Fender 8250-M

110

Saiten für E-Bass

  • Nickelplated Steel
  • Taperwound
  • Speziell für Bässe mit Saitenführung durch den Korpus
  • Stärken 045-065-085-110tw
Erhältlich seit April 2005
Artikelnummer 180438
Verkaufseinheit 1 Stück
Saitenstärke 045 - 065 - 085 - 110
Material vernickelt
Mensur Long Scale
Taperwound Ja
20,90 €
29,49 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
T
Alternative zu den 7250M
T-Jay 07.05.2014
Einziger Unterschied bei diesem Set zu den "Normalen" ist die E-Saite, die zum Ball-End dünner ausläuft und somit auf dem Reiter der Brücke satter zum liegen kommt und auch etwas niedriger. Genau das wollte ich ausprobieren und bin voll zufrieden mit dem Ergebnis. Klanglich treffen die Saiten meinen Geschmack, da ist natürlich jedes Ohr anders. Zur Haltbarkeit des ZINGs kann ich noch nicht viel sagen, der Wechsel hat sich klar bemerkbar gemacht.
Stimmen muss man nur einmal, super stimmstabil. ;-)

Es ist also einen Test wert und ich werde sie als Set öfter nutzen alternativ zu den 7250M von Fender.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Bester Sound für meinen Fender P-Bass!
Anonym 01.03.2017
In den Sound und das Spielgefühl von meinem Fender American Deluxe P-Bass verliebte ich mich beim ersten Anspielen sofort. Ich liebte es, wie er mit den Werkssaiten klang. Nach mehreren Saitenwechseln und Experimenten mit teilweise doppelt so teuren Saiten muss ich feststellen: mit den Fender-Saiten klingt mein Bass am Besten!

Saiten durch den Korpus gezogen, gestimmt, kurz die Saitenlage eingestellt - fertig! Geiler Fender-Sound mit exakt den Eigenschaften, die ich an diesem Sound liebe. Tolle Haptik, tolles Schwingungsverhalten. Und toller Preis noch dazu!

Keine Experimente mehr, nur noch Fender für meinen Fender! :)
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Meine Lieblingssaiten
Silverbass 25.11.2009
Die 8250 sind für die Fender String through Body Bässe konzipiert. Nachdem ich so einen Bass mein Eigen nennen darf, kann ich sagen, dass diese Saiten wirklich am besten zum Jazzbasssound passen.

Mittlerweile verwende ich die Saiten allerdings auch auf einem Warwick Streamer Jazzman und einem Sandberg Basic. Die Taperwound E-Saite macht einfach überall einen besseren Sound, nicht nur bei String through Body Bässen.

Sehr langlebig, sehr ausgewogener Klang und ein ausgesprochen gutes Schwingungsverhalten, das beschreibt die Saiten wohl am besten.

Der Sound ist relativ linear und betont kein Frequenzspektrum besonders. Das macht die 8250 zum idealen Allround-Saitensatz.
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Schtring sru boddi...
Frank6246 06.02.2017
Ich habe die Saiten auf meinem Fender Preci American Deluxe, der durch die "String through body"-Führung natürlich schon eine gewisse Einschränkung an verwend- baren Saiten hat, es sei denn man bastelt jedes mal herum und stellt die Saiten neu ein. Da ich dazu letztlich keine Lust hatte, wechselte ich wieder auf die - bereits bei der Auslieferung aufgezogenen - Saiten zurück. Verglichen mit allen anderen verwandten Saiten gefallen sie mir nach wie vor am besten. Ich empfinde sie als angenehm bespielbar und auch die Lebensdauer ist verhältnismäßig lange, wobei ich derzeit fast nur im Übungsraum spiele.. Sie klingen auch nach einigen Wochen noch knackig.Musikalisch bin ich bei Blues und Rock zuhause, über die Verwendung im "funkigen" Bereich, kann ich leider gar nix sagen...
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden