Savarez 510CR New Cristal Cantiga Set

Saitensatz für Konzertgitarre

  • Normal Tension
  • Cantiga Bässe haben einen neuen Kern aus einem speziellen Multifilament Rohstoff, der herausragenden Klang und schnelle und präzise Ansprache bietet
  • gepaart mit den New Crystal Diskantsaiten aus transparentem Nylon ergibt das einen sehr ausgewogenen Satz

Weitere Infos

Saitenstärke Normal Tension
Umsponnene G-Saite Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Savarez 510CR New Cristal Cantiga Set
40% kauften genau dieses Produkt
Savarez 510CR New Cristal Cantiga Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
11,90 € In den Warenkorb
Savarez 510AR Alliance Cantiga Strings
8% kauften Savarez 510AR Alliance Cantiga Strings 13,90 €
Daddario EJ45
7% kauften Daddario EJ45 10,90 €
Savarez 510MR Cantiga
5% kauften Savarez 510MR Cantiga 12,90 €
Savarez 510MRJ Cantiga
4% kauften Savarez 510MRJ Cantiga 12,90 €
Unsere beliebtesten Standard Nylon Konzertgitarren Saiten
99 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Guter Klang, gute Spielbarkeit
ProfessorNachtigaller, 20.04.2017
Die Savarez 510CR gefallen mir insgesamt sehr gut: Die Bässe sind kräftig und voluminös, der Diskant klar. Klanglich passen der Diskant und Bass gut zusammen. Die Entwicklung der Saiten ist insgesamt auch sehr erfreulich: Von der ersten Spielstunde an sind Bass und Diskant mehr oder weniger voll da. Wie typisch bei Saiten entwickelt sich der Diskant ein wenig nach. Er paßt aber von der ersten Stunde an gut zum Bass. Während ihres Lebenszyklus sind mir keine abrupten Entwicklungsschübe aufgefallen. Nach etwa 30 Spielstunden verlieren die Saiten an Kraft und der Diskant ermattet. Klanglich sind die Saiten aber noch ok, so dass man sie nicht unbedingt direkt wechseln muss.

Hinsichtlich Spielbarkeit gefallen mir die Saiten gut. Verglichen mit anderen Saiten: Die D'addario EJ46 sind besser spielbar, ebenso die Augustine Imperial Red oder Augustine Blau (die letzen beiden verlieren aber ziemlich deutlich im Klangvergleich). Die 510CR sind aber besser als z.B. Hannabach Goldin oder Hannabach Exclusive (Medium Tension). Die Goldin sind gemessen an ihrer Spannung (Medium-High Tension) extrem hart und benötigen großen Kraftaufwand beim Greifen. Im Savarez-Spektrum kenne ich noch die 540 ARJ. Der Diskant der 510CR ist wesentlich besser spielbar.

Fazit: Wenn ich Klang, Spielbarkeit und Preis zusammennehme, dann finde ich die Saiten sehr gut. Im Karbonsegment finde ich die Goldin sehr gut, allerdings sind die auch sehr teuer. Im Nylon-Segment steht der Klang der Hannabach Exclusive überhaupt nicht in Relation zum Preis. Die Augustine sind günstiger als die Savarez und etwa besser spielbar, sind aber bei meiner teuren Fichte klanglich in einer ganz anderen Dimension (schlechter). Bei den Savarez 540 ARJ ist der Diskant deutlich besser klanglich, aber die Saiten, insbesondere die hohe-e ist für mich sehr schwer zu spielen. Die D'addario EJ46 sind besser spielbar, klanglich ein wenig unterlegen, aber dafür auch günstiger.

Nachdem ich nun einige Saiten ausprobiert habe, kann ich sagen, dass meine Traumsaiten den Klang der Savarez 540 ARJ haben müßten mit der Spielbarkeit der D'addario EJ46. Da es diese Kombination nicht zu geben scheint heißt das für mich: Die Savarez 510CR bzw. D'addario Ej46 werden wohl meine Standardsaiten.

Kleiner Nachtrag und Bewertungskorrektur: Nachdem ich diesen Saitensatz nun mehrfach verwendet habe, muss ich sagen, dass ich den Klang immernoch sehr gut finde. Allerdings scheint der Diskant dieses Satzes ein Qualitätsproblem zu haben, da ich bereits
mehrfach Sätze hatte, die nicht oktavrein waren bzw. wo es Probleme mit der Stimmstabilität gab. Der letzte Saitensatz war so extrem, dass sich auch nach 45 Spielstunden der Diskant nach kurzer Zeit fast nach belieben verstimmte.

Korrektur: Verarbeitung 1 Stern, Insgesamt nur drei noch Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tolle Saiten, besonders die Diskantsaiten
LaDe, 24.10.2013
Insgesamt klanglich sehr schöner Satz mit wuchtigen Bässen und hellen, obertonreichen Diskant. Für mein Ohr nach den Alliance Saiten die Wahl im Nylonsegment. Bei mehrfach verbauten Sätzen ist mir bisher keine der Saiten gerissen (auf 2 Gitarren) das finde ich wichtig hevorzuheben, da meine klanglich bevorzugten Basssaiten das leider nicht geschafft haben... klanglich sind die Cantiga Bässe bei mir auf dem 2.-3. Platz aber sie sind mir noch nicht gerissen ;-) Ich finde, daß die Bässe bei täglichem Spiel nach etwa 4-6 Wochen nachlassen... da halten die Diskant etwas besser.

Insgesamt ein sehr schöner Satz und mit Sicherheit einen Versuch und sein Geld wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Cantiga singt
Karl, 29.05.2013
Eine brilliante,hervorragend zu spielende Saite.Sehr starke Bässe und singende Obertöne.Der Nachklang ist vorzüglich.Von Bach bis Beat auf jedem Fall zu empfehlen.

Habe die Saite jetzt fast 2 Monate und am e-Bund zeigen sich noch keine Abnutzungserscheinungen.

Die Strings sind auf einer Handbaugitarre,da kommt richtig was raus.Die Flageoletts klingen durchdringend und nachhaltig.

Kann ich bestens empfehlen! Karl
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
nicht bundrein!
Cake*, 21.03.2020
vor allem die H Saite ist nicht annähernd stimmbar. Ab dem 7. Bund ganz schlimm! Eigentlich schade da der Klang gut ist, aber so kann ich die nicht gebrauchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 15.06. und Mittwoch, 16.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.