the t.bone IEM 75R Bodypack Receiver

102

Bodypack-Empfänger

  • Frequenzbereich: 863 - 865 MHz
  • Betrieb mit 2 AA Batterien
  • inkl. t.bone EP3 Ohrhörer
Erhältlich seit Juni 2014
Artikelnummer 343920
Verkaufseinheit 1 Stück
Inkl. Hörer Ja
Komponenten Typ Empfänger
Frequenzbereich 863 MHz – 865 MHz
69 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

102 Kundenbewertungen

63 Rezensionen

P
4 Stück im Einsatz
Peter672 22.03.2015
Wir haben einen Sender und vier der Empfänger im Einsatz und spielen hauptsächlich in Gaststätten oder Kneipen.
Wer kennt das nicht: Fliesenboden oder Fensterscheiben sorgen durch laute Drums immer für Rückkopplungsgefahr beim Einsatz von noch lauteren Monitorboxen auf kleinen Bühnen.

Das System der Thomann Hausmarke erfüllt für unseren Bedarf (In Ear Monitoring für die Ganze Band zum kleinen Preis) voll und ganz ihren Zweck. Wir lassen die Summe einheitlich über einen Auxbus am Mixer laufen (inkl. Base und Snare).
Wenn der Mix stimmt, ist der Sound im Ohr echt der Hammer. (Sogar mit den mitgelieferten Hörern).
Die Gesangsstimmen kommen gut heraus und durch individuelle Lautstärkeregelung nutzt sogar unser Drummer das System als "Gehörschutz".

Das System hat ein leichtes Grundrauschen, welches beim Spielen nicht sonderlich stört. Der Lautstärkeregler ist recht empfindlich, daher sollte der Receiver so positioniert werden, dass er nicht unbeabsichtigt verstellt wird.

Für diesen Preis ein wirklich tolles Produkt.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

1
Drahtlose Übertragung
1-Mann-Band-Berlin 07.05.2021
Meine ursprüngliche Anwendung sollte sein, bei einer Beerdigung die Trauerfeier nach draußen zu übertragen und zwar auf Akku-Lautsprecher.
Diese Anwendung hat sich so nicht ergeben, aber das System wäre ideal gewesen, da die Empfängerseite mit Batterien arbeitet.
Allerdings weiß ich nicht, ob die Reichweite gereicht hätte. Es sieht so aus, dass dieses System am unproblematischsten arbeitet, wenn der Sendeteil am Bühnenrand steht,
Angenehm ist, dass mehrere Kanäle möglich sind.
Eine weitere Anwendung könnte noch sein, es als Übersetzungsanlage zu verwenden und für die Personen jeweils einen weiteren Empfänger, wie diesen, zu erwerben.
Interessanterweise kann man mit diesem Zusatz-Receiver noch einige Personen mehr versorgen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JB
Tolles Preis/Leistungs-Verhältnis
Johannes Brandt 03.04.2016
Ich setze das Produkt als Hörhilfe und Dolemtscher-System ein. Dafür ist es super geeignet und nebenbei sehr kostengünstig. Rauschen kann ich bei vernünftigem Signal und ohne Störquellen (Frequenzüberlagerungen) nicht feststellen.
Wegen Funkübertragung ist die Übertragung ggü. IR sehr stabil und fast im ganzen Haus zu empfangen.
Die einfache Bedienung ist TOP - ein Drehregler für an/aus + Lautstärke. Die Kanalwahl nur bewusst/nach langem Drücken verstellbar.

Wünschenswerte Features:
* frei wählbare Frequenzen (keine festgelegten Kanäle)
* Möglichkeit zum Mono-Summenmix aus L und R am Empfänger bzw./und Auswahl von L oder R, jeweils als Programmkanal (gibts generell eher selten)
* Möglichkeit zum Direkt-Laden in einer Ladeschale/Ladestation
* Lieferung besser ohne Ohrhörer, und einen Tick günstiger da man sich eh selber passende sucht.
* Besseres Datenblatt zur Frequenznutzung (Kanalbreite etc...)
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
:-)
tinothi 14.03.2016
Ich habe mir den Empfänger als zweiten Empfänger zum IEM 75 geholt, weil ich einfach davon begeistert bin! Batterien rein, anschalten und los geht?s...

Es werden noch mindestens 2 weitere folgen.

Warum?
1. Man hat sein Monitoring immer am "Mann", ist also beweglich und hat den Mix immer dabei, auch wenn man die Position wechselt.
2. Die Gesamtlautstärke und die Ohrenbelastung sinken spürbar angenehm, besonders für den Drummer.
3. Der Tragekomfort ist so angenehme, dass man den kleinen Empfänger gar nicht merkt.

Einziges Manko sind die Ohrhörer. Der Halt ist nicht besonders und der Klang, besonders im Bass-Bereich, schwach. Aber sie tun Ihren Dienst. Die Übertragung ist jedenfalls sehr klar, knack- & rauschfrei.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden