• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

the box PA502 passives Fullrange-System

Passive Fullrangebox

  • Bestückung: 15" Speaker, Horn mit 44 mm Titanium-Treiber
  • Belastbarkeit: 300 W RMS
  • Impedanz 8 Ohm
  • Empfindlichkeit (1m/1W): 96 dB
  • max. Schalldruck (1m): 121 dB
  • 50-100° x 55°
  • Frequenzbereich: 35 bis 20.000 Hz (-10dB)
  • SPK Anschluss-Buchse in/out
  • Stativflansch
  • trapezförmiges Kunststoffgehäuse (PP)
  • Abmessungen (H x B x T): 71,5 x 49,5 x 45 cm
  • Gewicht: 25,5 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Monitor-Füßen (Art. 168374) zur Verwendung der Box als Floormonitor

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Ja
Bestückung des Tieftöners 1x 15"
Hochtöner 1" und größer Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
the box PA 502 2x + the t.amp E-800 + the sssnake SLL21510 2x + K&M 21436 2x +
2 Weitere
the box PA 502 2x + Alesis Multimix 4USB + the t.amp E-800 + Swissonic CDMP 1 +
3 Weitere

Kunden, die sich für the box PA502 passives Fullrange-System interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

the box PA 502 37% kauften genau dieses Produkt
the box PA 502
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 € In den Warenkorb
the box PA 302 13% kauften the box PA 302 149 €
the box PA 252 ECO MKII 9% kauften the box PA 252 ECO MKII 195 €
Behringer B215XL Eurolive 9% kauften Behringer B215XL Eurolive 229 €
the box CL 108 Top MK II 5% kauften the box CL 108 Top MK II 159 €
Unsere beliebtesten Passive Fullrange Lautsprecher
228 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
106 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Bombenbox

Mario aus C., 14.07.2014
Ich habe viele Boxen kennenlernen dürfen von Low-Budget bis High-Budget.
Die PA502 würde ich mit seinen knapp 160EUR in Low-Budget ansiedeln und daraus resultiert sich, dass sie dafür eigentlich High ist.
Der Sound ist klar und wenn man einen Equalizer zwischenschaltet in meinem Fall das Mischpukt Alesis Multimix 8, kann man den Sound stark verbessern. Bass rein und die 15" drücken und drücken, haben schon einen guten Eigenbass, der schonmal in den Magen drücken kann.

Wenn man in anderen Foren diese Boxen googelt, wird man merken, sie werden zerrissen. Ich frage mich da immer nur wieso? Die Boxen haben ein unschlagbares Preisleistungsverhältnis und haben keinen schlechten Klang. Das liest man auch oft, dass Leute kommen und sich beschweren. Ich habe schon einige Feten hinter mir und ich kann nur sagen: Wer soll kommen? Ottonormalverbraucher erkennen kaum Unterschiede solange es sich nicht anhört als würde man in einer Blechttrommel sitzen. Es kommen höchstens Menschen die davon Ahnung haben, aber warum steht man dann selber da wenn ein Bekannter es genauso könnte?

Dazu muss man sich klar werden, was will ich damit? Für nicht markengeile Menschen sind sie hervorragend. Aber man will ja als Beschaller gerne mit Namen gesehen werden :-D.
Habe letzte Woche auf der Cranger-Kirmes einen Bierausschank gesehen, der die 302 als Boxen hatte. Und Schausteller sind schon professionell, würde ich denken.

Das Einzige was ich bemängeln müsste ist das Gewicht, bzw. die Tragegriffe. Die Griffe sich vertikal gebaut, und die Boxen haben nach vorne Schlagseite. Aber darüber kann man hinweg sehen :)

Wir müssen auch endlich mit den Mythos WATT aufräumen... Nicht Watt ist laut sondern dB ist laut.
Bei 300 Watt 121dB sehr gute Leistungausbeute :). Ich kaufe mir auch kein Auto was 40l auf 100km fährt ;).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Viel Sound für wenig Geld

Kai K, 14.01.2010
Habe mir die PA502 ursprünglich für den Proberaum zur Wiedergabe des Gesangs
und eines E-Pianos zugelegt. Bisher leisten sie seit ca. 4 Jahren treue Dienste, sprich
Hoch- und Tieftöner sind/klingen unversehrt obwohl sie nicht selten voll ausgelastet wurden.
Mittlerweile benutze ich sie auch als Beschallungsanlage für Konservenmucke in Verbindung
mit the box TA 18 Subwoofer, da die PA502 zwar auch tiefe Frequenzen wiedergeben aber
es doch für den gewissen Kick in die Magengrube aber dann auch nicht ausreicht.

