Seymour Duncan STK-S2N Hot Stack Black

9

Vintage Style Tonabnehmer für E-Gitarre

  • für die Halsposition
  • mehr Midrange und stärkeres Attack als standardmäßige Single Coil Tonabnehmer
  • High Output
  • Stacked Coil
  • flacher Keramik Klingen Magnet
  • wachsversiegelt
  • Gleichstromwiderstand: 13 kOhm
  • abgeschirmtes 4-adriges Anschlusskabel
  • schwarze Kappe
  • made in USA
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Erhältlich seit Januar 2018
Artikelnummer 429689
Verkaufseinheit 1 Stück
Aktiv Nein
Passiv Ja
Verdrahtung 4-adrig
Output High
Kappe Ja
Farbe Schwarz
Position Middle, Neck
Telecaster Nein
Stratocaster Ja
Sonstige Nein
Ausgangsleistung High
Stacked - Brummfrei 1
Mehr anzeigen
139 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 19.05. und Freitag, 20.05.
1

9 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

C
"single-coil"-sound ohne Brumm
Chordophonistar 07.04.2021
weil noch keine Textbewertung auf täutsch erfolgte, baten mich die Thomänner und -frauen darum, eine erste zu verfassen — komisch: ich hatte den gleichen Tonabnehmer vor ca. einem Jahr schon einmal bei Thomann erstanden, und da baten sie mich nicht darum… na egal, auf jeden Fall sollte jetzt schon klar geworden sein, dass ich das Ding mag, sonst wäre es ja zu keiner Zweitbestellung gekommen… :)

Vorher hatte ich vom selben Hersteller „duckbuckers“ in meiner HSS-Git.. Diese stellen – verglichen mit dem „hot stack“ – eher die Eckfrequenzen heraus, was für mich nicht funktionierte, weil die Git. leider recht basslastig ist = das war mir dann „unten herum“ wirklich zuviel des Guten, weswegen ich nun den „hot stack“ in der Halsposition habe und mit diesem sehr glücklich bin. Der Sound ist nicht so „glatt“ oder „poppig“ wie mit den duckbuckers sondern „angriffslustiger“, „schärfer“, durchsetzungsfähiger. Der Hersteller gibt zwar an, dass der „hot stack“ mittiger klingt; man sollte aber nicht denken, dass damit die „breite“ Mittigkeit eines typischen Humbuckers gemeint ist — im Gegenteil: das Ding klingt nach single coil mit Klingeln in den Höhen und ordentlich “snap“..!

Den zweiten habe ich mir jetzt bestellt, weil nun der „duckbucker“ in der mittleren Position auch ‘rausfliegt: Zwar geht die Lautstärke bei den sog. „Zwischenpositionsounds“ immer ein wenig zurück; aber bei der jetzigen Kombi „hot stack“ und „duckbucker“ ist mir der Unterschied zum einzelnen Hals-Pickup dann doch zu dolle… hat schon fast was von einer akustischen Gitarre… aber mir zu wenig Phonk…

Fazit zum STK-2N: Deutlich authentischer single coil-sound, der sich auch die Hi-Gain-Kelle geben darf, aber ohne die nervigen Nebengeräusche; dafür hübsch durchsetzungsfähig…

Viel Spaß!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
AF
puissance mais reste strato
AB Floyd 02.11.2020
Il est utilisé en manche en compagnie d'un double en chevalet.
C'est le micro dont j'avais besoin: il garde le son strato mais avec + de médium et + de volume, donc équilibré avec le double.
Fabrication solide, pro....
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Exelente
Davidvs 08.07.2020
Muy buen sonido equilibradisimo y rapida respuesta al ataque de la pua, con buen sustain. Tengo estas pastillas montadas en una g&l de 500€ y mi stratocaster performer empieza a criar polvo.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
AS
Évaluation de: Seymour Duncan STK-2N Hot Stack Black
Alan Scruer 02.04.2019
Son chaud, un aimant céramique qui apporte de la finesse dans les hautes fréquences et un bon sustain.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden