Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

the t.bone MB-45 II dynamisches Mikrofon

1160

Dynamisches Mikrofon

  • ideal für Drums, Vocal und Gitarren-Abnahme
  • Charakteristik: Superniere
  • mit Schalter
  • inkl. 3 m Kabel XLR / Klinke, Kunststoffklemme und Reduziergewinde
Kondensatormikrofon Nein
Charakteristik Superniere
Mikrofonklammer Ja
Dynamisches Mikrofon Ja
Komplett Set Nein
Erhältlich seit April 2005
Artikelnummer 176585
Schalter 1
Farbe schwarz
Durchmesser 52,4 mm
Länge 170 mm
Gewicht 175 g
Frequenzgang von 30 Hz
Frequenzgang bis 15 kHz
Kabel 1
Mikrofonklemme 1
Tasche 1
Windschutz optional 164731
Mehr anzeigen
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
23 Verkaufsrang
J
Absolut ungeeignet
JeanJaquesR 16.07.2020
Geplant war es als Probenmikro für Gesang und kleinere Demo-Sprachaufnahmen. Getestet habe ich es mit dem Rodecaster Pro von RØDE und dem Behringer Xenyx 1002. Mit dem Rodecaster war das Mikro überhaupt nicht kompatibel, neben dem Grundrauschen war bei jedem Sprechen ein unterschwelliges, metallisches Geräusch mit dabei. Das war beim Behringer nicht mehr so, die Klangqualität war aber gleichermaßen schlecht. Für die geplanten Einsatzgebiete ist es also absolut nicht geeignet. Preislich natürlich toll, aber ohne Verwendungsmöglichkeit bringt einen das auch nicht weiter. Also wird das Mikro demnächst zurückgeschickt.

Pro:
- Es gibt kein günstigeres Mikrofon im Sortiment von Thomann
- Dazu gibts Kunststoffklemme, Reduziergewinde und 3m Kabel XLR/Klinke
- Im Bundle gekauft, daher gabs noch 5m XLR Kabel und Mikrostativ dazu, die beide eine gute Qualität haben.

Contra:
- Alle Teile an Mikro und Zubehör fühlen sich billig an
- Der Übergang vom XLR Stecker auf das Kabel ist locker und hält vermutlich nicht lange
- Bei der Verwendung mit dem Rodecaster gibt es unangenehme Störgeräusche
- Bei Verwendung mit anderen Geräten (und auch dem Rodecaster) ist das Grundrauschen deutlich zu hören und stört enorm
- Die klangqualität bei Sprachaufnahmen ist schlecht und vermindert die Verständlichkeit des Gesagten.

Positives & Negatives
Die Leser der Bewertungen interessiert was Ihnen besonders gut und was Ihnen nicht so gefallen hat.
Features
Verarbeitung
Sound
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

v
Gutes Mikrofon für wenig Geld
veltborn 08.11.2021
Ich brauchte für den Kellerproberaum ein preiswertes Mikrofon und bin mit dem MB-45 genau richtig gelandet.
Klar, bei dem Preis darf man kein Profi-High-End-Mirofon erwarten, aber das wäre bei meiner Gurkentruppe im Kellerproberaum auch völlig fehl am Platz. Da brauche ich was einfaches, was die Stimme ordentlich rüberbringt, nicht sofort koppelt und wo man zur Not auch mal ordentlich reinbrüllen kann. Und das alles macht das MB-45 Dank seiner anscheinend guten Verarbeitung vorbildlich und überraschend gut.
Der Schalter funktioniert problemlos und man bekommt (überraschend bei dem Preis) sogar noch eine Mikrofonklemme und ein einfaches Kabel mit dazu.
Das beiliegende Kabel weist allerdings gleich auf die angedachte Richtung hin, es handelt sich um ein XLR auf Monoklinke-Kabel, welches man eher für eine Karaoke Anlage benutzt.

Ich nutze das MB-45 jetzt schon eine ganze Weile und finde nach wie vor, dass es für das Geld jede Menge Freude bringt.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Gar nicht zu empfehlen.
Hihi2234 16.04.2021
Das Problem bei dem Mikrofon ist einfach das unglaublich laute Grundrauschen. Ich habe das Mikrofon in Kombination mit meinem Alto Live 802 verwendet und hatte bei bisher keinem Mikrofon was ich jemals verwendet hatte so ein lautes Grundrauschen. Die Verarbeitung war gut, dafür, dass es nur knapp 10€ kostet kamen noch eine Halterung für das Mikrofon sowie ein XLR zu Klinke Kabel dazu, was ich verblüffend finde, es ist aber trotzdem schade, dass das Mikrofon gar nicht zu gebrauchen ist aufgrund des Grundrauschen. Ich denke, dass man das Mikrofon bloß für Stage Auftritte verwenden kann, ich bin mir da aber auch nicht sicher, da ich mich bloß mit recording beschäftige. Kauft euch lieber das MB 55, kostet zwar ca. 5€ mehr, ihr kriegt dafür aber ein brauchbares Mikrofon.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WS
Hier macht es der Preis!
Wuschell Surround 07.03.2021
zum Start, mit erstem Mischpult, ersten "richtigen" Aufnahmen, erstmal das günstigste Mircofon zum Testen kaufen wollen.
Im Set gabs dann ein Stativ und ein 5m Kabel, das Microfon war also quasi geschenkt!
Aber auch für 10€ wäre es wohl in Ordnung.
Das Rauschen wurde hier schon sehr betont, auch bevor ich es kaufte laß ich es, aber dennoch, muss ich es nochmal betonen.
Das Rauschen IST auffällig. Für Spielereien, oder auch fürs laute Schlagzeug, für mich in Ordnung.
Ich habe drei Sets gekauft (wegen der Stative und Kabel) ein Microfon davon hat einen wackeligen Anschluss (was will man für 10 €?!), dies liegt in der Schublade fürn Notfall.
Zeitgleich habe ich das AKG P3S gekauft, dreimal so teuer, drei mal so gut.
Das wäre auch meine Emfpehlung an dieser stelle, wenn ich nicht nur Schreien, Schlagzeug oder Blödeleien aufnehmen wollt.
Denn das Rauschen ist wirklich deutlich hörbar!
Auf Grund des Preises und der genannten Zwecke, bin ich dennoch sehr zufrieden!
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung