Duesenberg Multibender

Ersatz-Steg für ST-Style Gitarren

  • realistische Pedal Steel Sounds
  • einfachste Montage
  • inkl. 2 Hebel

Montage auf ST-Style Gitarre: Einfach die sechs Standardschrauben der Tremolobefestigung benutzen und die auf der Rückseite befindliche Klammer in der Tremolofräsung befestigen. That's it!

Weitere Infos

Farbe Chrom
Bauweise ST-Style
Einzelreiter Nein
Saitenhalter Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Duesenberg Multibender
49% kauften genau dieses Produkt
Duesenberg Multibender
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
239 € In den Warenkorb
Graph Tech PT-7004-00 String Tree
7% kauften Graph Tech PT-7004-00 String Tree 10 €
Göldo HW16C CH Hardtail ST Style
4% kauften Göldo HW16C CH Hardtail ST Style 21,25 €
Schaller STM Bridge C
4% kauften Schaller STM Bridge C 53 €
ABM VCS-Saddles
3% kauften ABM VCS-Saddles 27,90 €
Unsere beliebtesten Gitarrenstege
27 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Mangels Konkurrenz ungeschlagen
KH, 27.03.2015
Vorab: Tut genau das was er soll, zumindest auf gut eingestellten Gitarren.

Kritik 1 - Legierung/ Oberflächenbeschichtung (trifft allerdings auch zahlreiche andere Hardware-Produkte aus dem Hause Göldo/ Duesenberg): Die Oberflächen sind qualitativ mies. Nicht auf den ersten Blick - da ist alles tiptop, aber bei täglicher Nutzung kann man sich quasi sicher sein, dass an den Stellen mit Handkontakt das Nickel nach einem Jahr weg ist. Die ersten Verfärbungen konnte ich bereits nach wenigen Spielstunden sehen.

Kritik 2 - der Lieferumfang: Die Bridge ist als Replacement für F-Style Gitarren gedacht (bei mir auf einer Tele, passt aber auch ohne Modifikationen auf eine Strat mit Vintage-Trem). In meinen Augen ist es ein Unding, dass nichteinmal die Schrauben zur Befestigung mitgeliefert werden. Das Argument man solle die Lagerschrauben des Tremolos verwenden kann nicht gelten, auch wenn das vom Hersteller so kommuniziert wird. Einfacher Grund: In der Bodenplatte des Multibenders sind die Löcher für Senkköpfe vorgesehen. Welche Tremololagerschraube hat einen Senkkopf? Die passenden Schrauben für die beiden Hinteren Bohrungen unter den Hebeln zu finden, war fast noch schwieriger - da MÜSSEN passende Senkköpfe rein, sonst schlagen die Hebel an. Hat mich geärgert...

Kritik 3 - Justierung der Gängigkeit der Hebel: Sehr, sehr umständlich.

Kritik 4 - Einbauanleitung/ Bedienungsanleitung: Knapper geht's kaum. Ich habe eine ganze Weile gebraucht um herauszufinden, wozu die beiden Fendern sind, die mitgeliefert werden, und wohin die sollen.

Kritik 5 - Saitenstärke nach oben begrenzt: das Höchste der Gefühle ist ein 012er Satz, alles was dicker ist bekommt man dann aufgrund der Umspinnung am Ballend nichtmehr durch die Hebel durch. Blöd, da der Multibender doch insbesondere auch für Slide-Spieler interessant ist und diese nicht unbedingt mit 009er Sätzen unterwegs sind.

Last but not least: Wenn einmal alles sitzt und der Sattel der Gitarre ordentlich gekerbt ist etc. läuft's, dann tut der Multibender genau das was er soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Pedal Steel-Sounds mobil machen
Roman aus W., 28.11.2009
Spiele seit Jahren LapSteel (C6-Stimmung), steh aber auch auf PedalSteel-Sounds, hab mir deshalb auch eine zugelegt; zu stimmen, aber vor allem zu unhandlich (v.a. wenn sie nicht fix im Proberaum lassen will, sondern auch zuhause damit übt; von JamSessions in kleinen Lokalen, wo so eine PSG die halbe Bühne einnimmt, ganz abgesehen).

Meine Lösung: der Duesenberg Multibender, auf eine 6-saitige Lap Steel geschraubt. Spiele ich damit in E6-Stimmung (H-C#-E-G#-H-E), mit 3 Benderhebeln: der tiefste stimmt das C' nach D (also von der 6. auf dom7), die anderen beiden das hohe H auf C# und das G# auf A - entsprechen also ungefähr den AB-Pedalen bei der Pedal Steel, damit sind dann I-IV-V-Sachen schön spielbar. Man bekommt damit echt pedalsteelmäßige Sounds aus der LapSteel, v.a. in Kombination mit einem Volumenpedal. Übrigens lassen sich mit dem Multibender die Saiten nicht nur raufstimmen, sondern auch runter.

Verarbeitungsmäßig ist das Teil top, die beigefügten Montageanleitungen sind hilfreich, Stimmen geht flott, Funktion ist 1A.

Eine kleine Einschränkung: hatte, bevor ich auf E6 gestimmt habe, auch div. "höhere" Stimmungen ausprobiert (G6, A6), da stossen die Benderhebel an ihre Grenzen - bei den dünnsten Saiten reicht dann der "Verstimmweg" nicht mehr aus, um mehr als einen Halbton hochzubenden, bzw. reißen dann die Saiten bei derartigen Aktionen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
239 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Roland MC-707

Roland MC-707; Groovebox; ZEN-Core Sound Engine mit bis zu 128 Stimmen; 8 Parts; 8-Spur Sequenzer mit bis zu 128 Steps; 16 Clips pro Sequenzerspur; bis zu 8 Loop-Tracks mit Time-Stretch und Pitch-Shift; 3000 Preset Sounds und 80 Drum Kits; Import...

(1)
Kürzlich besucht
Zoom F6

Zoom F6; 6-kanaliger 14-Spur Multitrack Field-Recorder; 32-Bit Float-Aufnahme über dual AD-Konverter; 6 Eingänge (XLR Female); kompaktes und leichtes Aluminium-Gehäuse; hochwertige Mikrofonvorverstärker mit bis zu 75 dB Gain; Eigenrauschen: -127 dBu (A-Gewichtung, Gain=75dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); pro Kanal: Phantomspeisung (+48V/+24V); Look-Ahead-Hybrid-Limiter...

(5)
Kürzlich besucht
Mooer GE150 Amp Modelling & Multi

Mooer GE150 Amp Modelling & Multi Effects; Multi-Effekt Prozessor; 55 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie; 26 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs); Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.); von Drittanbietern in 10 freien User Presets; 40 Drum Rhythms...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-20MN CA Standard Series

Harley Benton TE-20MN CA Standard Serie; E-Gitarre, geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Ahorn Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Double-Action Trussrod, 2 x TE-style Singlecoil Pickups, Elektronik 1-Volume, 1-Tone & 3-weg...

(2)
Kürzlich besucht
Yamaha PSS-A50

Yamaha PSS-A50 Keyboard - 37 anschlagdynamische Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 42 Voices (Instrumente), 138 Arpeggio-Typen, Phrase Recorder, Motion Effekt, USB-MIDI-Verbindung ( für DAW Homerecording Setup), Batterie- und USB-Bus-Stromversorgung (USB-Netzteil ist separat erhältlich), 1,4 W Lautsprecher, USB Kabel inklusive, Kopfhörer- und...

Kürzlich besucht
Thomann DP-51 WH

Thomann DP-51 WH Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik und Tri-Sensor, 40 Sounds, 128 stimmige Polyphonie, 50 Styles, 60 interne Songs, Reverb, Chorus, Sequencer, Dual Mode, Split Mode, Metronom, Master EQ, Transpose-Funktion, Lautsprecher: 2 x 15 Watt, 3 Pedale,...

Kürzlich besucht
Sony WF-1000XM3 Black

Sony WF-1000XM3 Black In-Ear Bluetooth Kopfhörer, Truly Wireless, kabellos via Bluetooth, Optimierung digitaler Musikdateien mit DSEE HX, HD-Prozessor QN1e für Geräuschminimierung, Ergonomische Tri-Hold-Struktur, Google Assistant, 6 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, Ein-/Aus-Schalter für Geräuschminimierung, Modus...

Kürzlich besucht
Toontrack SDX Decades by Al Schmitt

Toontrack SDX Decades by Al Schmitt (ESD); Erweiterungspack für Toontrack Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Al Schmitt in den Capitol Studios in Hollywood / Los Angeles; 5 komplette Drumsets und eine große Auswahl an zusätzlichen Snares,...

(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ LTD Bullet Strat TTQ

Fender Squier LTD Bullet Stratocaster Tropical Turquoise; Limited Edition, E-Gitarre; Pappel Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Jumbo Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; 5...

Kürzlich besucht
Erica Synths Pico System III Desktop

Erica Synths Pico System III Desktop; kompaktes Modularsystem; vollanaloger Aufbau; beinhaltet: Stepsequencer, 2x VCO, 2x Mixer, LFO, Sample & Hold, Rausch- & Zufallsgenerator, 2x Funktionsgenerator, 2x Lowpass Gate, BBD-Delay & Ausgangssektion; Steckverbindungen abspeicherbar über steckbare Voice-Cards (5x Preset Cards und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSS-E30

Yamaha PSS-E30 Keyboard - 37 Mini-Tasten, 32 stimmige Polyphonie, 49 Voices (46 Voices + 1 Drum Kit + 2 SFX Kits (74 Soundeffekte wie Fahrzeug-, Tier-Geräusche und weitere Klangeffekte)), Quiz-Modus mit Fragen nach Klängen und Notennamen, 28 Styles und Smart-Chord-Funktion,...

Kürzlich besucht
Mooer Tone Capture GTR

Mooer Tone Capture GTR; Tone Capture Tool, Sampler, EQ für Gitarren mit Tonabnehmer; ermöglicht den Sound und Klangcharakter jeder Gitarre aufzunehmen; kann ohne Sampler als EQ Effektpedal verwendet werden; 7 freie Presets für EQ-Settings und gespeicherte Gitarren-Sounds; True/Buffered Bypass (schaltbar);...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.