Nektar Impact LX25+

USB-MIDI-Controller-Keyboard

  • mit 25 anschlagdynamischen Tasten
  • umfangreiche DAW-Integration inkl. Track-Volume und -Select, Patch-Auswahl u.v.m.
  • Anpassungen an alle gängigen DAWs inkl. Logic, Cubase, Studio One, Reason, Bitwig u.a.
  • 1 Fader (30 mm)
  • 8 Dreh-Potis
  • 9 zuweisbare Taster
  • 6 Transport-Taster
  • Oktav-Umschalter
  • Transpose-Tasten
  • Pitchbend- und Modulationsrad
  • 4 Velocity-Kurven plus 3 fixe Velocities einstellbar
  • 8 anschlagdynamische und vierfarbig beleuchtete Pads mit 4 Speicherplätzen für Pad-Mappings und Pad-Learn-Funktion
  • Clip- und Szenen-Taster für clipbasierte DAWs
  • erweiterte Transportfunktionen inkl. Click, Locator, Go to u.a
  • 5 Speicherplätze für Sets mit benutzerdefinierten Parameterzuweisungen
  • Class-Compliant für echtes Plug-And-Play
  • Stromversorgung über USB
  • Anschlüsse: Sustain Pedal, USB
  • für WIN 7 oder neuer, MAC OSX 10.7 oder neuer
  • Abmessungen (B x T X H): ca. 476 x 267 x 69 mm
  • Gewicht: 1.8 kg
  • inkl. Software-Download Bitwig 8-Track

Weitere Infos

Aftertouch Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 1
Pads 8
Display Ja
MIDI Schnittstelle Keine
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Nein
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
53 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
sehr geil! :)
Senior Mustafa, 28.03.2020
will nicht so viel schreiben, schließe mich den anderen Bewertungen an,
das Ding bietet superviel für so wenig Geld. Verarbeitung für den Preis super, Funktionsumfang und Programmierbarkeit sind genial für den Preis finde ich.
Die Klaviatur ist nicht jetzt hochwertig a la 500 € Gerät, aber echt voll in Ordnung, da habe ich schon viel schlechteres unter den Fingern gehabt. Damit kann man gut arbeiten finde ich, macht Spaß, ist echt vollkommen ok.
Die Pads haben auch eine gute Haptik. Allerdings scheinen sie bei intensivem Drum-Einspielen manchmal einen "Pad-Druck" auszulassen, was natürlich nicht cool ist. Benutzt man nur ein pad für einen Sound, gab es nie probleme! Vielleicht liegt es auch an mir oder ich hab ein Montagsgerät. Aber da schien es mir nicht ganz zuverlässig zu sein. Aber für meine Zwecke insgesamt ok das Ding.

einzige negative Punkte:
- keine Standard-Integration in Ableton Live!
allerdings kann man fast jede Funktion selbst mappen
(aber z.b. Takte vor und zurückspringen über die navigationstasten geht kaum bzw. schlecht)

- und natürlich das oben beschriebene mit zeitweisen aussetzern beim Drums einspielen. (passiert aber selten, nervt dann schon, aber in diesem Fällen behelfe ich mir eben mit nachzeichnen im editor..)

Doch sogar trotz dieses Mankos:
hab mich voll in das Teil verliebt und würde es nochmal kaufen.
Mit anderen DAWs muss es echt bombig sein.
Total customizable, Drehregler sind super, ich finds wirklich mega das kleine Ding! :)

