Harley Benton Slider II Lap Steel w/Stand

6-saitige Lap Steel-Gitarre mit Ständer

  • Vintage Serie
  • Lindekorpus
  • Composite Griffbrett
  • Mensur: 530 mm
  • Tonabnehmer: 1 Single Coil
  • Volume- und Tonregler
  • Ständer höhenverstellbar von 55 - 95 cm
  • Farbe: Metallic Schwarz
  • inkl. Tonebar, Gigbag und Ständer mit verstellbaren Füßen
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • A-6 Tuning
  • C-6 Tuning
  • Open-E Tuning

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Slider II Lap Steel w/Stand
75% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Slider II Lap Steel w/Stand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Harley Benton Slider II Vintage Series
18% kauften Harley Benton Slider II Vintage Series 79 €
Recording King RG-31-NA Lap Steel
1% kauften Recording King RG-31-NA Lap Steel 178 €
Epiphone Electar Century 1939 Lap Steel
1% kauften Epiphone Electar Century 1939 Lap Steel 259 €
Unsere beliebtesten Lap Steel/Pedal Steel
152 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Empfehlung für ambitionierte Bastler
Jens1537, 29.07.2019
Also, gleich eines vornweg: Wer meint, man könne die Harley Benton „Slider II“ „right out of the box“ einstöpseln und loslegen, … hat Recht. Aber nur bedingt. Wer den richtigen Spielspaß und einen guten Sound sucht, sollte über ausreichend Erfahrung im Gitarren(um)bau und über die Mittel zur Anschaffung einiger Replacement-Parts verfügen. Und da wäre ich bei meinem Punkt. Diese 99-Euro-Lap-Steel-Guitar ist die ideale Basis zum Pimpen, Modden, nennt es, wie ihr wollt.
Was musste und was wollte ich ändern?
Die Teleskop-Beine sind an sich gut verarbeitet, ich musste aber per trial and error jedem „sein“ Gewinde zuordnen und die Beine entsprechend markieren. Die Schräubchen, die die Gewinde-„Näpfchen“ halten musste ich allerdings gegen doppelt so lange austauschen, nachdem das erste herausgebrochen war.
Was wollte ich ändern?
Der PU klang mir einfach zu dünn und brummte natürlich, weswegen ich ihn gegen einen Shadow SH 661 austauschte. Leider überlebte das Volume-Poti die Operation nicht und musste also auch gewechselt werden. Beides, den PU und das Poti, hatte ich noch in meiner Teilekiste, also: kein zusätzlicher Kostenaufwand. Rein optisch gefielen mir die weißen Reglerknöpfe auf der Chromplatte nicht. Zwei passende Tele-Style Knöpfe fand ich auch in meiner Teilekiste.
Die Verteilung der Schrauben, mit denen das „Griffbrett“ fixiert ist, entbehrt jeglicher Logik, d.h., man hätte erwartet, dass sie im jeweils 3., 5., … 12. Bund zu finden seien, um zusätzlich zu den römischen Zahlen in Gold die Orientierung zu erleichtern. Dem ist leider nicht so. Aber auch dafür fand sich die Lösung in meiner Teilekiste: schwarze Pickguard-Schräubchen. Nun sehe ich nur noch Gold ;-).
Bei den Original-Mechaniken musste ich erst einmal die Schräubchen für die Schneckenräder festziehen. Trotzdem war das Stimmen eine Tortur. Abhilfe brachte die Anschaffung eines Satzes Mechaniken von Dixon. Diese stimmen die Lap Steel feinfühlig und sauber. Außerdem verfügen sie jeweils über ein zweites Loch in der Wickelachse. Wenn man das Saitenende zuerst durch das außen und dann durch das innen liegende zieht, hat man eine Art „Locking-System“ und spart sich viele Windungen auf der Achse.
Zu guter Letzt habe ich mir noch sog. „String Ferrules“ besorgt und den Korpus durchbohrt, um die Saiten durch denselben zu ziehen. Der Steg ist bereits dafür vorbereitet.
Summa summarum kann ich sagen, meine technischen Modifikationen haben die „Slider II“ zu einem mechanisch gut funktionierenden und toll klingenden Musikinstrument gemacht.
Übrigens: Die Lackierung des Teils ist makellos.
Also: Empfehlung für alle, die gern basteln und einen 50-Euro-Schein mehr ausgeben wollen.
Es lohnt sich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tadellos, paßt so!
Powerblues inc., 04.07.2013
Was erwarte ich mir als alter Gitarrenhase, aber Lap Steel-Anfänger?

-einen authentischen Sound
-Stimmstabilität
-und, (bei diesem Preis schon sehr viel verlangt, aber bei der Thomann-Hausmarke erfreulicherweise immer wieder vorgefunden): eine solide Verarbeitung, die auch einen live-Einsatz erlaubt (sollte ich jemals die Geheimnisse der verschiedenen Stimmungen entschlüsseln ;-)

Die ersten beiden Punkte werden souverän erfüllt, der elektrische Sound ist sogar besser, als ich das in dieser Preisklasse erwartet hätte, der Tonabnehmer durchaus praxistauglich mit moderatem Brumm und schönem offenem Klang.
Die Stimmstabilität ist offensichtlich kein Thema, die einfachen Mechaniken erfüllen ihren Zweck gut und erlauben ein sehr präzises Stimmen.

Die Verarbeitung ist nicht ganz perfekt: das Gewinde einer Verstellschraube bei einem Standbein war etwas schlampig geschnitten, ging aber dann doch.
Der Steg ist nicht ganz 100%ig gerade eingesetzt, was aber gar nicht stört.

Und einen Konstruktionsfehler gibt`s: konstruktionsbedingt laufen 2 Saiten etwas übers Holz bei den Tunern, was mit der Zeit wahrscheinlich ein kleines optisches Problem ist.

Trotzdem läßt sich die Gitarre gut stimmen, ist stimmstabil, und wie gesagt: der Ton ist eigentlich schwer in Ordnung.

Auch die Konstruktion des Ständers ist stabiler als erwartet, ein recht sinnvolles Detail ist die aufgedruckte Skala auf den einzelnen Beinen, das erspart viel Rumprobiererei...

Alles in allem: ein gut spielbares Instrument, guter Gegenwert für den bescheidenen Preis, ich bin zufrieden und kann den Kauf für Anfänger mit begrenztem Budget durchaus empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Dell Brush, 06.04.2020
Für den Preis kann man wenig meckern. Nach Austausch des PUs klingt sie auch ganz ok.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Nettes Spielzeug ...
Old groovin`Aix, 04.12.2019
Ich habe das Harley Benton Slider II Lap Steel w/Stand als Geschenk gekauft und jemand anderem eine Freude damit gemacht. Als "Spielzeug für gepflegte Hausmusik" reicht das Instrument allemal. Wer Gitarre spielt, kommt auch damit klar. Let?s slide and jam ! :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
111 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.