C.A. Seydel Söhne Session C

Mundharmonika

  • "Blues Session"-Modell
  • Stimmung: C
  • Richter-System
  • abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper
  • Stimmplatten aus Messing
  • ergonomische Schalldecken für runden Klang
  • inkl. Lederetui und Microfaser Reinigungstuch
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • C-Blues
  • C-Trainblues

Weitere Infos

Stimmung C
Kanzellenkörper Kunststoff
Anzahl der Stimmzungen 20

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

C.A. Seydel Söhne Session C
27% kauften genau dieses Produkt
C.A. Seydel Söhne Session C
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
29 € In den Warenkorb
Hohner Special 20 Classic C
13% kauften Hohner Special 20 Classic C 25 €
C.A. Seydel Söhne Session D
4% kauften C.A. Seydel Söhne Session D 29 €
Hohner Blues Harp MS C
4% kauften Hohner Blues Harp MS C 29 €
C.A. Seydel Söhne Session Steel C
4% kauften C.A. Seydel Söhne Session Steel C 49 €
Unsere beliebtesten Diatonische Mundharmonikas
51 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
17 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features

Klassenprimus

AS, 22.10.2012
Logischerweise muss hier der Vergleich mit Hohner kommen, nicht nur, weil das die beiden einzigen deutschen Hersteller sind, sondern auch, weil sich der Vergleich dieser Serie von Seydel mit der Hohner Special 20-Serie in Preis und Ausführung aufdrängt.
Beide kosten um die 30 Euro, sind mit Messing Stimmzungen und einem kunststoff Kanzellenkörper ausgeführt, der die Stimmplatten komplett umschließt, so dass Zunge und Mund gar keinen Kontakt zum Messing bekommen. Das ist angenehm und eine gute Ausgangsbasis einer unkomplizierten Mundharmonika für alle Fälle. - Spezialisten werden immer eigene Ansprüche stellen, aber mit einem dieser beiden Modelle in der Tasche ist man für fast alle Eventualitäten gerüstet.

Die Firma C.A. Seydel Söhne ist die etwas ältere, deutlich kleinere und Hohner die (welt-) bekanntere Firma!?
Wer auf deutsche Handarbeit steht, darf nicht überlegen, das garantiert nur Seydel. Auch bei Hohner wird gesagt dieses Modell sei handgefertigt, die Frage ist nur wo. Es werden zwar bestimmte Modelle noch in Dt gefertigt, welche das aktuell tatsächlich sind und was "Made In Germany" dann jeweils heißt (Endfertigung, Zusammensetzen, Endkontrolle oder wirklich das Erzeugen des kompletten Instruments) das weiß man doch nie. - Soweit Geschmacksache, bei einer Mundharmonika im wahrsten Sinne.

Die Qualität der beiden Modelle ist im wesentlichen gleich. Der eine wird das Ansprechverhalten bei Hohner besser finden, der andere bei Seydel. Hier liegen zumindest keine Welten dazwischen, wie teilweise zwischen verschiedenen Modellen der selben Hersteller. Ich finde beide ähnlich gut bespielbar.
Laut eigenen Angaben gibt es für beide Modelle beim jeweiligen Hersteller Ersatzzeile, so dass sich auch der Langzeitspaß in etwa ähnlich entwickeln dürfte.

Zwei entscheidende Unterschiede sind aber funktionell zu verzeichnen:

1. Die Seydel hat eine andere Form. Das typische unfertig wirkende Design der Blues- oder Richter-Mundharmonikas, mit den wie eingezwickt aussehenden Enden, rührt lediglich von der Form der Schalldeckel her und die führt Seydel etwas moderner harmonisch bis zu den Enden aus. Sieht ungewohnt aus, macht die kleine aber zu einer echte Hand- und Mundschmeichlerin. Bei Hohner bietet das nur die "Meisterklasse MS" für das 2,5-fache und mit einen Alu-Kanzellenkörper (Alu-Lecken wieder Geschmacksache!).
Beim Bespielen der Randlöcher, was in der 2. Position eigentlich Standard ist, liegen die bis zum Rand gezogenen Schalldeckel erheblich gleichmäßiger an den Mundwinkeln an. Für die, die es derb, ursprünglich und hart brauchen ist das natürlich Firlefanz.
Die Verschraubung wirkt duch die bis zum Rand geführten Deckel bei Seydel etwas wertiger. Einerseits sind die Schrauben noch im Blech gefasst und andererseits kann Seydel dadurch höhere und stabiler wirkende Schraubenköpfe verwenden. Letztlich auch wieder Geschmacksache.

2. Der schließlich entscheidende Unterschied dürfte sein, die Luftkanäle bei den Seydel-Modellen sind breiter. Die Kanzellenkörper sind insgesamt etwa gleich breit wie bei Hohner, was dazu führt, dass die Stege zwischen den Luftkanälen bei Seydel schmaler ausfallen, auch wenn sie nach innen wieder etwas (konisch, düsenartig) zusammenlaufen.
Das hat Vor- und Nachteile. Vorteil ist, die Löcher bei Seydel sind leichter zu treffen, weil größer. Nachteil, die Zwischenstege helfen beim Trennen der Töne (Einzeltonspiel) etwas weniger. Wer also gewohnt ist, mit den dickeren Zwischenstegen von Hohner zu spielen, insbesondere bei der Technik mit Zungenblockieren und Treffen des Kanals zwischen Zunge und Mundwinkel, der könnte bei Seydel anfangs etwas Eingewöhnungszeit brauchen.
Anfänger brauchen vielleicht minimal länger beim Lernen, aber dafür sitzt die Technik danach umso sauberer.
Beim Akkordblasen ist es freilch umgekehrt, hier erhält man bei den breiteren Kanälen von Seydel bei einem unscharf getroffenen Akkord eher mal noch ausreichend Lufsäule bei den unvollständig erwischten Kanälen. Dies könnte dem Anfänger vielleicht ganz ein bissl schneller ein erhebendes Jam-Gefühl verschaffen.

Also entscheide jeder nach Spieltechnik, ob er nicht das Abenteuer der kleinen feinen Schmiede Seydel mal ausprobieren möchte.
Zur Entscheidungserleichterung gibt es anstatt nur einer Plastikschachtel wie bei Hohner, ein Echt-Leder Etui, das in der Hosentasche prima die meisten Stofffusseln von der Mundharmonika fernhält und ein Poliertüchlein.
Unter dem Strich ist damit in meinen Augen das Seydel Produkt, als zum gleichen Preis im Klingental hergestellt, der aktuell bessere Griff.
Seydel ist eine sehr innovative Firma, die rundum engagiert ist (Stöbern auf der Homepage eröffnet bereits ein reichhaltiges Angebot rund um Mundharmonikas) und sehr edle Instrumente herstellt. Mit all den erdenklichen Sonderanfertigungen einschließlich -stimmungen laufen sie jetzt schon außer Konkurrenz zu Hohner. Das hat seinen Preis, aber dieses Modell ist eine Einstiegsdroge im besten Sinne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features

Preis/Leistung = super

Hans192, 28.09.2013
Mit einer Hohner kann ich die Seydel Session leider nicht vergleichen, denn von dieser Firma besitze ich nur eine Puck (super-feiner-immer-in-der-Tasche-hab-Spaßmacher).

Ich möchte sie mit einer Lee Oskar vergleichen, was ja auch ganz gut passt, beide haben einen Kunststoffkanzellenkörper, ähnliche Features was Ersatzteile und Pflege angeht und kosten das gleiche.
Beide sind gut verarbeitet, aber die Seydel macht mir einen etwas hochwertigeren Eindruck, was aber auch an der ergonomischen Form liegen kann. Man hat sie einfach gern in der Hand....
Die Lee Oskar dagegen hat das klassische Gehäuse, ist wie so vieles eine Geschmackssache denke ich.

Die Luftkanäle der Seydel sind etwas größer als die der Lee Oskar, die Stege dazwischen sind in etwa gleich breit.

Von der Bespielbarkeit sind beide gut, wobei mir insgesamt die Seydel etwas besser gefällt, gerade die Randlöcher sind für mich besser spielbar.
Wobei das eben auch meinen rein subjektiven Eindruck wieder spiegelt.
Wie schon gesagt, vieles ist eben Geschmackssache.

Bendings und Overblows funktionieren auf beiden Harps gut und auch in der Ansprache gibt es keine gravierende Unterschiede.
Tja.... der Sound.
Im Vergleich klingt die Lee Oskar härter, "dreckiger", die Seydel ist da wärmer, "schöner", Akkorde klingen "voller" (über Amp oder Pult ist es aber auch kein Problem die Seydel "dreckig" zu kriegen).
Das könnte man bestimmt noch weiter ausführen, aber ich möchte es mal bei der kurzen Beschreibung belassen.
Die Lee Oskar bekommt man im robusten und erweiterbaren Kunststoffcase (nett und clever, aber nix für die Hosentasche), die Session erhält man mit einem Lederetui und Mikrofasertuch. Wobei ich mir gewünscht hätte, dass man das Tuch da noch mit rein kriegt, aber das ist irgendwie schier unmöglich. Na ja vielleicht weitet sich das Etui ja noch etwas...
Mir persönlich macht die Seydel Session schon nach kurzer Spielzeit mehr Spaß als die Lee Oskar, sie ist eine Hand und Lippenschmeichlerin, klingt gut, ist sehr ordentlich verarbeitet und das für den Preis, was will man mehr....
(das clevere Kunsstoffcase der Lee Oskar vielleicht :) :) :))

So ich hoffe das war für den einen oder anderen ein wenig hilfreich.

Vielen Dank Thomann für die schnelle Lieferung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
C.A. Seydel Söhne Session C
(51)
C.A. Seydel Söhne Session C
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: C, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: C
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session D
(19)
C.A. Seydel Söhne Session D
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: D, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: D
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session G
(27)
C.A. Seydel Söhne Session G
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: G, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: G
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session A
(23)
C.A. Seydel Söhne Session A
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: A, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: A
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session Bb
(14)
C.A. Seydel Söhne Session Bb
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: Bb, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: Bb
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session E
(10)
C.A. Seydel Söhne Session E
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: E, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: E
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session F
(10)
C.A. Seydel Söhne Session F
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: F, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: F
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session Db
(7)
C.A. Seydel Söhne Session Db
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: Db, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: Db
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session F#
(2)
C.A. Seydel Söhne Session F#
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: F#, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: F#/Gb
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session B (H)
(8)
C.A. Seydel Söhne Session B (H)
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: B (H), Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: B
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
C.A. Seydel Söhne Session Ab
(7)
C.A. Seydel Söhne Session Ab
Zum Produkt
29 €

C.A. Seydel Söhne Session Blues Mundharmonika, Stimmung: Ab, Richter System, abgerundeter Kunststoffkanzellenkörper, Stimmplatten aus Messing, ergonomischen Schalldecken für runden Klang, incl....

  • Stimmung: Ab
  • Kanzellenkörper: Kunststoff
  • Anzahl der Stimmzungen: 20
29 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mundharmonikas
Mund­har­mo­nikas
Die kleinen Instrumente für Unterwegs sind beliebt - haben aber auch ihre Tücken!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controller-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungsempfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB;...

Zum Produkt
119 €
Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Zum Produkt
368 €
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Fender FC-1 Classical Guitar

Fender FC-1 Classical Guitar Klassikgitarre, Decke Fichte laminiert, Tone Bar Bracing, Boden und Zargen Linde, Mahagoni Hals, U-Shape, Griffbrett und Brücke Walnuss, Sattelbreite 52mm (2,04"), 19 Bünde, Mensur 650mm, Finish Natur Hochglanz, Originalbesaitung Fender 100 (241736)

Zum Produkt
88 €
Kürzlich besucht
MXR M 280 Vintage Bass Octave

MXR M 280 Vintage Bass Octave; Sub Octave Bass Effekt Pedal; basierend auf einem klassischen Sub Octave Schaltkreis; von fettem Growl bis hin zu bebenden Dub Tones; überlegenes Tra cking; zwei unabhängige Sub-Oktav Stimmen; schaltbarer Midra nge Boost bis zu...

Zum Produkt
189 €
Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Zum Produkt
519 €
Kürzlich besucht
Orange Pedal Baby 100

Orange Pedal Baby 100 Class A/B Solid-State Amp; 1 Kanal; 10 0 Watt; Lautsprecher Ausgänge: min. 8 Ohm gesamt, 2 x Klinke ; Maße (B x H x T): 30 x 7.7 x 19.5 cm; Gewicht: 3,2 kg; Far be...

Zum Produkt
359 €
Kürzlich besucht
SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB

SanDisk Extreme Pro SDXC 128GB; Secure Digital Card SDXC; Class 10 & UHS Class 3 (U3); Datentransfergeschwindigkeit: bis zu 170 MB/s lesen, bis zu 90 MB/s schreiben; Schreibschutzschalter um das versehentliche Löschen oder Überschreiben zu verhindern; sehr gut geeignet für...

Zum Produkt
59 €
Kürzlich besucht
Kali Audio LP-8

Kali Audio LP-8; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1" soft dome Hochtöner; Class-D Verstärker 60W + 40W; Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz (+/- 3 dB); max. SPL: 114 dB; EQ zur Anpassung an...

Zum Produkt
299 €
(1)
Kürzlich besucht
Korg Volca Modular

Korg Volca Modular; Semimodularer Synthesizer; analoge Klangerzeugung nach Vorbild der "West Coast Synthese"; Dreieck-VCO mit FM-Modulator; "Woggle" Zufalls-Generator; zwei Low-Pass-Gates; Stereo-Reverb-Modul; zwei separate Funktions-Generatoren; Splitter- / Mixer-Modul; Utility-Modul zum Skalieren und invertrieren von CV- und Audiosignalen; interner Stepsequenzer für Tonhöhen...

Zum Produkt
199 €
(4)
Kürzlich besucht
Zoom G1X Four Multi Effect-Pedal

Zoom G1X Four; Multi-Effect-Pedal; Effektpedal; 71 interne E ffekte; 13 Amp-Simulation; Bis zu fünf Effekte gleichzeitig in beliebiger Reihenfolge nutzbar; Looper zur Aufnahme von Audiomaterial mit einer Länge von bis zu 30 Sekunden / 64 B eats in CD-Qualität; eingebautes...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Fender Mustang LT25

Fender Mustang LT25 E-Gitarren Combo, 25 Qatt, 1x8" Lautsprecher, 50 Factory und 30 User Presets, Regler für Gain, Volume, Treble, Bass, Master, Preset Select, Back Button, Save Button, Menu Button, Tap Tempo/Tuner Button, neuer Signal pPocessor, 2x Pre-Effekte, 1x Amp...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.