem QU16 Vergleichbares für weniger Geld, aber leider mit Macken. Ein kleines Minus ist, dass auf der Rückseite des Pultes "Made in China" zu lesen ist. Ich hoffe, dass dort die Arbeitskräfte anständigen Lohn und entsprechende Arbeitsbedingungen haben und nicht ausgebeutet werden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Hab wohl ein "Montagsgerät"

28.06.2016
Das Gerät hat die ersten Monate wunderbar funktioniert, dann aber trat ein sehr unangenehmer Defekt auf: Alle Inputs waren plötzlich virtuell offen, egal, ob gemutet, oder Fader unten. Ganze Anlage quietscht, kreischt, es hilft nur mehr, den Netzstecker zu ziehen. Der Fehler wurde bei Thomann sofort auf Garantie repariert, angeblich waren im Netzteil ein paar Kondensatoren "schwanger". Nach ein paar Monaten exakt der gleiche Fehler wieder. Diesmal konnte aber die Serviceabteilung von Thomann den Fehler nicht finden. Deren Meinung nach, funktioniert der Mixer einwandfrei. Bleibt nur noch ein Problem: So ein Gerät, dass, ab und zu, solch einen fatalen Fehler zeigt, kann man nicht mehr einsetzen. Also werde ich mir ein anderes Gerät kaufen müssen, denn so etwas darf in unserer Branche enfach nicht passieren. Dieser Mixer war übrigens gerade einmal 36x im Einsatz...
Enttäuscht war ich auch, dass die Fa. Thomann mir kein Angebot gemacht hat, das Gerät ev. gegen ein höherwertiges (natürlich gegen Aufpreis) auszutauschen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.799 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Audio Professionell
Tel: 09546-9223-490
Fax: 09546-9223-499
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unverzichtbare Helfer.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.