Kundencenter – Anmeldung

Schott Griffbrett-Theorie

Harmonielehre für Gitarre

  • von Frank Doll
  • in Standardnotation und Tabulatur
  • ISBN 9783795719456
  • ISMN 9790001209410
  • SPL 1036D
  • DIN A5
  • 208 Seiten
  • in deutscher Sprache
  • inkl. Downloadcode zu Demo-Aufnahmen

Weitere Infos

Harmonielehre Ja
Skalen/Pentatonik Ja
Rhythmiklehre Nein
Improvisation Nein
Rock/Metal Nein
Jazz Nein
Blues Nein
Pedal/Lapsteel Nein
Country Nein
Fingerpicking Nein
Funk/Soul Nein
Etüden/Übungen Nein
Folk Nein
Flamenco Nein
Sprache Deutsch

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Schott Griffbrett-Theorie
48% kauften genau dieses Produkt
Schott Griffbrett-Theorie
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
24 € In den Warenkorb
Acoustic Music Books Harmonielehre verstehen 1
6% kauften Acoustic Music Books Harmonielehre verstehen 1 24,90 €
Schott Pentatonic On Guitar
4% kauften Schott Pentatonic On Guitar 24 €
AMA Verlag Arpeggien Jazzgitarre
3% kauften AMA Verlag Arpeggien Jazzgitarre 26,95 €
Hal Leonard Guitar Aerobics
3% kauften Hal Leonard Guitar Aerobics 27,30 €
Unsere beliebtesten Weiterführende Literatur für Gitarre
73 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Kompetenz
  • Lernfaktor
Gesamt
Die Offenbarung - Erfahrungsbericht
André2785, 21.01.2016
Ein lehrreicheres Buch hatte ich noch nie in der Hand.
Ich kann es wirklich jedem nur ans Herz legen, der spielen möchte wie die größten Gitarristen unserer Zeit.

Ich wusste immer, dass ich mich auf dem Griffbrett auskennen MUSS, um solieren zu können wie so manch bekannter Saiten-Virtuose, allerdings hatte ich nie einen blassen Schimmer, WELCHE Übungen mir dabei helfen würden.

Nachdem ich nun ein ganzes Jahr lang Tag und Nacht mit dem Buch verbracht habe, kann ich folgende Resultate feststellen:
+ Horizontal ausgerichteter Blick auf das Griffbrett
+ Sofortiges ''Richtig-Greifen''
+ Immenses Skalen-Wissen
+ Endlich Jazz-Standards spielen OHNE ''Oh man scheiße, was muss ich denn jetzt da greifen..''
+ Unfassbare Schnelligkeit in den Fingern, die sich dadurch ergibt, dass sie einfach wissen, WOHIN sie müssen
+ Man wird deutlich erfinderischer

Erwähnt sei hier, dass in meinem Fall wirklich so viel Zeit zur Verfügung steht, sich Tag und Nacht damit auseinander zu setzen.

Leute, KAUFT EUCH DIESES BUCH!
Volle Punktzahl.
_______________

Empfehlung:
- Frank Sikora Jazz Lehre
- Ziegenrücker ''ABC''
- EarMaster Pro
Zusammen kombiniert ergeben sie so ein in sich geschlossenes System, die ''Fantastic Four'' wenn man so will, bei dem Resultate nicht lange auf sich warten lassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lernfaktor
Kompetenz
Werde der Herr über dein Griffbrett
Chris William, 24.02.2017
Da ich die Harmonielehre und Musiktheorie immer vernachlässigt habe, weil ich einfach nur drauf los spielen wollte, bin ich irgendwann in ein Wissensloch gefallen, welches es nun zu schliessen gilt.

Bei der Suche in meinem Online-Shop des Vertrauens bin ich dann aufgrund vieler guter Bewertungen auf dieses Produkt aufmerksam geworden.

Es werden systematisch alle möglichen Modi, Oktavlagen, Klangarten, etc. in jeweils einzelnen Kapiteln thematisiert, erläutert, durch Akkordiagramme und andere veranschaulicht und zum Schluss durch Übungen vermittelt.

Dabei fällt positiv auf, dass nichts in trockenem "Fachchinesisch" verfasst wurde, sondern eine lockere, motivierende Schreibform gewählt wurde.
Zudem liegt dem Buch eine CD mit Begleittracks zu den einzelnen Üungen bei, welche die Lernmotivation sowie den Lernfaktor nochmals steigern.

Fazit:

Ein tolles Buch für jeden der Musiktheorie und Harmonielehre für Gitarre mit Spass und Freude erlernen möchte!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lernfaktor
Kompetenz
Hoher Lerneffekt ohne steile Lernkurve
oesterberg, 01.05.2018
Als Autodidakt spiele ich seit Jahrzehnten vor allem Rhythmus-Gitarre und suchte nach Möglichkeiten, ein wenig Verständnis für Harmonie und Melodiespiel zu entwickeln. Nach ein, zwei anderen Büchern probierte ich es mit der "Griffbrett-Theorie".

Viele Bücher setzen für jemanden, der nur begrenzet Zeit zum Üben hat, zuviel voraus und kommen mit einer "steilen" Lernkurve daher. Hier aber beginnt man auf der 2. Seite mit den Übungen - allein mit den drei Seiten von Kapitel 1 kann man getrost ein paar Tage oder Wochen verbringen. Das ist von Anfang an verständlich dargeboten, praxisorientiert gedacht und sorgt von Beginn an für ein wachsendes Verständnis für den Aufbau des "Griffbretts".

Drei Monate später bin ich noch keine drei Kapitel und keine zehn Seiten weiter - aber immer noch am Üben und Lernen. Das macht Spaß, regt die eigene Kreativität an und bringt im Grunde sofort erste Ergebnisse. Ideal für Autodidakten!

Kurze Texte, ausreichende Erklärungen, anschauliche Beispiele: Der Lerneffekt stellt sich unvermittelt ein, da man mit jeder Übungssession ein Stück mehr versteht, wie das Griffbrett der Gitarre aus harmonischer Sicht aufgebaut ist. Der Autor verzichtet dabei auf viel Theorie und vertraut auf die Übung des Spielenden.

180 Seiten warten noch auf mich - und ich kann es kaum erwarten...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Lernfaktor
Kompetenz
Für Gitarristen, die sich weiterbilden wollen
Raccoon, 12.08.2013
Dieses Buch ist keine Gitarrenschule und auch kein Liederbuch, sondern ein Theoriebuch mit vielen praxisorientierten Übungen. Wer Gitarre lernen will, sollte etwas anderes kaufen. Wer neue Lieder lernen will, ist hier ebenfalls falsch.
Dieses Buch ist für alle Gitarristen, die sich auf dem Griffbrett besser zurechtfinden wollen, ohne alle Noten stur auswendig zu lernen. Gleichzeitig ist es eine guter Einstieg in die Harmonielehre. Als Gitarrist lernt man oft zahlreiche Akkorde und Skalen auswendig, ohne so genau zu wissen, was man da eigentlich tut und wie das alles zusammenhängt. Wer sich damit nicht zufrieden geben will, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt. Für mich war es eine sehr hilfreiche Anschaffung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
24 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Donnerstag, 30.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.