Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton Custom Line CLA-28VE WN

Westerngitarre mit Tonabnehmer

  • Bauform: Auditorium
  • Dovetail Konstruktion
  • Decke: massive Sitka Fichte
  • Scalloped X-Bracing
  • Korpus: Walnuss
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Halsprofil: Modified V
  • Perlmutt-Snowflake Griffbretteinlagen
  • Mensur: 634 mm
  • Sattelbreite: 45 mm
  • 20 Bünde
  • Knochensattel
  • kompensierte Knochen-Stegeinlage
  • Steg: Pau Ferro
  • verchromte DLX Open Gear Mechaniken
  • Tonabnehmer: Fishman Presys-II Preamp System mit integriertem Stimmgerät
  • Originalbesaitung: Daddario XTAPB Light .012 - .053 (Art. 471307)
  • Farbe: Natur matt
  • passender Koffer: Art. 122211 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Country Line
  • Picking
  • Picking Line
  • Strumming
  • Strumming Line
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Bauweise Auditorium
Decke Fichte
Boden und Zargen Walnuss
Cutaway Nein
Griffbrett Pau Ferro
Sattelbreite in mm 45,00 mm
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Perfekte Balance

Der Auditorium-Korpus der Harley Benton Custom Line CLA-28VE WN steht für die perfekte Balance aus Klang und Handling. Der Korpus hat eine angenehme Größe zum Spielen, bietet aber trotzdem einen sehr vollen und ausbalancierten Klang. Dies liegt an den verwendeten hochwertigen Hölzern wie einer massiven Sitka Fichtendecke und einem Hals aus Mahagoni. Der Korpus aus Nussbaumholz und die Perlmutt-Snowflake Griffbretteinlagen runden die Gitarre ebenso optisch ab und bieten damit ein sehr natürliches und klassisches Aussehen. Und als wäre dies nicht genug, spendiert der Hersteller dieser preiswerten Gitarre noch ein Fishmann Pickupsystem mit integrierten Stimmgerät!

Kompakter Korpus, aber voller Sound

Da der Korpus über und unter dem Schallloch ähnlich breit ist und das Schallloch niedriger positioniert ist, bietet die CLA-28VE WN ein angenehmes Spielgefühl für die Hand, was durch den kürzeren Hals noch unterstützt wird. Die dadurch vermeintlich kürzere Mensur wird durch eine tiefere Brücke kompensiert und kommt trotzdem auf 634 mm. Die Decke der CLA-28VE WN besteht aus massiver Sitka-Fichte, einem Holz, das auch bei Gitarren der Edelklasse für den guten Ton sorgt. Dazu kommt als Verstärkung das klassische X-Bracing. Mit dem Hals aus Mahagoni und dem Griffbrett aus Ovangkol ergibt alles zusammen einen vollen, charaktervollen Ton mit ausgeglichenen Bässen und Höhen. Damit dieser gute Sound auch auf einer Bühne angemessen rüberkommt, sorgt das Presys-II-Pickupsystem des renommierten Herstellers Fishman für die perfekte Übertragung.

Ideal auch für Umsteiger

Die Zeiten der Einteilung von Gitarren in Einsteiger- und Fortgeschritteneninstrument sind glücklicherweise lange vorbei. Die Harley Benton Custom Line CLA-28VE WN ist schon aufgrund des günstigen Preises ideal für den Einsteiger, dem sie ein deutliches Potenzial nach oben zur Verfügung stellt. Aber auch die Umsteiger von der Nylonsaitengitarre, die bereits mit einer ordentlichen Spielpraxis aufwarten können, werden an dieser Gitarre lange Spaß haben. Schließlich kann sie uns auf dem Weg, der vielleicht einmal auf die Bühne führt, begleiten und in Sachen Sound und Technik bis in semiprofessionelle Gefilde problemlos mithalten.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Gruppendynamischer Akkordarbeiter

Dicker, perlender Sound und eine tolle Dynamik - die Harley Benton Custom Line CLA-28VE WN fühlt sich speziell bei allen Arten der Liedbegleitung wohl. Egal ob man mit einem extradünnen Pick einen perlenden Akkordteppich unter eine Stimme legt oder per Fingerstyle der Folkbewegung nacheifert, diese Gitarre macht es mit und ist dabei auch durch mehrere Sänger hindurch zu hören. Gruppendynamik am Lagerfeuer? Kein Problem! Und mit dem eingebauten Pickup kann man das Ganze, wenn man möchte, auch auf die große Bühne verlagern.

