Shubb C2 Kapodaster für Klassikgitarre

631

Kapodaster für Konzertgitarre

  • geeignet für Gitarren mit Nylonsaiten
  • Material: Nickel, verchromt
Artikelnummer 122079
Verkaufseinheit 1 Stück
18,90 €
26,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.08. und Mittwoch, 17.08.
1
E
Ganz einfach: SHUBB BLEIBT SHUBB // Uneingeschränkte Empfehlung !!!
Eberhardo 25.10.2021
Ich habe mittlerweile verschiedene Capo-Produkte dieses Herstellers und bin durchgehend begeistert.

* Die Bedienung ist, gerade in Live-Situationen, blitzschnell möglich und durch die Rändelschraube mega-einfach
* Die Verarbeitung ist nach wie vor sehr stabil und haltbar
* In Gegensatz zu anderen Capo-Modellen, hat ein Shubb Modell sich niemals von der gesetzten Position gelöst - was mir bei anderen namhaften Herstellern leider nicht selten passiert ist.
Dies liegt höchstwahrscheinlich am Anlegen mittels der genauen Einstellschraube

UNEINGESCHRÄNKTE KAUFEMPFEHLUNG !!!!!
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Einmal eine Nummer höher bitte!
Lars-Erik 16.10.2009
Wenn man als Gitarrist seinen Horizont in Sachen Komposition und Sound erweitern möchte, sollte man früher oder später damit anfangen, mit verschiedenen Stimmungen und Tonlagen zu experimentieren. Man kann die Gitarre herunter- oder herauf stimmen und somit die Stimmung und / oder die Tonlage ändern. Mit einem Kapodaster lässt sich die Tonlage um die jeweiligen Bundstäbchen erhöhen (z.B. Kapodaster im 5. Bund - Die Saiten haben jetzt die Stimmung A-D-G-C-E-A). Das wichtige dabei ist, dass die Saiten möglichst parallel heruntergedrückt werden, damit die Töne möglichst "sauber" klingen und vor allem die richtige Stimmung haben und auch behalten.

Dem Kapodaster von Shubb gelingt es, genau diese wichtigen Eigenschaften in die Praxis umzusetzen. Er besteht im Wesentlichen aus einem Stück und ist dadurch sehr stabil. Die Gummilippe wird durch die Mechanik präzise auf das Griffbrett gedrückt, die Saiten werden nicht verschoben und der Klang ist sauber. Da die Saiten genau parallel heruntergedrückt werden, sind die Töne sehr genau und präzise.

Ich arbeite jetzt schon zwei Jahre mit diesem Produkt, und bin vollkommen damit zufrieden: kein Rost oder sonstige Verschleißerscheinungen sind zu erkennen. Empfehlenswert für denjenigen der Wert auf Qualität und exakte Töne legt, da der Preis aber nicht gerade günstig ist, würde ich für den "Gelegenheitstransponierer" eher eine günstigere Variante empfehlen. Aber eins sei dazu gesagt: Qualität hat seinen (berechtigten) Preis!
Verarbeitung
Bedienung
8
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Bester Kapo
Stefan255 04.02.2022
vorher empfohlen, für jemanden mitbestellt, selbst ausprobiert, bestes System!
Verarbeitung
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KS
Spitzen Lösung
Kilian S. 11.12.2009
Geworben wird für das Produkt mit dem Satz "die perfekte Lösung für alle Gitarristen". Diesen kann ich nur bejahen, da das Shubb C2 Kapodaster wunderbar praktisch und unkompliziert ist. Billige Kapodaster mit Gummiband oder in ähnlichen Variationen kann man getrost vergessen, den diese Ausführung ist eindeutig das Beste, das man bekommen kann.

Es ist äußerst leicht anzubringen und drückt fest genug auf jede Saite, so dass kein lästiges Scheppern entsteht. Der Preis ist zwar nicht ganz ohne, aber das Shubb C2 auf jeden die allerbeste Lösung!
Verarbeitung
Bedienung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden