Ibanez PPA16HSG-YE Pick Set

191

Plektren Set

  • Original Ibanez Grip Wizard Serie
  • Stärke 1,00 mm
  • heavy Sand
  • Set mit 6 Stück
  • Farbe: Gelb
Erhältlich seit Mai 2005
Artikelnummer 181203
Verkaufseinheit 1 Stück
Stärke Heavy
Liefermenge 6
7,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

191 Kundenbewertungen

96 Rezensionen

SS
Hat Ibanez definitiv verbessert!
Simon Samweber 05.04.2018
Also gleich mal voraus: Ich kenne die Picks (beziehungsweise die Vorgänger) seit 2005. Ich fand die damals schon richtig geil! Haben lange gehalten aber der Grip ging schnell ab. Dann habe ich sie eine Zeit nicht mehr gespielt, bin jedoch vor einem guten Jahr wieder auf sie gestoßen und empfand sie als wahnsinnig angenehm zu spielen.
Ich will jetzt nicht zu sehr in Picks einsteigen, aber die Kante und das Material sind einfach Hammer! Man kommt perfekt über die Saiten und erreicht einen sehr wohlklingenden Sound.
Es gibt ja leider auch Picks, mit denen man das Gefühl hat, dass man an den Saiten hängen bleibt und es einen eher kratzigen Sound erzeugt.
Das ist bei diesen Picks eben nicht der Fall. Die jetzige Generation (Stand 2018) ist auch vom Material noch mehr verbessert worden. Ich habe noch Picks vom letzten Jahr (2017), die deutlich schneller abgenutzt sind. Was ich damals auch als geringfügige Frechheit empfand, da sie verhältnismäßig teuer sind und gerade mal eine Woche halten.
Jetzt halten die Pics wesentlich länger. Benutze das Schwarze bereits 2 Wochen und muss sagen, dass es gerade etwas eingespielt wirkt. Also hier kann ich schon einmal sagen, dass es mich sehr freut, dass dieses Manko endlich behoben wurde. Ansonsten kann ich nur sagen, dass das Pick ein absoluter Genuss ist.
Einfach mal ausprobieren und gute Erfahrungen damit sammeln.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nicht markellos, aber sehr gut!
Anonym 24.03.2017
Leider habe ich am rechten Daumen und Zeigefinger Ekzeme, weshalb die Haut dort ziemlich trocken und glatt wird. Deswegen rutschen mir viele normale Plektren schnell aus der Hand oder drehen sich beim Spielen. Das wurde vor allem ein Problem, als ich angefangen habe, mehr Tremolo Picking und schnelles Strumming zu spielen.

Was den Grip angeht sind diese Plektren die besten, die ich ausprobiert habe, das Plektrum bleibt wo es soll. 4 Sterne gab es, weil es dennoch etwas rutschiger wird wenn man schwitzt, aber bei weitem nicht so sehr wie viele andere Plektren. Vermutlich ist es auch illusionär zu hoffen, dass Schweiß auf die Griffigkeit überhaupt keine Auswirkungen hat.

Je nachdem was, wie viel, und wie aggressiv man spielt, halten die Plektren zwei Wochen bis einen Monat. Entweder nutzt sich die Spitze ab, oder die Grifffläche. Danach bietet sie zwar immernoch Grip, aber definitiv nicht so viel wie am Anfang.

Dazu muss aber auch gesagt werden, dass das Plektrum sich schnell abnutzt weil es auch ziemlich weichem Material ist. Das führt zu einem angenehmeren, geschmeidigeren Spielgefühl.

Zu der Verarbeitung gibt es wenig zu sagen ? ich hatte noch keine Probleme, also fünf Sterne.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Z
Meine beste Auswahl
Zokatsch 28.12.2021
Nutze die Pleks für meine E-Gitarre aber auch mal mit der Konzertklampfe. Sie halten, liegen gut zwischen den Fingern und machen was sie sollen. Geruch ist mir relativ egal, da ich mir die Dinger selten in die Nase stecke. Dicke, Härte und Form sind perfekt.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Für die Schwitzfingers
Acoustic 06.10.2016
Diese Picks sind mir neu. Da ich Schwitzfinger hab dachte ich, ich probiere es mal aus. Nun ist der Pick auf Anhieb mein Lieblingspick für E- und Akustikgitarre geworden was mich schon sehr überrascht hat; bin lange raus dem Alter wo man sein Pick gesucht hat :-). Die Größe und Grip sind für mich perfekt (für den Zweck), die Farbe macht den Pick gut sichtbar. Steifigkeit ist OK aber es könnte ruhig etwas mehr sein. Langlebigkeit kann ich noch nicht ganz beurteilen aber ich denke das wird gut sein: ca 20 Spielstunden später ist noch nichts zu sehen. Da dies dickste Pick der Serie ist wünsche ich mir vom Ibanez die Serie nach oben auszubauen (härtere Picks ca 1,5 und 2 mm). Das wäre dann wahrscheinlich auch ein guter Jazzpick. Denn gegen 12er Flatwounds brauche ich was "anständiges" zwischen den Finger :-). Fazit: gut gemacht! Ausprobieren!
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden