Edition Dux Das Ding 3 Kultliederbuch

89

Songbuch

  • Band 3 von "Das Ding"
  • über 400 Songs mit Texten und Akkorden
  • herausgegeben von Bernhard Bitzel und Andreas Lutz
  • leichter Schwierigkeitsgrad
  • ISBN 9783868490886, ISMN 9790500173588
  • Format: DIN A5
  • Spiralbindung
  • 432 Seiten
Erhältlich seit Dezember 2008
Artikelnummer 221210
Verkaufseinheit 1 Stück
Schwierigkeitsgrad Leicht
mit Noten Nein
mit Akkorden Ja
mit Text Ja
Country Ja
Folklore/Traditionals Ja
Jazz Nein
Kinderlieder Nein
Klassik Nein
Latin Nein
Oldies/Evergreens Ja
Pop Ja
Rock Ja
Schlager Ja
Volksmusik Nein
Blues Nein
Weihnachtslieder Nein
Funk/Soul Nein
mit Bonus-Audio/Video Nein
22,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.05. und Mittwoch, 1.06.
1

89 Kundenbewertungen

34 Rezensionen

B
Oftmals fragwürdig
Bernd_H 16.07.2021
Also im Laufe meines Gitarristenlebens haben ja nun schon viele Songbooks den Weg in mein Regal gefunden. Daher denke ich auch, dass ich eine einigermaßen fundierte Beurteilen machen kann.

In der Regel benutzt man soche Bücher, wenn man in feuchtfröhlicher Runde zusammen sitzt und irgendeiner ruft: " Hö, spiel doch ma...". Im weiteren Verlauf freut man sich rießig wenn man das geforderte tatsächlich findet und einigermaßen flüssig runterklampft ohne sich zu blamieren. Bei "den Dingern" tue ich mir da zunehmend schwerer. Wenn man zwei, drei Anläufe braucht um den Song irgendwie hinzubekommen, vermießt das den Spaß. Das können viele andere wesentlich besser. Irgendwie hat man immer das Gefühl, da hat jemand gewürfelt und die Akkorde willkürlich über den Text verteilt. Gerade wenn man Lieder schon tausendmal gespielt, und Abläufe und Akkorde sowieso im Kopf hat, endet der Vortrag dann nicht selten in einem genervten "Häääää???".

Mit dem ersten grünen "Ding" kam ich noch einigermaßen klar. Ich finde aber, sie werden mit jedem Band chaotischer.

PRO:
Eine umfassende Ideen- und Textsammlung. In den meisten Fällen findet man das geforderte. So hat man schon mal eine wichtige Hürde gemeistert, man kann mitsingen.

CONTRA:
Abläufe und Akkorde sind oftmals nicht zu gebrauchen. Am besten, man spielt die Begleitung aus dem Bauch raus und nutzt nur den Text. Das setzt natürlich eine gewisse Portion Erfahrung voraus. Für einen Anfänger sind diese Bücher, meiner Meinung nach, eher nicht geignet. Das würde sicherlich den Frustfaktor erhöhen, und die Motivation stark einschränken.

Fazit: Bedingt empfehlenswert
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Wie immer
Dennis438 11.11.2009
Das Ding Nr. 3 hat die gleichen Vor- und Nachteile wie seine zwei Vorgänger. Ein bunter haufen an Lieder ist hier mit möglichst einfachen Akkorden wiedergegeben. Positiv ist das diese Akkorde meist auch Leiengitarristen spielen können. Selbst wenn mal ein Unbekannter dabei ist, ist eine Tabelle mit allen im Buch enthaltenen Akkorden dabei.

Nachteile dieser einfachen Arrangements sind z.B. das komplexere Lieder wie Queen-Stücke nicht ganz nach dem Original klingen und auch andere Songs manchmal stellenweise nur entfernt ähnlich klingen wie das Original. Aber das ist eher selten der fall. Außerdem ist das ja auch garnicht der Anspruch des Buches. Ein Problem ist allerdings, dass es wegen dem kleinen Buch und der darum auch kleinen Schrift meist schwierig ist mit mehr als 1-2 Personen reinzuschauen. Mit 5 Leuten müssten also mindestens 3 den Text können um die Lieder dennoch zusammen Interpretiern zu können.

Positiv ist die Vielfalt der Songtitel. Es ist wirklich für jeden etwas dabei. Von Rock über Volksmusik, Pop, HipHop und was weiß ich was, ist alles dabei.

Es ist ein Ringbuch, die Seiten gehen also nicht vom umknicken kaputt oder ähnliches. Für Urlaub, Wanderungen mit der Gitarre oder einfach als Zeitvertreib für Zwischendurch ist das Buch optimal und absolut zu Empfehlen aber wie gesagt, ernste ansprüche hat es nicht und ist eher für den Spaß-Gebrauch zu verstehen.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Imm sehr zufrieden
Maultäschle 11.03.2021
Wie schon bei Band 1 und Band 2 begeistert. Zusammenstellung von unterschiedlichen Genres, sodass für jeden etwas dabei ist. Top-Arrangements für Anfänger und Fortgeschrittene, die klanglich immer sehr gut an die "Originale" kommen. Durch die Ringbuch-Bindung ist das Legen und Lesen gar kein Problem auch auf unebenen Flächen. Es gibt auch eine große Ausgabe mit Noten, wer aber keine braucht, dem sei dieser Band ans Herz gelegt - das Format ist ideal zum Mitnehmen. Must-Have für Lagerfeuerabende.
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MB
Das Ding für alle Fälle.
Martin Bierwut 30.11.2009
Kultliederbuch ist der passende Begriff für diese Notensammlung. Ich habe inzwischen alle 3 Bände und bin damit für jegliche Art von Party gerüstet, egal ob Lagerfeuer, Altersheim oder Kindergarten.

Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Anzumerken bleibt, dass hier um die Akkordbegleitung handelt, nicht um die Einzelnoten. Hilfreich ist die ziemlich komplette Akkordtabelle auf den letzten Seiten.
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden