1010music blackbox

Compact Sampling Studio

  • 24 Bit / 48 kHz Stereosampling
  • Streaming von microSD Card
  • Looping
  • Slicing
  • Sequencing und Mixing
  • kombinieren von Loops mit unterschiedlichen Tempi durch die eingebaute BPM-Synchronisation und Beat-Slicing
  • polyphones Spielen von One-Shot-Samples und Loops über virtuelles Keyboard
  • Piano-Roll-Ansicht zum Erstellen und Bearbeiten von Sequenzen
  • microSD Steckplatz für den Import von WAV-Dateien
  • Audioaufzeichnung- und Wiedergabe sowie das Speichern von Samples und Presets
  • Touchscreen
  • Abmessungen (B x T x H): 140 x 130 x 30 mm
  • Gewicht: 907 g

Anschlüsse:

  • 1 Stereo Line-Eingang: 3.5 mm Miniklinke
  • 3 Stereo Line-Ausgäng: 3,5 mm Miniklinke
  • 1 Stereo Kopfhörerausgang: 3,5 mm Miniklinke
  • MIDI Ein- und Ausgang sowie Clock Ein- und Ausgang: 3,5 mm Miniklinke
  • USB Host-Eingang
  • USB Bus Power

Weitere Infos

Interner Speicher Nein
Speichermedium MicroSD
Verarbeitbare Dateiformate WAV
Time Stretching Ja
Effekte Ja
USB Anschluss Ja
Analoge Eingänge 1
Analoge Ausgänge 3
Digitalausgang Nein
Display Ja
Sequenzer Ja

Groovesampler mit Touchdisplay

Blackbox kombiniert die Eigenschaften eines Phrase-Samplers und einer Sampling-Drummachine miteinander. Samples können mit 24 Bit und 48 kHz selbst aufgenommen oder von einer microSD-Card im WAV-Format gestreamt werden. Dabei lassen sich die Samples für unterschiedliche Anwendungen spezifizieren, damit sie temposynchron, normal getriggert oder chromatisch gestimmt gespielt werden können. Sample-Sets werden auf virtuellen Pads in einer Vier-mal-vier-Anordnung organisiert, Hall- und Delay-Effekte lassen sich pro Pad zuweisen. Über das Touchdisplay können die Samples manuell getriggert werden. Der interne Sequenzer lässt sich ebenso damit programmieren. Trotz der kompakten Maße bietet Blackbox hier mit drei Stereoausgängen, einem Stereoeingang, einem Kopfhörerausgang, MIDI-I/O, Clock-I/O (alle im 3,5-mm-Format) sowie mit zwei USB-Anschlüssen flexible Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Setups.

Loops, One-Shots und Sounds spielen

Samples, ob selbst aufgenommen oder importiert, werden wahlweise als „Sample“ für One-Shots mit und ohne Loop-Punkt, als ‘Clip‘ für synchronisierbare Drumloops und Instrumentalphrasen oder als ‘Slicer‘ für zerteilte rhythmische Phrasen und Beats definiert. One-Shot-Samples können einerseits für Drums und ähnliche Sounds genutzt werden, aber sie lassen sich auch chromatisch spielen, was sich für Klänge von Synthesizern und anderen Instrumenten anbietet. Loops können nicht nur an das Tempo des Sequenzers angeglichen werden, sondern sie lassen sich dabei auch in der Tonhöhe ändern und bleiben trotzdem synchron zueinander. Die Slicer-Option ist besonders für das Zerteilen von Drumloops interessant, um einzelne Segmente individuell zu triggern. Die Samples (auch chromatisch oder geslicet) können direkt über das Touch-Display sowie über ein externes Keyboard via MIDI gespielt werden.

Für Live-Setups, Projektstudios und Ideenskizzen

Kompakt und doch äußerst leistungsfähig: Blackbox bietet sich für alle Setups an, bei denen der Platz eher begrenzt ist. Ob als Sample-Einspieler in Live-Setups, als transportable Groovebox oder als „Mini Production Center“ zum Entwickeln von Beat-Ideen. Ohne dass eine Anbindung an einen Computer nötig ist, können Samples mit den wichtigsten Funktionen direkt im Gerät editiert werden. Die verschiedenen Abspielfunktionen für die Samples ermöglichen ein flexibles Arbeiten, völlig gleich, ob man eher Loop-orientiert arbeitet oder mit Einzelsounds seine Grooves erstellt. Das Arbeiten mit der Blackbox erinnert an eine klassische Sampling-Drummachine, in der man mit einem Pool an Einzelsamples die Beats zusammensetzt und ebenso können auch Loops bzw. Audioclips ohne viel Aufwand kombiniert werden.

Über 1010music

1010music oder auch 1010music LLC wurde 2016 in Los Angeles gegründet. 1010music fokussiert sich auf digitale Lösungen für musikalische Anwendungen. Bevor die Entwickler von 1010music mit ihrer erster eigenen Produktreihe starteten, waren sie für namhafte Firmen tätig und realisierten z. B. große Softwareprojekte wie etwa „Traktor DJ“ für Native Instruments. Mit ihren kreativen Modulen für Eurorack-Modularsysteme, wie z. B. Sampler, Looper, Sequencer, Synthesizer und auch Effekte, verbinden 1010music digitale Technik mit analoger Steuerung und einer Bedienung über multifunktionale Touchdisplays.

Schnelles Samplen, flüssiges Performen

Das Aufnehmen von neuen Samples ist nicht nur einfach, sondern bietet auch Hilfsfunktionen wie ein Metronom, eine wählbare Quantisierung und eine Anpassung von Loop-Längen. Parallel zum laufenden Sequenzer kann ein Sample aufgenommen werden, das sich - wie bei einem Live-Looper - dem Beat in der Länge automatisch anpasst. Der Sequenzer der Blackbox kommt einem schnellen Workflow dank seiner gradlinigen Ausrichtung auf das Programmieren von Noten in den gängigsten Auflösungen entgegen. Für ein differenziertes Spielen neben dem Touchdisplay, etwa beim Einspielen von Basslines, Chords und Melodien, ist ein MIDI-Keyboard hilfreich. Bei Live-Performances lassen sich über die Pads im Touchdisplay auch ganze Sequenzen intuitiv triggern, sodass ein Song auch spontan zusammengesetzt werden kann.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

1010music blackbox
71% kauften genau dieses Produkt
1010music blackbox
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
584 € In den Warenkorb
Akai MPC One
9% kauften Akai MPC One 733 €
Roland MC-707
4% kauften Roland MC-707 799 €
Teenage Engineering PO-33 K.O.
4% kauften Teenage Engineering PO-33 K.O. 83 €
Elektron Octatrack MKII
3% kauften Elektron Octatrack MKII 1.268 €
Unsere beliebtesten Sampler
30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Die eierlegende SamplerSequenzer Sau??
Olaf M., 22.06.2020
Klein , stark, schwarz, Kaffee sollte man wirklich reichlich bereit stellen, wenn man anfängt sich mit dieser kleinen Kiste zu befassen. Ein bis zwei Nächte sind bei mir nach dem Eintreffen drauf gegangen. Alles nicht sooo einfach zu bedienen aber es gibt sehr viele und super gute Videos auf der 1010music Seite und bei Youtube. Das kleine Ding ist auf jeden Fall wert, dass man sich damit befasst, es macht einfach Spass und die ersten Ergebnisse sind schnell zu hören. Unbedingt empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Fantastisch!
MarkusCologne, 17.05.2020
Es ist kaum zu fassen, was 1010music hier in einem kompakten und sehr soliden Gehäuse untergebracht hat. Die Blackbox hat meine SP-555 abgelöst. Was für ein Quantensprung! Sowohl Sampling als auch die Bearbeitung der Samples ist ein wahres Vergnügen! Das Beat Slicing mit BPM-Sync funktioniert tadellos und präzise. Der Sequencer mit Piano Roll ist traumhaft gut! Wo ist der Haken? Ich finde keinen! Die Soundqualität ist überragend, das Ding hat Einzelausgänge plus Kopfhörerausgang und stellt auch noch USB Bus Power zur Verfügung. Das Touch-Display ist genial und gut bedienbar. Durch die miniSD-Cards ist der Samplevorrat quasi unerschöpflich. Die Blackbox ist jeden Cent wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sorge 2, 06.09.2019
Die Blackbox macht Freude. Den Laptop verwende ich nur mehr zur Übertragung der Samples auf die Speicherkarte.
Die Bedienung der Blackbox ist vorbildlich intuitiv, die Menüführung ist einfach und schnell und absolut live-tauglich. Das Metallgehäuse ist robust, die Potis und Taster auch. Auch der Touchscreen funktioniert einwandfrei.
An das (etwas fummelige) Einsetzen der Micro SD gewöhnt man sich nach kurzer Zeit.
Im Handbuch finden sie die Features und Limitierungen. Mir fehlt bei der Blackbox erstmal nichts wesentliches, ganz im Gegenteil.
Die Blackbox ist sehr kompakt und hat in jeder Tasche Platz. Mit einer Powerbank lässt sich die Blackbox auch unterwegs mit Strom versorgen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Kauf des Jahres
Bassist19, 28.05.2020
Kaum ein Produkt hat meine Kreativität zuletzt so beflügelt.
Bedienung ist top, Schnittstellen lassen nichts zu wünschen übrig.
Das beste ist das 1010music nach und nach Features nachliefert und die Kiste so weiter immer besser macht!

Kaufempfehlung für jeden der von
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Sampler
Sampler
Sampler haben die Musik des 20. Jahrhunderts revo­lu­tio­niert. Ihre Musik auch?
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.