Hal Leonard Guitar Aerobics

Übungsbuch für Gitarre

  • von Troy Nelson
  • ein 52 Wochen-Workout (1 Lick pro Tag) zum Ausbauen, Verbessern und Aufrechterhalten von Gitarrentechniken
  • Musikstile: Rock, Blues, Jazz, Metal, Country, Funk
  • Techniken: Alternate Picking, Arpeggios, Sweep Picking, String Skipping, Legato, String Bending, Rhythm Guitar
  • für Anfänger und Fortgeschrittene
  • in englischer Sprache
  • inkl. Demo-Aufnahmen zum Download (Download-Code im Buch enthalten)

Weitere Infos

Schwierigkeitsgrad Mittel
Für Kinder geeignet Nein
Mit Noten Ja
Mit Tabs Ja
Hauptthema Blues Nein
Hauptthema Jazz Nein
Hauptthema Rock Nein
Mit CD/Audio Ja
DVD Nein
Format A4
Sprache Deutsch Nein
Sprache Englisch Ja
Sprache Französisch Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Hal Leonard Guitar Aerobics
49% kauften genau dieses Produkt
Hal Leonard Guitar Aerobics
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,50 € In den Warenkorb
Wise Publications Little Black Book Of Scales
7% kauften Wise Publications Little Black Book Of Scales 13,90 €
Schott Griffbrett-Theorie
6% kauften Schott Griffbrett-Theorie 22,50 €
Hal Leonard Guitar Method Jazz-Guitar
4% kauften Hal Leonard Guitar Method Jazz-Guitar 14,90 €
Voggenreiter Blues You Can Use
3% kauften Voggenreiter Blues You Can Use 22,95 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Schulen
73 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Kompetenz
  • Lernfaktor
29 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor

Wenn's passt, dann passt's 100%ig!

Malik D., 21.10.2009
Auf den "Lernguide" "Guitar Aerobics" von Troy Nelson bin ich auf einer meiner Internetrecherchen in Sachen "Ich brauch neue Ansätze" gestoßen und nachdem ich einige Einschätzungen über Autor und Werk gelesen hatte, hab ich es mir schlussendlich hier bestellt. "Ich bereue nichts!"... nein vielmehr, ich kann mich nicht vorstellen, dass mir etwas Besseres hätte passieren können, als das mit dieses Buch in die Hände fällt.

Tatsache vorweg, ich bin der Lerntyp, der am besten stur abarbeitet... das heißt, ein Lick, eine Phrase, ein Tonleiter, ein Baustein, sei es Theorie oder Technik, hergenommen und rauf und runter gespielt, bis die Finger bluten oder die Konzentration nicht mehr zu retten ist. Dabei achtet man natürlich immer auf unterschiedliche Dinge wie Handhaltung rechte Hand, Fingersatz linke Hand, Artikulation und Sauberkeit, lauter Dinge, an denen man ohnehin beständig arbeiten muss. Eines ist bei so sturer "Arbeit" aber immer wieder störend und zwar das Denken. Sobald man anfängt, über die theoretischen Dinge zuviel nachzudenken fehlt der Kopf für die technischen Korrekturen. Die Erkenntnis, die man daraus gewinnt, ist, dass man einen Lernplan braucht, der Theorie und Technik zunächst(!) von einander trennt... und die eine Seite, die "Technikseite" ist, um auf das Produkt zurückzukommen, mit diesem Buch vollends bedient.

Das Buch beschäftigt sich mit wohlgewählten 7 Aufgabenfeldern im Bereich der E-Gitarren-Spieltechnik, jeder Tag hat eine festgelegte Technik, jede Woche gibt's dazu eine neue, bzw. erweiterte Übung zur Technik und das auf steigendem Niveau. Dabei macht das Buch kaum mehr, als einem für den Tag 2, bzw. 4 Takte in technischspezifischer Weise ausgestalltet vorzulegen, kurz (sehr kurz) zu erklären, was musiktheoretisch aber vor allem technisch Hauptaugenmerk sein sollte, und dann zu sagen: "Mach mal!". Klingt simpel, ich bin jedoch der Meinung, dass man sich damit unendlich viel Zeit spart, weil die eigenen Überlegungen und die Einteilung der Übungszeit schlicht wegfallen... und wenn ich ehrlich bin, hab ich allein mit der Planung immer sehr viel Zeit verbracht... wie gesagt, ich denke, es ist lerntypenabhängig, ob man mit dem Werk was anfangen kann, oder nicht.

Ein richtig tolles "Extra" ist die zweite beigelegte CD (die Erste beinhaltet alle Licks in mittlerem Tempo zum Anhören und Überprüfen eingespielt), sie enthält die passenden Drumtracks verschiedener Stilrichtungen in verschiedenen Tempi. Gut dabei ist, man sucht sich die Übung des Tages, schaut auf den Vermerk, welcher Stil gemeint ist und startet dann einfach den ersten Track aus der Rubrik. Schon beginnt das programmierte Drumset seinen Dienst zu tun, zunächst ganz langsam und alle 1:30 Minuten ein paar (meist 8) BPM schneller werdend. So hat man letzten Endes sogar schon die Vorgabe, das man die Übungen zunächst sehr langsam beginnt, was für die Effektivität einer jeden Übung unerlässlich ist.

Fazit: Wer ein Theoriebuch sucht, ist hier falsch, wer viele Worte sucht und Erklärungen braucht wird mit dem Werk nicht weiterkommen... Wer aber die vielleicht knapp bemessene Übungszeit jeden Tag maximal ausschöpfen möchte, der wird für die gigantische Vorbarbeit dankbar sein. Und wem ein wenig Strucktur im Übungsplan fehlt oder die Übersicht über die Möglichkeiten, verschiedene Techniken gezielt zu trainieren, der wird hier sehr viel gute Hinweise und Inspiration finden. Ich würde es jedem ernsthaft übenden Gitarristen absolut nahelegen, zumindest als Ergänzung zu vielleicht schon Vorhandener Lektüre einen Blick in dieses durchdachte Buch zu werfen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor

Tolles Übungsprogramm

Amerigo, 24.01.2010
Ich habe das Buch vor zwei Wochen gekauft und die ersten zwei Übungswochen absolviert (wobei öfter mal ein Übungstag ausgefallen ist und ich die Übungen dann nachgeholt habe). Bisher bin ich begeistert.

Das Buch wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Ich hätte mich eher zur zweiten Kategorie gezählt, habe aber trotzdem am Anfang angefangen. Und das schadet gar nichts. Jede Übung wird zu den mitgelieferten Drum-Backups in 8 Tempi gespielt, von sehr langsam (40 BPMs) bis ganz schön schnell.

Ich war überrascht, wie schwierig es ist, die Sachen gaaanz langsam zu spielen. Offensichtlich habe ich das bisher in meinem Übungsprogramm versäumt. Es schult ungeheuer das ganz präzise und bewusste Spielen. In Summe wird jedes Lick etwa 12 Minuten lang gespielt. Das ist deutlich länger, als ich das normalerweise tun würde, vor allem wenn ich ein Lick eigentlich schon beherrsche. Aber genau das macht es aus (und führt manchmal zu schmerzenden Armen - Muskelaufbau ist also inbegriffen).

Die Licks selber sind bisher sehr elementar - Bestandteile jedes Rhythmus- oder Solospiels. Aber sie wirken liebevoll ausgedacht und sind deshalb nicht langweilig, sondern inspirierend. Man fängt praktisch automatisch an, sie ein bisschen zu variieren. Ich freue mich schon auf die anspruchsvolleren Sachen.

Also: nach den ersten zwei Wochen volle Punktzahl. Nachtrag nach 6 Wochen: Bin immer mehr begeistert. Aber Warnung an Anfänger - sie werden wohl schnell an ihre Grenzen stoßen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
15,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer - und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.