Mackie Big Knob Studio

Aktiver Monitor-Controller

  • für bis zu zwei Monitor-Paare und drei Stereo-Quellen
  • 2x2 USB Audiointerface 24 Bit / 192 kHz
  • großer Lautstärkeregler
  • Schalter für Mute, Dim, Mono, Monitor- und Signalquelle
  • unabhängiger Trim für alle Quellen und Monitorausgänge
  • Cue Mix Funktion
  • integriertes Talkbackmikrofon
  • 16 Segment LED-Metering
  • +48 V Phantomspeisung
  • Stahlgehäuse
  • für Mac und PC
  • inkl. Tracktion Waveform Recording Software

Anschlüsse:

  • 2 Mikrofon/Line XLR/Klinke 6.3 mm Combo-Eingänge
  • 2 Line-Eingänge 6.3 mm Klinke symmetrisch
  • 2 Track Anschlüsse 6.3 mm Klinke (L/R)
  • 2 Stereo Monitor-Ausgänge 6.3 mm Klinke
  • 2 Stereo Kopfhörer-Ausgänge 6.3 mm Klinke
  • 1 Stereo Line-Eingang 3.5 mm Mini-Klinke
  • USB
  • Netzteil-Anschluss

Weitere Infos

Anschluss max. Monitorpaare 2
Kopfhöreranschluss 2
Talkback Funktion Ja
Integrierter AD/DA Wandler Ja
Inkl. Fernbedienung Nein
Pegelanzeige Ja
Anzahl 2-Track Inputs 1
Summier Funktion Nein
Surround Nein
Geräteformat Desktop

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Mackie Big Knob Studio + the t.bone SC 1100 +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mackie Big Knob Studio
29% kauften genau dieses Produkt
Mackie Big Knob Studio
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
194 € In den Warenkorb
Mackie Big Knob Studio+
12% kauften Mackie Big Knob Studio+ 269 €
Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen
7% kauften Focusrite Scarlett 2i2 3rd Gen 149 €
SSL 2
5% kauften SSL 2 229 €
Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen
5% kauften Focusrite Scarlett 4i4 3rd Gen 207 €
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Interface oder Monitorcontroller?
D' Rick, 04.05.2020
Nachdem ich einige Jahre Mischpulte an meinem PC betrieben habe, um 2 Lautsprecherpaare, Kopfhörer und min. ein Mikrofon in Reaper, Sype und co. zu nutzen, musste mal etwas einfaches, kompaktes her.
Bei den Mischpulten habe ich immer übertrieben: 6-8 Mic Eingänge waren zu viel und nur ein Lautsprecherpaar lies sich sinnvoll anschließen, was immer ein Kompromiss mit Adaptern ohne Ende war.
Also hab ich das WWW und den 'großen T' durchsucht und bin im Endeffekt hier hängen geblieben.

Erstmal: so nutze ich es: Als Interface.

Über den USB-B Ein-Ausgang bekomme ich den Sound meines PC's auf die Boxen und die Aufnahme meines Mikros in den PC.
In einem der XLR-Kombieingänge habe ich mein Mikro stecken, welches Phantomspeisung benötigt (Ist da)
Beide Eingänge verfügen über einen eignen Gain Regler.

Eingang 3/4 gibt es doppelt: Einmal hinten mit 2 6,3mm Klinkebuchsen und einmal vorne als 3,5mm Stereoklinke. Ich nutze bisher nur den vorderen um mein Handy oder mal das Tablet anzuschließen. Allerdings nur zum Musikhören. Ob das auch zum recorden funktioniert müsste ich mal testen. Wie das ist, wenn man beide nutzt, weiß ich nicht, das sie eben einen gemeinsamen Trim besitzen.

Zu dem 2-Track Output kann ich leider nichts sagen, da ich ihn nicht benötige.

In den Ausgängen habe ich auf 'A' meine Nahfeldmonitore und auf 'B' die HiFi-Anlage, um beim mixen den Sound gegenzuhören. Das geht so gant einfach, indem man meine Buttons gleichzeitig drückt und so schnell und einfach umschaltet. Es könnten auch beide aktiv sein. Beide Ausgangspaare verfügen auch über je einen Trim, um die Lautsärke des Signals anzugleichen, dass beide Paare etwas gleichlaut sind. Nicht, dass einem die Ohren wegfliegen, wenn man auf 'A' den 'Big Knob' uf 3/4 stehen hat und bei 'B' darf er maximal auf 1/8 stehen.

An der Vorderseite gibt es dann noch, zu dem Eingang 3/4 zwei Stereo-Klinken Ausgänge für Kopfhörer. Beide haben einen eigenen Lautstärkeregler. Über den schalter 'Cue' kann man einstellen, ob man das Signal des Mikros auf den Kopfhörern möchte oder nicht.

Auf der Oberseite befindet sich dann das Bedinfeld, welches sehr übersichtlich und groszügig ausfällt. Optisch gefällt es mir auf jeden Fall sehr gut. Auch wenn ich Blaue Akzente schöner finde. Aber Grün ist eben die Firmenfarbe.
Die Buttons und Drehpotis lassen sich sehr gut bedienen und laufen sauber, so wie man es erwartet.
Ein 'Poti' fällt aber natürlich direkt ins Auge: Der 'Big Knob'. Ich habe ihn einmal abgeschraubt, weil's mich interessierte. Im Prinzip ist es nur ein 3-4mm dicker stift, der von dem dicken, massiven Aluhut gedreht wird un damit die Masterlautstärke vornimmt. Auch dieser läuft sehr ruhig und leichtgängig, was mir sehr gut gefällt.
Unter dem ÄBig Knob' befinden sich noch 3 Buttons.
Mono: Selbsterklärend. Bearbeite ich beim Mixen gerade nur ein Overhead am Drum, drücke ich den Knopf, habe auf beiden Speakern das Signal und ich werde nicht einseitig vollgedröhnt, wärend es auf der anderen Seite ruhig ist.
Mute: Mutet beide Lautsprecherpaare.
Dim: Senkt das Ausgangssignal auf den Lautsprechern ab. Ist sehr praktisch, wenn man sich schnell unterhalten will oder das Audiosignal beim Videoschnitt zu laut dröhnt.

Ob ein Knopf gedrückt wurde erkennt man ganz leicht an einem Grünen oder Weißen leuchtet. Das leuchten ist zum Glück nicht zu hell und blendend.
Ich habe schon mal bei einem Mischpult die ein oder andere LED abgeklebt, weil die Heller waren, als meine Deckenlampe. Ich will ja nicht die halbe Nachbarschaft beleuchten.

Eine tolle, aber für mich unnütze, Funktion, ist der Talkback. Das Gerät hart ein eingebautes Mikrofon, mit einem Lautstärkeregler und einem 'Cue'-Button. Diesen muss man gedrückt halten, während man spricht. So kann man z.B. mit einem Musiker im Aufnahmeraum kommunizieren, ohne irgendwo einen Kanal unnötig zu belegen.

Man kann das ganze auch als Monitorcontroller benutzen, zwischen Mischpult/Interface und Lautsprechern.
Dafür steckte man die beiden Masterkabel des Mischpultes in die Mikrofoneingänge und drückt den 'StereoMon' button bei den Gain-Reglern. So kann man das eine Mastersignal auf zwei Monitorpaare aufteilen um effektiv Referenzhören zu können.

Eine Sache störte mich aber: Die Ausgänge sind alle als Klinkenbuchsen ausgeführt. Da meine Monitore aber XLR Eingänge haben und ich schon XLR Kabel im Schreibtisch habe, musste ich zwei 'Neutrik NA2 MP' mitbestellen. 'Malschnell' Kabel in meinem Schreibtisch austauschen? Ne, ist mir zu aufwendig.
Ich hätte es schön gefunden, wenn wenigstens ein Ausgangspaar mit XLR Buchsen ausgestattet wäre. Aber ich glaube, das ist jammern auf hohem Niveau.
Klare Empfehlung. Klein aber OHO. Und um auf meine Anfangsfrage zu antworten: Beides.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht uneingeschränkt zu empfehlen
MRZ, 31.03.2020
Ich habe den Big Knob nur zum Abhören, nicht als Interface getestet.
Er hat viele gut durchdachte Features, die ihn für das Abhören im Heimstudio prädestieren - mehr noch als ein normales Interface. Hervorzuheben sind dabei das eingebaute Talkbackmikro und die zwei separaten Kopfhörerverstärker. Besonders gefällt mir aber, dass man wirklich Hand anlegen und viele Funktionieren direkt per Knopfdruck aufrufen kann.

