Alfred Music Publishing Garantiert Skalen Lernen

Skalen-Lehrbuch für Gitarre

"Garantiert Skalen lernen für Gitarre" ist keine weitere Skalensammlung, sondern ein Wegweiser für das Gitarrengriffbrett mit umfassendem methodischen Ansatz, um Tonleitern und Arpeggien auf der Gitarre zu lernen.

  • von Bernd Kiltz
  • Oktaven, Arpeggien, Transitions, Tensions, Shapes
  • für Pentatonik, Dur-Tonleiter und ihre Modes, Moll-Tonleitern, Harmonisch Dur, 3-Notes-per-String-Skalen, symmetrische Skalen, Blues-Skalen
  • die beiliegende DVD hilft, Bewegungsabläufe durch Nahaufnahmen zu lernen
  • mit einer Vielzahl von MP3-Play Alongs
  • in Notation und Tabulatur
  • gesamt 2,5 Stunden Videomaterial
  • mit 100 MP3-Play Alongs
  • ISBN 978-3-943638-72-1
  • 148 Seiten
  • in deutscher Sprache

Weitere Infos

Schwierigkeitsgrad Mittel
Für Kinder geeignet Nein
Mit Noten Ja
Mit Tabs Ja
Hauptthema Blues Nein
Hauptthema Jazz Nein
Hauptthema Rock Nein
Bonus-Audio Nein
Bonus-Video Ja
Format A4
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Alfred Music Publishing Garantiert Skalen Lernen
52% kauften genau dieses Produkt
Alfred Music Publishing Garantiert Skalen Lernen
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
25,95 € In den Warenkorb
Schott Griffbrett-Theorie
6% kauften Schott Griffbrett-Theorie 22,50 €
Wise Publications Little Black Book Of Scales
5% kauften Wise Publications Little Black Book Of Scales 13,90 €
Schott Rhythm On Guitar
3% kauften Schott Rhythm On Guitar 22,50 €
Alfred Music Publishing Guitar Navigation System
3% kauften Alfred Music Publishing Guitar Navigation System 29,95 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Schulen
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Kompetenz
  • Lernfaktor
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor

Wenn ein eigenwilliges Konzept das Lernen verleidet.

Stiftung Eigentest, 17.12.2017
Was verspricht dieses Buch nicht alles in seinem Vorwort. Man werde ein neues, didaktisches Konzept kennenlernen, mit welchem man spielerisch die ?absolute Orientierung? über das Griffbrett erlangt. Dieses seit lange erprobte Unterrichtskonzept sei wissenschaftlich fundiert (Quellen nicht angegeben) und alles sei über lange Jahre praxiserprobt und, so wird suggeriert, viel einfacher und intuitiver als stures Skalenpauken.

Das sehr eigenwillige Konzept besteht im Wesentlichen daraus, die gewohnten Skalen (über alle Saiten einer Lage) in Oktaven zu zerlegen. Die einzelnen Oktaven sind dann nach einer uneingängigen Nomenklatur benannt (2E, 1G, 2B, usw.). Von der Gesamtheit der Noten einer Tonleiter über alle Lagen werden also zunächst nur Fragmente gelernt, die sich angeblich weitestgehend gleichen. Das tun sie natürlich nur sehr bedingt. Schon bald landet man bei Fingersätzen/Oktaven, die z.B. mit der b-Saite aufwärts beginnen und dann mit großen Sprung (über 5 Saiten!) auf der tiefen A-Saite fortgeführt werden. Die Praxisferne dieser Methode spricht für mich doch sehr dafür, wie eitel-gewollt dieses Konzept doch ist.

Schlimmer noch, bringt es mit sich, dass es bald vor verwirrenden Begriffen wie Octaves, Shapes, Tensions, Transitions nur so wimmelt. Macht nichts, sagt der Autor, wenn man nichts versteht, könne man ja zur Skalennotierung weiterblättern und einfach losdudeln. Schön und gut, aber das konnte ich vorher auch.

Der Theorieteil, in dem im Parforce-Ritt einige Begriffe der Harmonielehre behandelt werden ist denkbar knapp gehalten (ca. 20 Seiten). Der Rest des Buches, in welchem der Leser übrigens permanent geduzt wird, besteht aus nichts als Skalennotierungen. Wohlgemerkt, zuerst nur einzelne Oktaven gemäß des Autors eigensinniger Methode, erst später dann die gesamte Skala einer oder mehrerer Lagen. Zu allem Überfluss soll man auch noch zugehörige Arpeggien lernen, warum auch immer.

Was deutlich in diesem Buch fehlt, sind praxisnahe Beschreibungen darüber, wo und warum Gitarristen die Lagen, wechseln, wie man eine Skala zur Musik macht, sowie Licks und Tricks. Auch sehr wenig darüber wo in der Musik welche Skala verwendet wird und warum. Das war vielleicht auch nicht der Ansatz, so aber ist es nichts als eine verwirrende Skalenfibel und man muss sich schon über so manch positive Rezension wundern.

Die beiliegende DVD enthält übrigens nichts als eine Menge in Ton und Bild gespielter Skalen, die dann auch noch ungewohnterweise ?auf dem Kopf stehend? gegriffen werden. Erklärungen, Einleitungen, Unterricht im eigentlichen Sinne, etc, enthält die DVD nicht.

Meine Empfehlung kurz und knapp:
Nicht kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor

Gesucht und Gefunden!

Jack cReative, 19.10.2017
Meine Motivation war/ist es Skalen zu lernen und zu wissen warum man gerade was spielt. Die ganzen Online-Dinger sind ja schön und gut aber es sollte ein durchdachtes Konzept durchgearbeitet und gelernt werden.

Ich hatte bei Thomann im Bookshop die Gelegenheit das Buch durchzublättern und war begeistert. Genau die richtige Mischung aus Praxis und Theorie.

ABER man muss sich durchbeißen und am Ball bleiben.
Gerade Anfänger, die vielleicht keine Musikalische Vorausbildung haben dürften schnell überfordert sein.

Es dauert einige Seiten oder Kapitel, bis der Knoten platzt und man verinnerlicht hat, worum es eigetnlich geht. Ab dem Zeitpunkt läufts mit deutlich weniger Fragezeichen im Kopf ;) und man macht schnell Fortschritte.

Für jeden, der motiviert ist und sich in den Kopf gesetzt hat, seine Orrientierung auf dem Griffbrett auf ein neues Level zu heben, der ist mit dem Buch bestens beraten!

Klare Kaufempfehlung von mir!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
25,95 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer ? und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer ? und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5 RME ADI-2 DAC Subpac M2X Adam T5V Marshall Origin 20C Combo Yamaha Stagepas 600BT Roland R-07 black Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK Epiphone Richie Faulkner Flying V Sound Devices MixPre-3 Yamaha Stagepas 400BT Fender Squier Bullet Strat HSS BSB
(1)
Für Sie empfohlen
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5

Schoeps CMC54 Mono Set Limited Edition, Kondensator Kleinmembran Mikrofon der Oberklasse bestehend aus CMC 5 Mikrofonpreamp Refurbished (neues Gehäuse und generalüberholt) und MK4 Kapsel (neu) Niere, technische Daten CMC 5: Stromaufnahme 4mA, 48V Phantomspeisung, max. Ausgangsspannung 1V, Länge 113mm, Gewicht...

Zum Produkt
999 €
(3)
Für Sie empfohlen
RME ADI-2 DAC

RME ADI-2 DAC; High-End DA-Wandler & Kopfhörerverstärker; Sampleraten: 44.1 kHz bis zu 768 kHz; Wiedergabe von DSD und Direct DSD; SteadyClock FS; LCD-Display; AutoDark Funktion für Beleuchtung; Anschlüsse: 1x S/PDIF Eingang coaxial, 1x ADAT oder S/PDIF Eingang optisch, 2x Line-Ausgang...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(3)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 20C Combo

Marshall Origin 20C Combo, Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, Kanäle: 1, Leistung: 20 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK

Fender Squier Affinity P-Bass PJ IL BK, Affinity Serie, E-Bass, 4-saiter, Erlekorpus, Ahornhals ("C"-Shape), Longscale, Indian Laurel Griffbrett, 20 Medium Jumbo Bünde, Synthetic Bone Sattel, Sattelbreite: 41,3 mm, 1x Jazz Tonabnehmer, 1, Standard Split Precision Tonabnehmer, 2x Volumenregler, 1x Toneregler,...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
Für Sie empfohlen
Sound Devices MixPre-3

Sound Devices MixPre-3; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76db Gain; Eigenrauschen: -128dBu max (A-Gewichtung, Gain=76dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); Limiter pro Kanal; Low Cut Filter 40Hz bis 160Hz einstellbar...

Zum Produkt
769 €
(1)
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Für Sie empfohlen
Fender Squier Bullet Strat HSS BSB

Fender Squier Bullet Stratocaster HSS BSB E-Gitarre, Linde Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 21 Medium Bünde, Mensur 648mm, Sattelbreite 42mm, Synchronous Tremolo, 1 Humbucker am Steg und 2 Single Coils Hals und middle Position, 1 lagiges weißes Schlagbrett,...

Zum Produkt
125 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.