Alle löschen

9. Tonabnehmer

Das Problem der Tonabnahme oder Mikrofonierung des Kontrabasses stellt sich spätestens in der Situation des Zusammenspiels mit anderen Instrumenten. Der Kontrabass hat im unverstärkten Zustand kaum eine Chance mit einem Klavier mitzuhalten und geht spätestens gegen ein Schlagzeugset völlig unter.

Im klassischen Orchester, wo die Mikrofonierung oder das Anbringen von Pickups absolut tabu ist, und sich der Bass mit Bogen rein akustisch durchsetzen muss, findet man in der Regel eine Gruppe von 4-5 Streichbassisten, die das Fundament für das Orchester legen.

Im Proberaum einer Jazz- oder Bluescombo oder einer Rockabilly-Band muss der Kontrabass alleine gegen Schlagzeug, E-Gitarre und Blasinstrumente ankommen. Ohne Tonabnehmer und Verstärkung ein hoffnungsloses Unterfangen....

Kontrabass-Tonabnehmer lassen sich am ehesten nach dem Ort ihrer Anbringung und Montage am Bass unterscheiden.

Hier einige der wichtigsten Typen:

Stegtonabnehmer

...werden in die Flügel/Kerben des Steges eingeklemmt oder in den Steg eingebohrt oder mit Metallklammern an der Stegoberkante angeklippt.

Stegtonabnehmer
Stegtonabnehmer

Deckenabnahmesysteme

...werden entweder zwischen Stegfuß und Decke geklemmt oder mit knetähnlichen Klebematerialien auf der Decke befestigt.

Deckenabnahmesysteme
Deckenabnahmesysteme

Stachelmikrofone

...sind in den Stachel integriert und nehmen per Kondensator-Technik den Klang im Inneren des Instrumentes ab.

Stachelmikrofone
Stachelmikrofone

Elektromagnetische Tonabnehmer

...werden am Griffbrettende angebracht und schweben frei über der Decke.

Elektromagnetische Tonabnehmer
Elektromagnetische Tonabnehmer

Rockabilly Tonabnehmer

Speziell für das „Slappen“ wurde ein System entwickelt, das eine Kombination darstellt. So hat das System einen Abnehmer für den Steg und einen Abnehmer, der hinten an das Griffbrett montiert wird. Dieser Abnehmer sorgt dafür, dass der sogenannte „Slap“ extra abgenommen wird.

Tonabnehmer für das Slappen
Tonabnehmer für das Slappen

Welches Abnahmesystem sich am besten für meine persönlichen Ansprüche eignet, läßt sich am besten an folgenden Kriterien festmachen:

  1. gewünschte Stilrichtung - was will ich spielen?
  2. Bauart des Basses - habe ich einen Bass mit massiver oder mit laminierter Decke ?

Beide Fragen dürfen aber nicht völlig unabhängig voneinander betrachtet werden, sondern müssen in Relation zueinander behandelt werden.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
(2)
K√ľrzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufw√§ndig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 B√§ssen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren f√ľr mehr F√ľlle und Durchsetzungskraft; enth√§kt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

K√ľrzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieft√∂ner; 1.9" U-ART B√§ndchenhocht√∂ner; 2x Class-D Verst√§rker: 70 Watt RMS Tieft√∂ner, 20 Watt RMS Hocht√∂ner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; √úbergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); r√ľckseitige Bassreflex√∂ffnung; einstellbare +/-...

(5)
K√ľrzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
K√ľrzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterst√ľtzte Formate (nur 64-Bit): VST2...

K√ľrzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelst√§nder mit Klemmb√ľgel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellma√ü √ł: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmb√ľgel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinwei√ü; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

K√ľrzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke f√ľr Videofilmer; System aus Sender und Empf√§nger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz ¬Ė 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
K√ľrzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Aufl√∂sung; 8x Mikrofonverst√§rker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eing√§nge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausg√§nge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen f√ľr die Main-Ausg√§nge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

K√ľrzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall B√ľnde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

K√ľrzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenst√§nder f√ľr bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-B√§sse; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, l√§sst sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Ma√üe aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
K√ľrzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieft√∂ner; 0.75" Hocht√∂ner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Geh√§use; max. SPL: 97 dB; Lautst√§rkeregler an der Vorderseite; Anschl√ľsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
K√ľrzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Geh√§use; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckpl√§tzen f√ľr Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfu√ü m√∂glich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

K√ľrzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns √ľber Ihr Feedback und werden Probleme m√∂glichst schnell f√ľr Sie l√∂sen.