Nc
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Unentschlossen
TheVaptor, 11.04.2020
Vorweg, die Quallität stimmt. Die Verarbeitung und Haptik ist dem Preis angemessen, einzig die Potis wirken ein bisschen fragil.
Leider ertappe ich mich wie ich den Controller fast nie benutze.
Grund 1 weil ich jetzt lange ein E-Piano im Zimmer hatte mit welches ich als Midi Quelle nutzen konnte.
Grund 2 weil es für die Bedienung in meiner DAW (Reason) nicht so intuitiv möglich ist.
Obwohl das LX25+ angibt "voll kompatibel" mit Reason zu sein ist für mich in der Praxis nie richtig erschliesbar gewesen was jetzt eigentlich was macht. Die Potis verstellen bei jedem Instrument auf einmal unterschiedliche Werte, Die Rec., Play und Stop Funktion ist auch nicht standardmäßig richtig gemappt und muss jedes mal neu auf den midi Input der Tasten gesetzt werden.
Abgesehen davon lässt sich das Keyboard gut spielen, Mod und Pitch Wheel funktionieren gut und haben eine gute haptik und auch die Tasten zum Transponieren der Oktaven funktionieren.
Den 8 Drumpads konnte ich auch nicht besonders viel abgewinnen, die lassen sich zwar anschlagdynamisch spielen, sind mir aber viel zu hart und es passierte sehr oft das Noten nicht angespielt wurden durch zu leichtes tippen. Geschmackssacke.
Ich werde mir wohl bald ein neues Keyboard holen, vermutlich etwas kleineres mit Bluetooth für unterwegs.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Viel Controller für wenig Geld
27.12.2016
Ich war auf der Suche nach einem kompakten Controller für unterwegs oder um im Urlaub Reason9 anzusteuern.
Da ich keine Unsummen investieren wollte habe ich mich für den Nektar Impact LX25+ entschieden.

Die Verarbeitung des Controllers macht, trotz des Plastiks, einen guten und durchaus stabilen Eindruck.
Die Tastatur ist eher weich, gefällt mir aber gut. Ich habe im Studio einen weitaus teureren Controller stehen, dessen Tastatur klappert deutlich mehr ;-)
Die Pads sprechen gut an.
Sehr praktisch finde ich den Ein/Ausschalter am Controller.

Die Installation ging, nachdem der entsprechende Treiber heruntergeladen war, zügig und ohne Probleme vonstatten.

In Reason lässt sich viel ansteuern und es macht Spaß mit dem Controller zu spielen.

Fazit: Wer mit den weichen Klaviertasten zurecht kommt, erhält viel Controller fürs Geld.

Ich bin sogar am überlegen, ob ich meinen teureren Controller gegen einen größeren Impact ersetze. Werde ihn Zuhause mal mit Cubase testen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Daume hoch
radjuice, 16.07.2018
War auf der suche nach einem kompakten Controller unter 100,- Euro für mein kleines Home-Studio zwecks Songs-Arrangements und habe den Nektar Impact LX25+ gewählt wegen den positiven Tests und guter Erfahrungen von anderen Users.
Ich benutze es mit Windows 10 O.S. und Cubase 9.

Schon beim Unboxing macht das Teil einem soliden Eindruck und der beigelegten USB-Kabel hat eine ausreichende Länge. Die Installation war echt leicht und flott: bei Nektar registrieren, Software herunterladen und installieren.

Das Gerät hat meiner Meinung nach eine schöne Ästhetik, ist sehr intuitiv und alles sitzt an der richtigen Stelle, selbst die Funktionsbeschreibungen über die Tastatur ist sehr gelungen.
Klar kann man diese Tastatur nicht mit der von teure Geräte vergleich, doch bleibt sie angenehm zu spielen.
Die Pads reagieren einwandfrei und lassen sich anhand der Velocity Einstellungen zu den eigenen Bedürfnissen anpassen.
Die Drehregler sind leichtgängig, jedoch direkt und präzise.
Alle anderen Taster reagieren direkt und zuverlässig.

Unter Cubase lässt sich vieles Steuern sei es beim Beat-Making, Recording, Mixering, VSTs (Synth, Orgel, etc.). Selbst für Quick Controls gibt es die Einstellungen vorgefertigt beim Nektar zum herunterladen.

Mein Fazit lautet absolut empfehlenswert, also Daumen hoch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-Classic

Warm Audio WA-Classic; Großmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht; Custom Warm Audio Kapsel; 100% diskrete Schaltung mit Fairchild FETs, Tantal, Polystyrol und WIMA-Folienkondensatoren; LoCut: 80Hz; Pad: -10db; Max. SPL: 125 / 132dBSPL (@ 1kHz 1kOhms 0.5% THD, 0 / -10dB); Frequenzgang:...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.