Der Sound ist bezogen auf den Preis der Boxen sehr in Ordnung. Einige wenige
Frequenzen entschärfe ich jedoch gerne mal mit einem EQ um den Klang zu optimieren.

Die Verarbeitung ist soweit solide. Bin allerdings vorsichtig mit den Boxen umgegangen so
daß es keine größeren Kollisionen gab, welche die Stabilität auf die Probe gestellt haben könnten. Das Gewicht ist natürlich für die Größe der Box und dem eingebauten 15" Lautsprecher entsprechendrecht schwer. Man kann sie aber jedoch alleine tragen. Mein Tipp dabei: am besten auf der Schulter tragen, sofern es die Höhe des Transportweges zulässt.

Die Features der Box sind begrenzt, man kann aber für diesen Preis nicht viel mehr erwarten in
Bezug auf Flugpunkte, Halterugsmöglichkeiten wie Boxenbügel zum vertikelen Neigen wie auch
Anbringungsmöglichkeiten für ein Sicherungsdraht/Safety. Sie sind halt konzipiert zur Montage
mit einem Boxenstativ mittels der installierten Boxenflansche. Ein Pluspunkt erhält die PA 502
aber wegen der Möglichkeit Sie als Monitorbox benutzen zu können. Sie wirkt jedoch am Boden liegend sehr wuchtig und groß. Die für diese Anwendung mitgelieferten Plastikfüße lassen sich jedoch etwas schwer anbringen, geben der Box nicht den besten und sichersten Halt und neigen dazu auch mal zu brechen. In diesem Fall hatte mir jedoch das Thomann Team unverzüglich kostenfrei ein neues Paar der Plastikfüße zugeschickt. Man sollte auf jeden Fall vorsichtig beim Umrücken der PA 502 als Monitorbox sein um einen solchen Defekt während einer Veranstaltung zu vermeiden.

Fazit:
Die PA502 Fullrangebox bietet für ihren Preis wahrscheinlich mehr als Kollegen
namenhafteren Herstellern in dieser Preisklasse. Sie erweist einen guten Dienst.
Wer mehr Sound bei weniger Gewicht will muss deutlich tiefer in den Geldbeutel greifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 159 € verfügbar
179 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 179 €
2
174 € 2,79 %
4
170 € 5,03 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette - Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit tc electronic Hall of Fame 2 Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical De Sisti Leonardo 1kW P.O. Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Swissonic M-Control Ampeg Scrambler Bass Overdrive QSC K 8.2 Mackie Big Knob Passive
(6)
Für Sie empfohlen
tc electronic PolyTune 3 Tuner/Buffer

tc electronic Polytune 3, Effektpedal, Polyphonic Tuner/Buffer, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet ± 0.02 Cent Genauigkeit, "always on"...

Zum Produkt
99 €
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Hall of Fame 2

tc electronic Hall of Fame 2, Effektpedal, Reverb, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Schimmer-Reverb Algorithmus, der Analog-Dry Through erhält die Integrität des Trockenen Signals wenn der Reverb eingeschaltet ist, TonePrint-enabled: Laden Sie...

Zum Produkt
147 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Swissonic M-Control

Swissonic M-Control, passiver Monitor Controller im robusten Metallgehäuse, 2x Klinke/XLR Kombi Input, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Input, 2x XLR male Output, 1x 3,5mm Stereo Klinke out, schaltbarer Mute, schaltbare Mono-Summierung, Abmessungen: 162 x 98 x 54 mm, Gewicht 400g

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
QSC K 8.2

QSC K8.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 8" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 105° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Mackie Big Knob Passive

Mackie Big Knob Passive; Monitor Controller für bis zu zwei Monitor-Paare und zwei Stereo-Quellen; passiver +4dB Signalweg ohne Netzteil; großer Lautstärkeregler; Schalter für Mute, Dim, Mono, Monitor- und Signalquelle; Anschlüsse: 2x Stereo Line-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Monitor-Ausgang...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.