Thomastik SB111

Saitensatz für Westerngitarre

  • Stärke: Medium-Light Tension
  • entwickelt für Studioaufnahmen
  • spezielle Bronzelegierung und Seideneinlagen für einen vollen, warmen Ton mit durchsetzungsfähiger Brillanz
  • Material (nicht umwickelte Saiten): vermessingter Stahl
  • Material (Wicklung): Bronze
  • Wicklungsart: Round Wound
  • Saitenstärken: .011, .015, .024w, .032, .043, .052
  • made in Austria

Weitere Infos

Saitenstärke 0,011" – 0,052"
Material Bronze

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Thomastik SB111 Spectrum Bronze
40% kauften genau dieses Produkt
Thomastik SB111 Spectrum Bronze
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
13,20 € In den Warenkorb
Thomastik AC111
24% kauften Thomastik AC111 13,90 €
Elixir Nanoweb Custom Light Acoustic
4% kauften Elixir Nanoweb Custom Light Acoustic 14,75 €
Elixir Polyweb Custom Light Acoustic
3% kauften Elixir Polyweb Custom Light Acoustic 14,70 €
John Pearse 550SL Phosphor Bronze
3% kauften John Pearse 550SL Phosphor Bronze 8,90 €
Unsere beliebtesten .011 Saitensätze
69 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
39 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Toller Klang, das sind eben Saiten-Profis

Stephan70, 03.08.2015
Eigentlich bin ich Geiger und spiele nur nebenher (Western-)Gitarre. Darum war ich sehr gespannt auf Gitarrensaiten von der Firma, von der ich seit Jahren auch (Nylon)-Geigensaiten kaufe. Und ich muß sagen: Super, die wissen, was sie tun.

Habe seit einiger Zeit verschiedene Saitensätze durchprobiert, um den für mich optimalen Klang aus meiner Ibanez Artwood rauszuholen und diese sind bisher die besten. Mal abgesehen davon, daß ein 11-52-Satz grundsätzlich für zarte Geigerfinger eine kleine Herausforderung ist, ist der Klang einfach perfekt. Nix klirrig, nix zu höhenbetont (wie meiner Meinung nach bei D'Addario), überhaupt nix dumpf, schöne Mitten, gute Trennung der Einzelsaiten bei Akkorden, vernünftige Bässe, aber vor allem: Auch in den hohen Lagen/Bünden gibt es keine Klangeinbußen. Das kann natürlich auch mit meiner nur mittelpreisigen Gitarre zusammenhängen, aber eine solche Klangharmonie zwischen einem (offenen) Akkord "unten" und einem recht weit "oben" hab ich bei keinem anderen Saitensatz gefunden.

Das einzige Mini-Manko ist, daß Thomastik die Saiten-Enden mit seidigem Faden umwickelt. Das ist für Streichinstrumente üblich und ideal, weil es das Rausrutschen aus den hölzernen Wirbeln gut verhindert. Bei der Gitarre war es bei den tiefen Saiten allerdings etwas tricky, sie unten fest zu kriegen, da sie ja eben nicht rutschen und sich beim Anspannen der Saiten nicht gleich mit einem Rutsch mit den Knöpfen/Stopfen verhaken.

Mein Fazit: Bester Klang bisher, das Geld lohnt sich allemal.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Sehr schön klingende Saiten.

Alexander8775, 30.04.2018
Normalerweise verwende ich den 11er Plectrum Satz vom gleichen Hersteller und habe damit für meine Yamaha Dreadnought die klanglich optimalen Saiten gefunden. Rein aus Interesse habe ich den 11er Satz Spectrum einfach einmal ausprobiert. Die Saiten klingen über Bässe, Mitten und Höhen sehr ausgewogen. Jedoch finde ich die Bässe der E und A Saite bei den Plectrum tiefer und voluminöser. Diese sind aber im Gegensatz zu den Spectrum Saiten, Flatwounds. Während die Pelctrum gleich nach dem Aufziehen einen spielfertigen Sound aufweisen, brauchen die Spectrum einige Stunden Spielzeit um Ihren metallischen Neuklang etwas zu verlieren. Für meine Yamaha, die von den Hölzern oder der Bauweise her weniger Bässe vorweist, nicht der optimale Satz, aber für andere eher tieftönige Gitarren durchaus die oberste Liga und Wahl. Die durchgängige Klangqualität der Spectrum über knapp 4 Wochen, bei täglichen Gitarrespiel, bezeichne ich als ausgezeichnet. Die Plectrum lassen bei mir nach ca. 2 Wochen klanglich schon nach. Zum Vergleich, ich spiele täglich über den Tag verteilt ca. 2 - 3 Stunden. Ich empfehle die Spectrum Saiten für Gitarren, die von Ihrer Bauweise oder den verwendeten Hölzern sowieso schon tiefer klingen, um die Mitten und Höhen zu unterstützen. Professionelle Qualität aus dem Hause Thomastik, die Ihren Preis allemal wert ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

Kürzlich besucht
Klark Teknik DN32-Live

Klark Teknik DN32-Live, SD/SDHC und USB 2.0 Erweiterungskarte, USB 2.0 Erweiterung für Midas und Behringer Digitalpulte, 32-Kanal Live-Mitschnitt und Playback auf zwei SD/SDHC Speicherkarten, bis zu 3 Stunden Aufnahme von 32 Kanälen in einer Session möglich (bei 48 kHz/32-bit PCM,...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

Kürzlich besucht
Erica Synths Sample Drum

Erica Synths Sample Drum; Eurorack Modul; Sampler / Sample-Player für Live-Performance; zwei identische Kanäle (A / B) ermöglichen Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Samples; 6 Drehregler zur Echtzeit-Editierung; diverse Abspiel-Modi, Tuning, VCA, AD-Hüllkurve und Effekte pro Kanal einstellbar; Pro Kanal:...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre"

Mapex 14"x5,5" Snare "Sabre" Armory Serie, Farbe: Transparent Black, 8-lagiger Ahorn / Walnuss Hybrid Kessel, chrom Hardware, tube lugs, 2,3mm Stahlspannreifen, hochglanz lackiert, SONIClear™ 45° Kesselgratung, sehr offener, warmer, und gut ausbalancierter Sound

Kürzlich besucht
Schecter Nick Johnston Traditional AG

Schecter Nick Johnston Traditional Atomic Green; Signature ST-Style E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Thin C; Griffbrett: Ebenholz; Einlagen: Punkte; 22 X-Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Black Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,50"); Griffbrettradius: 355...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Midnight Sky V2

Chapman ML1 Modern Midnight Sky V2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 648 mm (25,5 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.