Leider werde ich das Gerät wieder zurückschicken, da es sich für wirklich genaues Hören meiner Meinung nach nicht eignet.
Die drei Hauptkritikpunkte sind:
- Die zu steilen Pegelwege sowohl des Master Faders/Knobs und der Kopfhörerverstärker. Die Lautstärke steigt zu schnell/sprunghaft an.
- Sehr lautes Knacken beim Ein-/Ausschalten, das in voller Lautstärke auf die Monitore geschickt wird - selbst wenn das Montiorpaar am Big Knob ausgeschaltet ist.
- Ich vertraue dem Gerät nicht, den gleichen Pegel an beide Lautsprecher zu schicken. Je nach Pegel ist einer der Lautsprecher lauter/leiser. Gerade im unteren Regelbereich schwankt das Stereobild dadurch sehr. Sehr schade, denn das hinterlässt immer das ungute Gefühl, sich nicht auf das verlassen zu können, was da aus den Monitoren kommt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Gerät
Slat36, 16.03.2020
Erfüllt alles für die Audioschnittstellen und alle weiteren Aufgaben für ein Interface um Musik zu produzieren oder konsumieren
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sollte man haben
Therapie Entertainment, 11.03.2020
Wer professionell Arbeiten will is damit von Preis Leistung aufjedenfall gut bedient
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Mackie Big Knob Studio
(55)
Mackie Big Knob Studio
Zum Produkt
194 €

Mackie Big Knob Studio; aktiver Monitor Controller für bis zu zwei Monitor-Paare und drei Stereo-Quellen sowie 2x2 USB Audiointerface 24-Bit / 192 kHz; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute,...

  • Anschluss max. Monitorpaare: 2
  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Kopfhöreranschluss: 2
  • Talkback Funktion: Ja
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Integrierter AD/DA Wandler: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Inkl. Fernbedienung: Nein
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Pegelanzeige: Ja
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • Anzahl 2-Track Inputs: 1
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Summier Funktion: Nein
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • Surround: Nein
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Geräteformat: Desktop
  • Maße: 251 x 163 x 81 mm
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • Gewicht: 1,6 kg
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 251 mm
  • Tiefe in mm: 163 mm
  • Höhe in mm: 81 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Netzteil, Tracktion Software und Bedienungsanleitung
  • Null Latency Monitoring: Ja
Mackie Big Knob Studio+
Mackie Big Knob Studio+
Zum Produkt
269 €

Mackie Big Knob Studio+; aktiver Monitor Controller für bis zu drei Monitor-Paare und vier Stereo-Quellen sowie 2x4 USB Audiointerface 24-Bit / 192 kHz; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute,...

  • Anschluss max. Monitorpaare: 3
  • Recording / Playback Kanäle: 2x4
  • Kopfhöreranschluss: 2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 6
  • Talkback Funktion: Ja
  • Integrierter AD/DA Wandler: Ja
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Inkl. Fernbedienung: Nein
  • Anzahl der Line Ausgänge: 6
  • Kopfhöreranschlüsse: 2
  • Pegelanzeige: Ja
  • Phantomspeisung: Ja
  • Anzahl 2-Track Inputs: 1
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • Summier Funktion: Nein
  • Surround: Nein
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Geräteformat: Desktop
  • Maße: 302 x 173 x 81 mm
  • Ethernet: 0
  • Gewicht: 2,1 kg
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 302 mm
  • Tiefe in mm: 173 mm
  • Höhe in mm: 81 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Netzteil, Tracktion Software und Bedienungsanleitung
  • Null Latency Monitoring: Ja
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.