Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.bone MS 250 Metall-Popkiller

332

Metall-Popfilter

  • mit 310 mm langem Schwanenhals
  • leicht justierbar
  • Durchmesser: 13,5 cm
  • zum Anklemmen an Stative etc.
Komponententyp Popkiller
Artikelnummer 164835
17,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
59 Verkaufsrang

332 Kundenbewertungen

5 165 Kunden
4 108 Kunden
3 42 Kunden
2 10 Kunden
1 7 Kunden

Verarbeitung

M
Macht was es soll
Mickyfromtheblock 03.05.2021
Kurz und schmerzlos: Hält wie vorgesehen und bisher hat sich niemand beschwert.

Der Popfilter echt gut an meinem Mikrofonarm, nur das Ausrichten am Anfang war etwas fummelig, was aber daran liegt das ich den Mikrofonarm bei Nichtgebrauch vollständig wegklappe. Da muss eine Position (des Popfilters) gefunden werden, die in beiden Positionen (des Mikrofonarms) und bei der Bewegung zwischen den Beiden funktioniert.

Ich habe den Popfilter für´s komplett unmusikalische streaming auf twitch in Verbindung mit dem t.bone MB 88U Dual gekauft und kann über Sinn oder Unsinn für meinen Anwendungsbereich nur sagen: Es hat sich noch niemand beschwert - bin mir aber auch unsicher, ob jemand generell den Unterschied bemerken würden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Bleibt nie an Ort und Stelle
nu.del.sal.at 07.07.2021
Sobald der Popfilter nicht im idealen statischen Aufbau genutzt wird, senkt er sich bei mir stets.
Das nervt schon etwas. Habe ihn an einem Teleskop Mikrofonstativ, wäre schön, wenn er auch bei flexibelem Einsatz seine Position halten würde.
Ich nutze ihn zuhause in der Tonwerkstatt für Gesangs- und Sprachaufnahmen, nach ewigem Feinjustieren bleibt er ungefäht in gewünschter Position, der Schwanenhals ist meiner Meinung nach zu laberig.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Ein mittelmäßiger Metall-Popkiller
Cold_Reading 27.02.2010
Mit großer Freude habe ich dieses Produkt ausgepackt, allerdings fiel mir schon beim ersten Hinsehen eine Macke auf: Der Popkiller wurde anscheinend aus einer Metallgitter-Platte einfach ausgestanzt, was zu sehr scharfen Kanten und zum Teil sehr spitzen Stellen führte.

Besser wäre es gewesen, wenn man noch eine Gummi-Umrundung oder so drangemacht hätte - aber in dieser Preisklasse ist es meiner Meinung nach in Ordnung. Der Popkiller hält erfolgreich P- und S-Laute vom Mikro fern: Also erledigt der Popkiller exzellent seinen Job. Außerdem ist er auch schön anzusehen :)
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TN
Schlecht verarbeitet
Timo N 05.11.2019
Grundsätzlich kein schlechter Popschutz jedoch mangelt es leider an der Verarbeitung. Ich benutze diesen Popschutz an meinem Schreibtisch. Montiert ist er an einem herkömmlichen Desktop Teleskop Mikrofonständer.

Da ich jedoch nicht gleich zufrieden mit der Position des Popschutzes war habe ich die Fixierungsschraube ein paar mal geöffnet und wieder geschlossen. Nun nach nichteinmal 5 mal auf und zu schrauben (nicht zu fest) hat sich das Gewinde des Fxierungsmechanismus durch das Metal-Gegenstück gedreht und dreht dort nun durch.

Dementsprechend kann ich diesen Popschutz nur Käufern empfehlen welche zu hundert Prozent wissen wo und wie sie ihren Popschutz montieren wollen. Den jeder der ihn öfter als 5 mal auf und wieder zuschrauben muss wird Probleme bekommen
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung