Earthworks SR314

Kondensator-Gesangsmikrofon

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 20 - 30.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 10 mV / Pa (-40 dBV / Pa)
  • Spannungsversorgung: 24 - 48 V Phantomspeisung, 10 mA
  • Grenzschalldruckpegel: 145 dB SPL
  • Signalrauschabstand: 79 dB A-gewichtet
  • XLR-Anschluss
  • Ausgangsimpedanz: 65 Ohm symmetrisch
  • min. Abschlussimpedanz: 600 Ohm
  • Ersatzgeräuschpegel: 15 dB SPL äquivalent (A-gewichtet)
  • Abmessungen (L x Ø): 181,1 x 40,6 mm
  • Gewicht: 680 g
  • inkl. MC4 Mikrofon Clip

Weitere Infos

Schalter Nein
Charakteristik Niere
Farbe nickel
Lo Cut Nein
Pad Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Earthworks Audio SR314
31% kauften genau dieses Produkt
Earthworks Audio SR314
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
809 € In den Warenkorb
Neumann KMS 105 BK
12% kauften Neumann KMS 105 BK 449 €
Behringer SB 78A
11% kauften Behringer SB 78A 38 €
Shure Beta 87A
9% kauften Shure Beta 87A 281 €
Sennheiser E 865
7% kauften Sennheiser E 865 229 €
Unsere beliebtesten Kondensator Gesangsmikrofone
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Earthworks Audio SR314
Peter Grün, 18.12.2019
Eines gleich vorweg: das Mikrofon klingt sehr gut. Wie angepriesen gibt es wirklich recht realistisch die Stimme des Nutzers wieder. Auch die rückwärtige Auslöschung ist so wie beschrieben, der Popschutz ist hervorragend. Das Mikro dürfte im Studioeinsatz sowie auf kleinen Kulturbühnen mit sensiblen Akkustikprogrammen eine wirklich gute Figur machen. Ich selbst trete oft in Sinatra-BigBand-Shows als Sänger auf und suche nach einer Alternative zum für diesen Zweck fantastischen AKG C535 EB - Klassiker, dessen Produktion dummerweise kürzlich eingestellt wurde. Da ich über großes Stimmvolumen verfüge und dementsprechend gerne einen größeren Abstand zum Mikrofon suche, schien mir das Earthworks gemäß der Produktbeschreibung eine brauchbare Alternative zu sein.
Ist es für meine Zwecke definitiv aber nicht. Durch die BigBand entsteht eine große "natürliche" Bühnenlautstärke. Das Earthworks ist unter diesen Umständen wegen der Rückkopplungen eigentlich nicht einsetzbar. Selbst nach langem Gerudere und Eingepfeiffe kommt man nicht umhin, so viele schöne Frequenzen wegzuschneiden, dass der schöne bzw. neutrale Klang wieder hinüber ist. Während einer Show handelt es sich gefühlt eher um ein Studiomikrofon mit Kugelcharakteristik. Sicherlich wurde durch die Konstruktion die Absenkung hinter der Kapsel gut realisiert, trotzdem koppelt das Mikro ohne Ende. Auch der Körperschall wird super unterdrückt - aber wie gesagt, es koppelt und koppelt und koppelt. Das AKG dran: Sound sofort gut und nach kurzem Schrauben perfekt. Trotz großem Abstand zum Munde. Weiterhin sei gesagt: das Earthworks ist solide verarbeitet, für meine Begriffe etwas zu solide. Es ist recht schwer und liegt eher wie ein Wurfgeschoss oder Schlagstock in der Hand. Vielleicht sollte der Edelstahl durch Aluminium ersetzt und vor allem der Body etwas schlanker und dafür länger gestaltet werden. Letztlich finde ich allerdings dann auch den Preis sehr ambitioniert - wie auch beim Earthworks PM40... ein PianoMikrofon dieser Güte für fast 4000 Euro - lächerlich. Ich klemme schon seit 30 Jahren so eine Vorrichtung in die Flügel rein und mach 2 Klemm-Mikrofone dran. Ein klein wenig habe ich das Gefühl, der Hersteller versucht eher mit Effektprodukten & Marketing denn mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis auf sich aufmerksam zu machen. Aber das ist ja nur meine persönliche Meinung und in der freien Marktwirtschaft legitim.
Wie dem auch sei, mein Fazit bzgl. des Earthworks Audio SR314:
es klingt wirklich super bei geringen Bühnenlautstärken, aber ist für naturlaute Bühnen mit Orchestern und BigBands nach meinen Erfahrungen nicht geeignet, obwohl es ja gerade für distanzierte Vocalverstärkung konzipiert ist. Deswegen für Sound (im Liveeinsatz!!!) nur 2 Punkte. Es ist schwer, unelegant und viel zu teuer, deswegen die Features auch nur mit 2 Sternen. Die Verarbeitung ist klasse, 5 Sterne. Ich will es nicht zerreißen, aber den angepriesenen Zweck erfüllt es meines Erachtens nur sehr bedingt, deswegen Gesamt 2 Sterne. Für die Hälfte hätte ich es behalten für's Studio oder für "unplugged"-Auftritte. So schicke ich es zurück - kommt selten vor.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Epiphone 1959 LP Standard Outfit ADB

Epiphone 1959 Les Paul Standard Outfit Aged Dark Burst; Limited Edition; E-Gitarre; Decke Ahorn geflammt; Korpus Mahagoni; Hals Mahagoni; Halsprofil 50´s Style; Long Neck Tenon; New Kalamazoo Headstock; Griffbrett Palisander (Dalbergia Latifolia); Bünde 22; Mensur 628mm; Sattelbreite 42mm; Tonabnehmer 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Kürzlich besucht
Joranalogue Audio Design Fold 6

Joranalogue Audio Design Fold 6; Eurorack Modul; analoger Wavefolder; enthält serielle und parallele Wavefolder-Schaltungen mit je 6 Stufen; Regler für Fold, Shape und Symmetry; Anschlüsse: zwei Signal-Eingänge, CV-Eingänge für Fold und Shape, Signal-Ausgänge für seriellen Wavefolder (Main) und parallelen Wavefolder...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 CS

Larry Carlton H7 CS; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Squares ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 40 mm (1,57"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.