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton Custom Line CLA-28VE WN + Harley Benton Coated Phosphor 010 Anti Rust +
7 Weitere
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ausgewogene Allrounder Gitarre
Albi71, 22.02.2021
Ich suchte eine Gitarre mit der ich gefühlvolle Finger Pickings spielen kann und bin auf diese Gitarre gestoßen und sie ist so wie ich sie mir vorgestellt habe. Vor allen die Größe und der Klang haben es mir angetan. Ich bin mit 1,80m denke ich durchschnittlich groß, aber eine Dreadnought Gitarre fand ich immer übertrieben groß und unbequem zu spielen. Diese Gitarre ist etwas kleiner und der Sound ist immer noch sehr großartig.
Plus:
-Sound ist großartig und spricht sehr fein auf verschiedene Anschlagdynamiken an.
-Nicht zu groß, sehr angenehm zu spielen im sitzen.
-Sehr gut und liebevoll verarbeitet, man hat nicht das Gefühl von Massenware.
-Eingebauter Tonabnehmer und Stimmgerät
-Preisleistung unglaublich gut
-Optik und Haptik durch mattes finish zum verlieben. Man möchte sie nicht mehr aus den Händen legen.
-beste Nachbildung der berühmten Gitarre die auch Eric Clapton und viele andere spielen. Die gleiche Nummer nur mit einem Buchstaben davor. :-D ;-)
Sie ist noch näher dran am Original als die Tochterfirma der Legendären Amerikanischen Firma.
Die CLA-28VE WN ist eine Top Gitarre die nur ein zehntel kostet aber sicherlich nicht nur ein zehntel der Performance bietet. Sie ist sehr edel und ich werde sie nicht mehr missen wollen.

Minus:
Fällt mir echt nix ein. Für den Preis hätte ich beim Gitarrenbauer auch keinen Wunsch mehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Respekt.
Hafinho, 22.05.2018
Ich habe diese Gitarre (unfairerweise) dem klanglichen Direktvergleich mit einer Martin D-18 und einer Lakewood M32-CP Custom unterzogen. Vorweg: Nein, die beiden kann sie nicht schlagen. Das würde den x-fach höheren Preis der Referenzgitarren aber auch ad absurdum führen.

Vor dem Vergleich habe ich neue Saiten (Elixir Nanoweb) aufgezogen, das Griffbrett geölt, die Saitenlage etwas korrigiert (sie ist von Werk aus OK, aber für meinen Geschmack eine Nuance zu hoch). Den Saitenwechsel empfehle ich auf jeden Fall. Erst mit den neuen Saiten ist eine seriöse Beurteilung möglich. Die aufgezogenen Daddario sind sicherlich ok, jedoch alleine aufgrund Transport & Lagerung vermutlich schon viele Wochen drauf und daher nicht mehr frisch.

Der Klang ist in Anbetracht des Preises durchaus erstaunlich. Im Bassbereich vielleicht etwas dünn und Sustain dürfte es auch etwas mehr sein. Aber das ist jammern auf relativ hohem Niveau. Im direkten Vergleich mit den oa Gitarren hört man natürlich noch einen Unterschied, der aber weniger signifikant ist als erwartet (vor dem Wechsel auf neue Saiten war er jedoch groß). Die Intonation ist in Ordnung.

Die Verarbeitung finde ich ausgezeichnet. Ich habe die ganze Gitarre mehrfach abgesucht. Bei den Inlays wurde mit etwas Filler nachgeholfen, aber selbst dafür muss man schon genau hinsehen. Ansonsten konnte ich wirklich keinen Verarbeitungsmangel entdecken.

Der Tuner des eingebauten Fishman hat mich in Bezug auf Funktion und Ablesbarkeit des Displays nicht sonderlich beindruckt.

Fazit: Für diesen Preis erhält man eine klanglich gute (aber nicht sehr gute) Gitarre, die vom Werk her ordentlich eingestellt und darüber hinaus ausgezeichnet verarbeitet wurde. Für Leute mit kleinem Budget eine absolute Empfehlung. Es ist schon bemerkenswert, wie man für dieses Geld eine so gute Gitarre bauen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top!
Luktan, 12.10.2020
Ausgangssituation:
Die letzten 5 Jahre habe ich auf einer Cort Earth 70 rumgeklimpert. Langsam kam der Wunsch nach einer hochwertigeren Folgegitarre auf. Einerseits wollte ich eine kleinere Korpusform, da ich hauptsächlich im Wohnzimmer spiele und Lautstärke für mich eine untergeordnete Rolle spielt, andererseits hat mich der undefinierte, matschige Sound immer mehr gestört.
Nachdem mein Studentenbudget keine allzu großen Ausgaben hergibt, habe ich mich bei Thomann umgeschaut und die CLA-28VE WN entdeckt. Ehrlich gesagt: Ein wenig skeptisch war ich schon, ob ich für diesen Preis eine würdige Nachfolgerin bekommen würde.

Lieferung:
Die Lieferung wurde noch am selben Tag verschickt und war zwei Tage später bei mir in Wien. Besser geht's nicht! Ein großes Lob an Thomann!

Haptik und Optik:
Gleich beim Auspacken habe ich gemerkt, dass ich hier ein wunderbar verarbeitetes Instrument erstanden habe.
Die Gitarre liegt wahnsinnig gut in der Hand und fühlt sich einfach hochwertig an. Nichts wackelt, sticht, kratzt, oder sieht unschön aus. Hier wurde wirklich sauber gearbeitet!
Und auch nach dem zweiten und dritten Hinschauen kann ich sagen: Die Optik ist noch viel schöner, als die Fotos vermuten lassen. Es ist eine schlichte Schönheit, an der man sich nicht satt sehen kann.

Bespielbarkeit:
Die Bespielbarkeit ist bei meinem Modell von Werk aus top! Die etwas kürzere Mensur und eine angenehme Saitenlage dürften ihren Teil dazu beitragen, dass das Spielen wahnsinnig leicht von der Hand geht. In den letzten Tagen habe ich die Gitarre kaum aus der Hand gelegt, ohne den geringsten Anflug von Schmerzen. Die Kleine macht es einem sehr leicht, sauber und entspannt zu spielen.

Sound:
Als ich die Gitarre das erste Mal angespielt habe, kam das einer Offenbarung gleich. Die Ansprache ist sehr direkt und der Sound aufgeräumt und präzise.

Beim Fingerpicking bekommt wirklich jeder Ton den Raum den er braucht und es gibt keine hässlichen Ausreisser, die das Gesamtbild stören würden. Die Bässe kommen angenehm klar und definiert (auch wenn diese Gitarre natürlich kein Basswunder ist) und die Mitten und Höhen betten sich wunderbar präsent ins Klangbild, ohne bissig oder schrill zu klingen. Der Sound ist kompakt, ausbalanciert, angenehm und vor allem in den Mitten stark.

Beim Strumming kommt die Kleine dann rasch an ihre Grenzen, wenn man zu fest in die Saiten haut. Wenn man aber mit Gefühl spielt, ist auch hier der Sound sehr aufgeräumt und ausbalanciert. Für mich ideal zur Begleitung beim Singen, oder wenn Lautstärke keine übergeordnete Rolle spielt.

Fazit:
Eine so wertige Gitarre hätte ich mir für diesen Preis wirklich nicht erwartet. Großartige Verarbeitung und Haptik, ein klar definierter, ausgewogener Sound und eine Optik, die sich wirklich sehen lassen kann. Ich bin mehr als zufrieden!

+Ideal fürs Fingerpicking oder leichtes Strumming
+Kompakter, ausgewogener Sound
+Angenehmes, intimes Spielgefühl
+Gute Verarbeitung
+Optik
+Preis/Leistung ausgezeichnet

-Das eingebaute Stimmgerät ist nicht sonderlich genau
-Zum hemmungslosen Strumming eher ungeeignet (was ich aber für meine Zwecke nicht als Nachteil empfinde)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
HB CLA 28
Leoleo523, 11.05.2021
Gekauft am 01.04.2021
Kaufgründe: Üben zu Hause und als „Lagerfeuer-Begleiter“ für draussen.
Auswahlkriterien: Auditorium Korpus, kurze Mensur und 45 mm Sattel.
Verarbeitung: Zwischen gut und sehr gut. Keine Mängel feststellbar auch nach 1,5 Monaten Besitzt.
Optik: Decke ist minimal heller als Produkt-Photos. Boden und Zarge sehen von aussen wie aus billigen Plastik gemacht.
Bespielbarkeit: Es war eine leichte Nachjustieren des Halses erforderlich. Die Saitenlage ist zwar immer noch nicht perfekt, aber trotzdem leicht und angenehm zu spielen.
Klang verstärkt : wegen des fehlenden Amps noch nicht ausprobiert.
Klang akustisch: Für meine Bedürfnisse gut. Schmale Korpus und Holzgüte haben halt ihre physikalischen Grenzen.
Fazit: Bin froh, dass ich mich für dieses Model entschieden habe.
Klare Kaufempfehlung von mir für diejenige, die einen Instrument nach o.g. Kriterien suchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 277 € verfügbar
299 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Video
Harley Benton Custom Line CLA-28VE WN
1:06
Thomann TV
Harley Benton Custom Line CLA-28VE WN
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.