Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Edition Dux Das Ding 1 mit Noten

86

Notenbuch

  • über 400 Songs für Gesang und Gitarre - Band 1
  • von Andreas Lutz und Bernhard Bitzel
  • mit vollständigen Texten, Akkorden und Melodie
  • mit Grifftabelle für Gitarre
  • ISBN 9783868490145, Verlags-Nr. D6666
  • Format: DIN A4
  • Spiralbindung
  • 444 Seiten
Schwierigkeitsgrad Leicht
Mit Noten Ja
Mit Akkorden Ja
Mit Text Ja
Bonus-Audio Nein
Bonus-Video Nein
Blues/R&B/Soul Nein
Country Ja
Folklore/Traditionals Ja
Jazz Nein
Kinderlieder Nein
Klassik Nein
Latin Nein
Oldies/Evergreens Ja
Pop Ja
Rock Ja
Schlager Ja
Spirituals Nein
Volksmusik Nein
Umfang 439 Seiten
Format A4
Erhältlich seit November 2009
Artikelnummer 239063
31,80 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.12. und Mittwoch, 8.12.
1
4 Verkaufsrang
T
Mächtig, aber nicht besonders praktisch
Turrican666 03.03.2018
"Edition Dux Das Ding 1 mit Noten" ist die Erweiterung von "Edition Dux Das Ding 1", welches ja nur mit Lyrics + Akkorden daherkommt durch Noten. Die Lieder sind typische Lagerfeuer/Camping/Jugendfreizeit-Kost für Gesang und Gitarre. Ich habe mir die Erweiterung mit Noten gekauft, weil ich mit der Ausgabe ganz ohne Noten nicht ganz zufrieden war - man kennt zwar die allermeisten Songs irgendwie, hat aber Feinheiten bzgl. Melodie und Rhythmus nicht bei allen Liedern sofort griffbereit: Da sind Noten dann schon sehr praktisch. Das Buch ist folgendermaßen aufgebaut: die DIN A4 Seiten sind horizontal in zwei Teilen bedruckt. Dabei befindet sich auf der einen Seite Lyrics + Akkorde (genau wie in der Ausgabe ohne Noten), auf der anderen Seite die Noten, mit Akkorden und zumindest einer Strophe und Refrain. Der Druck ist dabei so, dass man das Buch im Querformat mit der Sprialbindung nach oben auf einen Notenständer stellen kann. Hat man das Buch aufgeklappt vor sich liegen steht also einen Seite auf dem Kopf.

Positiv: Super Liedauswahl, Notensatz prinzipiell OK
Negativ: Das Ding ist für den Einsatzzweck einfach zu dick (in etwa wie ein Telefonbuch), zu schwer, zu unpraktisch. Ich hätte es besser gefunden, wenn das Format etwas kleiner wäre und man im Hochformt gedruckt hätte. Dann hätte man einfach den traditionellen Satz mit zuerst Noten + 1. Strophe/Refrain und darunter dann in Textform die Strophen setzen können. Üblicherweise hat bei den Gelegenheiten, wo solche Bücher zum Einsatz kommen, ja doch wieder niemand einen Notenständer dabei, und so finde ich den gespiegelten Satz auf der gegenüberliegenden Seite verwirrend. Auch wäre es besser, wenn man die Akkorde beim Textteil etwas besser vom restlichen Text abheben könnte (z.B. fett drucken), damit sie bei diffusen Lichtverhältnissen besser lesbar sind.

Fazit: Inhalt gut, Ausführung unpraktisch. Für zu Hause völlig OK, für Lagerfeuer/Camping/Jugendfreizeit zu unpraktisch.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Die Erweiterung vom Kultliederbuch schlechthin
Anonym 10.05.2016
"Das Ding" kenne ich schon seit jeher als DIE Gitarren Liedersammlung schlechthin für gesellige Lagerfeuerabende.
Die Auswahl ist kultig, riesig und vielfältig sodass für jeden sicherlich etwas dabei ist - und preislich für den Umfang unschlagbar.
Die Texte sind gut gegliedert, lesbar und die Akkordbezifferung ist meist stimmig und erfüllt ihren Zweck.
Das Inhaltsverzeichnis ist Alphabetisch nach Titel und Refrainbruchstücken geordnet.
Zusätzlich enthalten sind drei Seiten Musiktheorie, eine Seite Akkordtabelle und eine Seite Kapodastertabelle.

Die Erweiterung mit Noten hat mich neugierig gemacht und in den Händen halte ich nun einen zwar nicht mehr so für Unterwegs komfortablen 1,5 Kg, DIN A4 Schinken, der eher an ein Telefonbuch als an eine Liedersammlung für Lagerfeuerabende erinnert, aber dennoch wertvollen Schatz, denn ich nicht missen möchte.

Da meine Freundin die Violine spielt, kann sie nun munter vom Blatt mitspielen und ich finde es im allgemeinen optimal, dass nun zu jedem Lied ein Melodieinstrument mitmachen kann. Das war vorher nicht möglich und gibt dem Ganzen einen schönen, neuen Spaßfaktor dem eine Bewertung von 5 Sternen gerecht wird.
Dafür nehme ich auch gerne Größe und Gewicht in Kauf, denn ich meine Gitarrentasche (Thomann) passt es ohnehin.
Auch über die mehrfach berichtete Ringbuchbindung, die tatsächlich unpraktisch ist, kann ich drüber hinwegsehen.
Wobei man dies wirklich besser hätte lösen können.
So dreht man eben den ganzen Schinken beim durchblättern x-mal um 180 Grad.

Wer aber schlicht mit dem Grölen und Begleiten der Gitarre zufrieden ist - ist mit dem regulären Nachschlagwerk von Dux (das ohne Noten), aufgrund der portableren Größe, besser bedient.
Denn der Aufpreis und die erwähnten Punkte hinsichtlich Format und Bindung machen nur wirklich Sinn, wenn man etwas mit Noten anzufangen weiß oder wie in meinem Fall den ein oder anderen Freund, der es weiß.
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Nerviges Geblätter
Matthias286 07.07.2016
Die Noten und die Auswahl der Stücke ist prima, Macht Spaß.

Keinen Spaß macht das Layout. Es ist im Hochformat gebunden und im Querformat gedruckt. Beim Blättern steht eine der beiden Seiten immer auf dem Kopf. OK, ich habe mich im Notenteil so halbwegs damit abgefunden und arrangiert. Aber warum das Layout auch im Inhaltsverzeichnis?? Vollkommen lästig, dort etwas suchen zu müssen. Zudem gibt es dort auch keine Unterteilungen z.B. in Kategorien, was beim suchen sehr hilfreich ist.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Schön groß
Filet 11.02.2021
Gut zu lesen - passt zu jedem Lagerfeuerabend
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung