Savarez 510CR New Cristal Cantiga Set

Saitensatz für Konzertgitarre

  • Normal Tension
  • Cantiga Bässe haben einen neuen Kern aus einem speziellen Multifilament Rohstoff, der herausragenden Klang und schnelle und präzise Ansprache bietet
  • gepaart mit den New Crystal Diskantsaiten aus transparentem Nylon ergibt das einen sehr ausgewogenen Satz

Weitere Infos

Saitenstärke Normal Tension
Umsponnene G-Saite Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Savarez 510CR New Cristal Cantiga Set
36% kauften genau dieses Produkt
Savarez 510CR New Cristal Cantiga Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
12,35 € In den Warenkorb
Savarez 510AR Alliance Cantiga Strings
11% kauften Savarez 510AR Alliance Cantiga Strings 14 €
Daddario EJ45
7% kauften Daddario EJ45 11,90 €
Savarez 510MR Cantiga
6% kauften Savarez 510MR Cantiga 12,60 €
Savarez 510MRJ Cantiga
5% kauften Savarez 510MRJ Cantiga 12,90 €
Unsere beliebtesten Standard Nylon Konzertgitarren Saiten
89 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Guter Klang, gute Spielbarkeit
ProfessorNachtigaller, 20.04.2017
Die Savarez 510CR gefallen mir insgesamt sehr gut: Die Bässe sind kräftig und voluminös, der Diskant klar. Klanglich passen der Diskant und Bass gut zusammen. Die Entwicklung der Saiten ist insgesamt auch sehr erfreulich: Von der ersten Spielstunde an sind Bass und Diskant mehr oder weniger voll da. Wie typisch bei Saiten entwickelt sich der Diskant ein wenig nach. Er paßt aber von der ersten Stunde an gut zum Bass. Während ihres Lebenszyklus sind mir keine abrupten Entwicklungsschübe aufgefallen. Nach etwa 30 Spielstunden verlieren die Saiten an Kraft und der Diskant ermattet. Klanglich sind die Saiten aber noch ok, so dass man sie nicht unbedingt direkt wechseln muss.

Hinsichtlich Spielbarkeit gefallen mir die Saiten gut. Verglichen mit anderen Saiten: Die D'addario EJ46 sind besser spielbar, ebenso die Augustine Imperial Red oder Augustine Blau (die letzen beiden verlieren aber ziemlich deutlich im Klangvergleich). Die 510CR sind aber besser als z.B. Hannabach Goldin oder Hannabach Exclusive (Medium Tension). Die Goldin sind gemessen an ihrer Spannung (Medium-High Tension) extrem hart und benötigen großen Kraftaufwand beim Greifen. Im Savarez-Spektrum kenne ich noch die 540 ARJ. Der Diskant der 510CR ist wesentlich besser spielbar.

Fazit: Wenn ich Klang, Spielbarkeit und Preis zusammennehme, dann finde ich die Saiten sehr gut. Im Karbonsegment finde ich die Goldin sehr gut, allerdings sind die auch sehr teuer. Im Nylon-Segment steht der Klang der Hannabach Exclusive überhaupt nicht in Relation zum Preis. Die Augustine sind günstiger als die Savarez und etwa besser spielbar, sind aber bei meiner teuren Fichte klanglich in einer ganz anderen Dimension (schlechter). Bei den Savarez 540 ARJ ist der Diskant deutlich besser klanglich, aber die Saiten, insbesondere die hohe-e ist für mich sehr schwer zu spielen. Die D'addario EJ46 sind besser spielbar, klanglich ein wenig unterlegen, aber dafür auch günstiger.

Nachdem ich nun einige Saiten ausprobiert habe, kann ich sagen, dass meine Traumsaiten den Klang der Savarez 540 ARJ haben müßten mit der Spielbarkeit der D'addario EJ46. Da es diese Kombination nicht zu geben scheint heißt das für mich: Die Savarez 510CR bzw. D'addario Ej46 werden wohl meine Standardsaiten.

Kleiner Nachtrag und Bewertungskorrektur: Nachdem ich diesen Saitensatz nun mehrfach verwendet habe, muss ich sagen, dass ich den Klang immernoch sehr gut finde. Allerdings scheint der Diskant dieses Satzes ein Qualitätsproblem zu haben, da ich bereits
mehrfach Sätze hatte, die nicht oktavrein waren bzw. wo es Probleme mit der Stimmstabilität gab. Der letzte Saitensatz war so extrem, dass sich auch nach 45 Spielstunden der Diskant nach kurzer Zeit fast nach belieben verstimmte.

Korrektur: Verarbeitung 1 Stern, Insgesamt nur drei noch Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
nicht bundrein!
Cake*, 21.03.2020
vor allem die H Saite ist nicht annähernd stimmbar. Ab dem 7. Bund ganz schlimm! Eigentlich schade da der Klang gut ist, aber so kann ich die nicht gebrauchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tolle Saiten, besonders die Diskantsaiten
LaDe, 24.10.2013
Insgesamt klanglich sehr schöner Satz mit wuchtigen Bässen und hellen, obertonreichen Diskant. Für mein Ohr nach den Alliance Saiten die Wahl im Nylonsegment. Bei mehrfach verbauten Sätzen ist mir bisher keine der Saiten gerissen (auf 2 Gitarren) das finde ich wichtig hevorzuheben, da meine klanglich bevorzugten Basssaiten das leider nicht geschafft haben... klanglich sind die Cantiga Bässe bei mir auf dem 2.-3. Platz aber sie sind mir noch nicht gerissen ;-) Ich finde, daß die Bässe bei täglichem Spiel nach etwa 4-6 Wochen nachlassen... da halten die Diskant etwas besser.

Insgesamt ein sehr schöner Satz und mit Sicherheit einen Versuch und sein Geld wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Cantiga singt
Karl, 29.05.2013
Eine brilliante,hervorragend zu spielende Saite.Sehr starke Bässe und singende Obertöne.Der Nachklang ist vorzüglich.Von Bach bis Beat auf jedem Fall zu empfehlen.

Habe die Saite jetzt fast 2 Monate und am e-Bund zeigen sich noch keine Abnutzungserscheinungen.

Die Strings sind auf einer Handbaugitarre,da kommt richtig was raus.Die Flageoletts klingen durchdringend und nachhaltig.

Kann ich bestens empfehlen! Karl
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.