Dava Control Pick Nylon

182

Plektren Set

  • Multi Gauge Control: steuere die Plektrumhärte während des Spielens, greif die Spitze für eine harte Stärke oder lasse den flexiblen Mittelteil frei für eine weichere Stärke
  • Material: Nylon
  • 5er Pack
Stärke variabel
Liefermenge 5
Erhältlich seit Februar 2008
Artikelnummer 205618
Verkaufseinheit 1 Stück
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.01. und Samstag, 22.01.
1

88 Kundenbewertungen

S
Der kleine Alleskönner
Saunter 12.10.2017
Über die Jahre hat sich bei ein ausgedienter Krug voll mit Plektren angesammelt. Irgendwann hat sich darin auch mal ein Dava angefunden, mit welchem meine Akustikgitarre und ich gleich Freundschaft geschlossen haben. Über das Pick "on-the-fly" an der Anschlagdynamik zu schrauben ist schon 'ne feine Sache. Auch sonst finde ich ihn komfortabel, auch wenn ich normal eine rauere Oberfläche vorziehe - Die Gripstreifen machen ihr Sache aber ausgesprochen gut. Für E-Gitarre nutze ich je nach Anwendung speziellere Plektren, für reines rumdudeln nehme ich aber mittlerweile auch das Dava.
Des weiteren möchte ich noch sagen, das Dava hat mein 1mm Dunlop als "Immerdabei" Plektrum aus meiner Geldbörse verdrängt - mehr Lob kann man also doch gar nicht ausprechen.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OB
Pick mit Knick
Orlando Base 25.02.2020
Die gute Grundidee: Das Pick ist für den lalufenden Einsatz so präpariert, daß die Anschlaghärte während des Spiels abgeändert werden kann. Ist grundsätzlich gelungen. In der Mitte ist das Pick dünner, an der Spitze und am entgegengesetzten Ende wieder dicker. Das ergibt eine Art Federweg, der durch die haltenden Finger verändert werden kann. Das Material Nylon ist dafür super und gut geeignet für den Live-Gig: Hält lange, schleift sich an der Spitze nicht so schnell ab, ist ausreichend fest, dabei biegsam und lässt mit den eingearbeiteten Griff-Rillen ein exaltierteres Spielen auch mit schwitzigen Händen zu. Die Verarbeitung ist ok. Kleiner Punkt-Abzug: Was für mich jedoch immer wichtig ist: Das Pick ist mir eine Idee zu klein. Für E-Gitarreros mit kleiner Hand sehr gut, für E-Bassisten mit Pranken sollten Picks wie immer vier,fünf Millimeter länger sein. damit es gut in der Klaue liegt. Für die Redaktion des Online-Shops: Hier könnte eine kleine Abhilfe viel bringen: Die Größenangaben bei Picks.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DM
DAVA Control - für verschiedene Anwendungen
DORA Music 22.06.2020
Die Firma DAVA wirbt damit, dass man verschiedene Stärken in einem Plektron hat. Also habe ich ausprobiert, ob es sich in der Praxis auch so verhält. Und ich muss sagen, es trifft durchaus zu. Weiter hinten gefasst, ist der Ton weicher, weiter vorne gefasst, härter.

Was mir noch sehr gut gefällt - und das trifft wohl für alle DAVA Plektren zu - ist der unübertroffene Grip, den man damit hat. Mit glatten Plektren könnte ich überhaupt nicht spielen.

Fazit: Etwas teurer als Standard-Plektren, aber angesichts der beschriebenen Vorteile eine lohnende Investition.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DK
GUT!
Der Klaus 20.08.2021
Picks sind Geschmackssache, zu den hier ist in den anderen Bewertungen schon alles gesagt. Weshalb ich sie besonders mag?
Beim Hybridpicking (Pick zwischen Daumen und Zeigefinger, Ring und Mittel picken dazu) war mir immer das Pick im Vergleich zu den Fingern zu laut. Dieses hier ein bisschen hinter der Mitte gepackt passt perfekt von Ton (nicht zu spitz) und Lautstärke. Für das Solo ein bisschen weiter vorne und das passt auch. Ok, das hier gesagte trifft bei mir auf 0.08er Saiten zu, bei dickeren mag das anders sein.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden