ESP LTD EC-10 BLK

45
ESP Online Beispielkursinhalte

Inklusive 3 Monate Onlinekurs!

Mit dem Kauf einer neuen ESP, E-II oder LTD Gitarre oder eines Basses erhält der frischgebackene Besitzer einen dreimonatigen kostenlosen Zugang zu erweiterten Online Beispielkursinhalten aus sieben Programmen des renommierten Musicians Institute: Gitarre, Bass, Gesang, Schlagzeug, Visuelle Medien, Keyboard und Musiklehre! Außerdem steht den Käufern ein vollständiges PDF des Lehrplans für den Gitarren- und Bass-Technikkurs des Musicians Institute zur Verfügung. Die angebotenen Kurse sind mit denen identisch, die die derzeit eingeschriebenen MI-Studenten verwenden und mit denen sie von ihren renommierten Ausbildern unterrichtet werden!

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • Decke: Ahorn
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Engineered Hardwood
  • Mensur: 628 mm
  • Radius: 350 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Halsprofil: Thin U
  • 24 XJ Bünde
  • Tonabnehmer: passive ESP Designed LH-100B und LH-100N Humbucker
  • 2 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Toggle Switch
  • Chrom Hardware
  • LTD Mechaniken
  • TOM und Tailpiece Steg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Gigbag
Erhältlich seit September 2010
Artikelnummer 250889
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Engineered Hartholz
Bünde 24
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
B-Stock ab 199 € verfügbar
247 €
332,01 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1

45 Kundenbewertungen

28 Rezensionen

f
Esp Ltd Ec-10
fffRichy 16.12.2021
Keine Ahnung wer an diesem Modell gearbeitet hat aber mit "entschuldige ich hatte ein Achterl zu viel" kommt dieser Mitarbeiter auch nicht davon.
Neck ist entweder das Falsche oder einfach nur ein Fehlstück.

Edit: Nach etwas Schleifarbeit das Neck angepasst. Auweiha.

Ansonsten keine Mängel festgestellt.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Gut für Solospiel
Roman641 04.03.2013
Habe die Gitarre gut und sicher verpackt von Thomann geliefert bekommen.

Bei der Verarbeitung sind ein paar Mängel in Erscheinung getreten: Der Hals hat an der Unterseite ein paar Lackmängel, die aber nicht augenfällig sind.
Der Tonepoti ist leicht schief aufgesetzt. Die drei tiefen Saiten verlaufen nicht exakt gerade.

Allerdings ist das Instrument absolut oktavrein und der Hals lässt sich extrem gut und schnell bespielen, man kommt ohne Probleme bis in die höchsten Lagen (24. Bund). Deswegen werde ich das Teil wohl nicht umtauschen, da bei der Preislage was besseres nicht unbedingt zu erwarten ist. Das schwarze Bodyfinish ist fehlerfrei. Die Saitenlage kann man recht tief einstellen, "Briefmarkenhöhe" (die ich ohnehin nicht mag) ist aber nicht drin, dann schnarrt's. Die Mechaniken sind relativ stimmstabil. Das Griffbrett- Holz war sehr trocken und brauchte eine Behandlung mit Lemon- Oil.

Der Sound der beiden Humbucker ist für Solospiel ok., das Sustain ist ausreichend. Für Powerchords und klassische Rockriffs im Zerrbetrieb sind sie mir aber zu mulmig und undifferenziert, da benutze ich lieber meine Telecaster (gilt auch für den Cleansound). Aber die Klampfe ist nur zum Rock- Solospiel auf 009er Saiten angeschafft worden, sie erfüllt also ihren Zweck. Die Werkssaiten sollte man aber gleich gegen Markensaiten austauschen.

Fazit: Als Leadgitarre brauchbar, als Universalgitarre m. M. weniger.
Features
Sound
Verarbeitung
6
3
Bewertung melden

Bewertung melden

Ot
Was ein Hammer
Oliver the T 12.06.2019
Transport/Verpackung:
Wie bei Thomann gewohnt: Flotte Lieferung und Verpackung Top. Hierfür gleich mal die Note 1.

Verarbeitung:
Beim auspacken gleich mal die Gitarre begutachtet.
Wunderbare Verarbeitung. Bünde einwandfrei und keine scharfe Kanten. Lack wunderbar ohne Macken. Mechaniken haben auch nach 3 Monaten keine Stimmprobleme. Oktavenreinheit direkt aus der Verpackung heraus. Unglaublich.

Spielbarkeit:
Die Gitarre liegt einwandfrei in der Hand und lässt sich bis zu den höchsten Bünden einwandfrei spielen. Kein Schnarren, sauber. So sollte eine Gitarre sein. Vom Riffing über Soli bis hin zu Arpeggien, wer es kann, die Gitarre macht alles wunderbar mit ;)

Klang:
Der Klang hat mit einer Gibson Les Paul nicht viel gemeinsam, das möchte diese Gitarre aber auch nicht. Wer mit dem Gitarrenspiel beginnt oder einfach eine Gitarre im Single Cut Style möchte, die ordentlich Dampf macht ist hier genau richtig. Gerade im Bereich Metal punktet diese Gitarre. Mit den Hals Pickups lässt sich, wenn man das Volumpodi etwas zurücknimmt schön akustisch spielen, wie zum Beispiel bei Testaments: The Ballad. Wer es hart möchte, ab auf den Hinteren Pickup geschaltet und Full Distortion, dann ist auch ein Reign in Blood von Slayer drin. Unglaublich auch welches Sustain diese Gitarre hat.

Fazit:
Die Gitarre war für einen Gitarrenanfänger. UNGLAUBLICH was man von ESP für diesen Preis bekommt. Tolle Verarbeitung, tolle Bespielbarkeit und für Heavy Metal ein toller Klag. Was möchte man mehr? 100% Kaufempfehlung.

Zu Mir:
Spiele seit mehr als 30 Jahren Gitarre in verschiedenen Richtungen. Ob Blues, Jazz, Metal – Für alles die dazugehörige Gitarre. Gitarrenfuhrpark: Les Paul, Jackson, Jazzgitarre Ibanez, Strat …..
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr gute Anfängergitarre
ADndric 03.05.2021
Features: Keine großen spielereien. Es gibt einen Volume-Dreher und einen Tone-Dreher, eine Switch um Neck, Neck+Bridge oder Bridge Sound zu bekommen. Chrome Hardware die gut verarbeitet ist, dazu aber später mehr.

Sound: Für die Preisklasse bin ich sehr zufrieden. Auch mein Kumpel der schon länger spielt ist sehr begeistert. Da ich hauptsächlich Metal spiele, bin ich fast nur in der Bridge-Position. Hier gibt es fetten Sound, aber auch in der Neck Position, gibt es stabilen cleanen Sound der sich nicht Lumpen lässt. Ich würde sagen, dass diese Gitarre trotzdem am besten im Bereich Metal oder Rock einzusetzen ist.

Verarbeitung: Keine Großen Beschwerden. Eine Kleine Verfärbung am Hals und ein sehr kleiner Riss im Griffbrett. Beides stört nicht und den Riss halte ich mal unter Beobachtung, ob er größer wird.

Fazit: Wie der Titel sagt: Eine sehr gute Gitarre für Anfänger und wahrscheinlich auch als Zweitgitarre. Paar kleinere Fehler aber nicht großes. Keine scharfen Frets, die Tuner halten die Saiten tatsächlich sehr gut in tune. Das wohl nervigste ist ein leichtes Summen, das verschwindet sobald ich die Bridge anfasse. Das sollte sich aber durch bessere Isolation beheben lassen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden