Savarez 500ARJ

Saitensatz für Konzertgitarre

  • Standard/High Tension
  • Carbon
  • versilbert umsponnen

Weitere Infos

Saitenstärke High Tension

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Savarez 500ARJ
66% kauften genau dieses Produkt
Savarez 500ARJ
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
12,90 € In den Warenkorb
Savarez 500AJ
8% kauften Savarez 500AJ 12,90 €
Savarez 500AR
6% kauften Savarez 500AR 14,90 €
Savarez 540J Alliance
5% kauften Savarez 540J Alliance 12,90 €
Savarez 510MRJ Cantiga
4% kauften Savarez 510MRJ Cantiga 12,90 €
Unsere beliebtesten Carbon Konzertgitarren Saiten
454 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Diskant top - Bass toppy
Silla, 20.02.2015
Ich spiele seit kurzem eine Hanika Oberklasse Custom (Ziricote/Fichte). Ab Werk sind bekanntermaßen 500ARJ aufgezogen - meine ersten Carbonsaiten überhaupt. Die Diskantsaiten klingen phänomenal. Trotz Carbon relativ weich (sind ja Medium Tension - sehr dünn). Es gibt keinen berüchtigten "G-Plop"-Effekt, d.h. der Übergang von Bass- zu Diskantsaiten ist hier schon fast fließend zu nennen.
Allerdings brauchen die Diskants "ewig" bis man mal auf Stimmung kommt - kann Savarez die nicht vordehnen o.ä.? Danach halten die aber prima. Deswegen Verarbeitung nur 3 Punkte.
Die Bassaiten haben aber für meine Ohren viel zu viel Draht, bzw. zu wenig Bässe und Mitten; sie überbetonen die Brillanzen. Für Bossa / Jazz ist das nicht geeignet - oder es paßt vielleicht zu "muffigen" Gitarren, die Extra-Brillanzen nötig haben.
Der Drahtsound bleibt relativ lange (ca. 10-15 h), danach hat man eine kurze Phase (ca. 5 h) , in der die Bassaiten o.k. klingen und dann sind sie klanglich hinüber.
Ich kombinierte für kurze Zeit die Savarez Carbon-Diskantsaiten mit den Bassaiten aus dem Pyramid Super Classic Carbon Hart-Satz (bei dem "ploppen" die Diskantsaiten, die mir außerdem zu hart sind).
Eine Kombination, die zwar ins Geld geht, aber trotzdem hammermäßig klingt. Allerdings habe ich damit Sehnenprobleme (mangels Bassist spiele ich sehr viele Barrées).
Deswegen ging ich wieder zurück auf die preisgünstigen Harley Benton Superior Classic Coated HT: über Pickup = Livesituation klingen die mindestens genauso gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nicht umsonst...
Scale30, 22.08.2014
...ist dies die Werksbesaitung von Hanika!

Wie bei vielen E-Gitarren Sets hat man hier auch "medium Top, heavy Bottom". Beim Greifen fällt das aber nicht weiter auf, im Gegenteil: Habe das Gefühl, dass ich mit diesen Saiten die Gitarre weniger oft zum Schnarren bringe als mit den rein medium Hannabach, die ich vorher drauf hatte. Werde wohl bei Savarez bleiben.

Knackige Bässe, schöne ausgewogene Mitten und Seidige Höhen. Tiefmitten scheinen etwas ausgeprägter zu sein, als bei Hannabach. Klingen "dicker", "bauchiger"... Was will man mehr?!

Nachtrag: Nachdem ich dann doch mal ein bisschen mit anderen Saiten sowohl von Savarez als auch von anderen Herstellern, von denen kein Satz unbedingt "schlecht" war, herumexperimentiert habe und jetzt wieder die 500ARJ draufhabe muss ich sagen: Es sind und bleiben die besten Saiten. Im Hause Hanika weiß man schon, warum man gerade diese Saiten werkssAitig aufzieht. Keine anderen Saiten - auch andere von Typen Savarez nicht - haben eine so weichen, seidigen, aber dennoch durchsetzungsfähigen Ton mit ordentlich Bassfundament und soooo wenig "Nebengeräuschen", gerade beim Anschlag der Saiten mit den Finger kamen bei anderen Sätzen wesentlich perkusivere Störgeräusche mit, die so eigentlich niemand bestellt hatte. Hier hört man einfach nur einen sauberen, glockenklaren Wohlklang der Extraklasse.
Würde die Saiten auch noch kaufen, wenn sie 20¤/Satz kosten würden!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Etwas teurer, aber die Saiten lohnen sich!
Raccoon, 07.12.2012
Diese Carbon-Saiten klingen großartig. Sie haben einen vollen, durchsetzungsfähigen Klang, und spielen sich sehr leicht, weil sie dünner als normale Nylon-Saiten sind. Das führt auch dazu, dass die G-Saite wesentlich besser klingt - die ist bei Nylonsaiten meist sehr dick und klingt zu dumpf. Davon merkt man hier aber gar nichts, der Übergang von der D- zur G-Saite klingt sehr gut.
Bei diesem Satz werden harte Bass-Saiten mit normalen Diskantsaiten kombiniert, meiner Ansicht nach eine perfekte Kombination mit druckvollen Bässen und sehr klaren Höhen.
Die Carbon-Saiten sind zwar deutlich teurer als vergleichbare Nylon-Saiten, das wird aber dadurch ausgeglichen, dass sie auch wesentlich länger ihren Klang halten. Man muss sie also seltener wechseln.

Insgesamt also eine klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Fan von Savarez
Simone64, 10.03.2020
Ich benutze seit vielen Jahren Savarez-Saiten für meine Hanika 1A PF Konzertgitarre. Nachdem der ARH Satz leider nicht mehr lieferbar ist, habe ich mich für den Satz 500ARJ entschieden. Leider ist mir auch im Laufe der Jahre aufgefallen, daß die Saiten nicht mehr sehr langlebig sind. Kaum eingespielt, reißt mal die D-Saite oder die e-Saite. Schade! Vom Sound war ich immer begeistert. Nun werde ich mich nach anderen Saiten umsehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.