Source Audio Kingmaker Fuzz

Effektpedal für Gitarre

  • Fuzz
  • One Serie
  • 3 verschiedene Fuzz-Typen per Kippschalter wählbar
  • Heavy Mode für gesättigten Fuzz-Sound für violinenartige Klänge
  • Normal Mode ist Clean bei reduziertem Eingangssignal, wird aber umso verzerrter, je stärker das Eingangssignal ist
  • Octave Mode für schreiende und oktavierte Fuzz-Sounds wie die klassischen Octavio-Pedale
  • Stereo-Signalweg
  • USB-Port für Verbindung mit Computer und Firmware-Updates
  • MIDI-fähig per optional erhältlichem Soundblox HUB mit bis zu 128 Speicherplätze
  • weitere Parameter und Algorithmen per Neuro Mobile App (iOS und Android) und Mac und PC steuerbar
  • Anschluss ans Smartphone erfolgt über dessen Kopfhörerbuchse
  • Regler für Drive, Bass, Höhen und Lautstärke
  • Multifunktions-Buchsen zum Anschluss von Source Audio Hot Hand Bewegungs-Controllern oder dem Toolblox Dual Expression für Echzeitkontrolle von Modulation oder jeglichem Regler
  • Universal Bypass: auf Wunsch analog gebuffert oder relais-geschaltener True Bypass möglich
  • gebürstetes Aluminiumgehäuse, eloxiert
  • Abmessungen (L x B x H): 114 x 70 x 51 mm
  • inkl. 9 V DC-Netzteil

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Source Audio Kingmaker Fuzz
27% kauften genau dieses Produkt
Source Audio Kingmaker Fuzz
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
165 € In den Warenkorb
Source Audio L.A. Lady Overdrive
13% kauften Source Audio L.A. Lady Overdrive 179 €
Digitech DOD Carcosa Fuzz
7% kauften Digitech DOD Carcosa Fuzz 93 €
Harley Benton American TrueTone
5% kauften Harley Benton American TrueTone 29,90 €
Maxon OD-808
5% kauften Maxon OD-808 129 €
Unsere beliebtesten Verzerrer
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Ein Fuzz für alle Fälle

Maegz, 29.05.2017
Ich habe bereits einen analogen Fuzz-Klassiker, war aber auf der Suche nach einem neuen Fuzz-Sound. Am Source Audio Kingmaker Fuzz hat mich vor allem die coole lila Farbe und die vielfältigen Soundmöglichkeiten gereizt. Als der Preis um 50 Euro gefallen ist, habe ich also kurzerhand zum günstigen Angebotspreis bestellt.


ERSTER EINDRUCK

Das Kingmaker Fuzz kommt wie mein Vertigo Tremolo von Source Audio in einem überraschend leichten Gehäuse daher. Dabei wirkt es aber robust verarbeitet und absolut vertrauenserweckend für Live-Auftritte. Hängt man es zum ersten mal vor den Amp hat man eine vertraute analoge Bedienung und 3 Soundmodi zur Verfügung. Damit lassen sich bereits sehr unterschiedliche Fuzz-Sounds nutzen. "Heavy" bollert mittenarm ziemlich los, dürfte sich allerdings im Mix etwas schwerer durchsetzen. "Normal" ist ein Brot- und Butter-Fuzz für ein breites Anwendungsspektrum. "Octavio" schließlich hat einen oktavierten Sound (nach oben) zu bieten. Solo gespielt beeindrucken natürlich vor allem "Heavy" und "Octavio".


BEDIENUNG

Fuzz-Regler (für den Verzerrungsgrad), Volume (für die Lautstärke), Bass (für tiefe Frequenzen) und Treble (für hohe Frequenzen) funktionieren genau wie erwartet mit einem satten Reglergefühl und genau dem richtigen Abstimmungs-Feingefühl.


NOCH MEHR MÖGLICHKEITEN

Richtig spannend wird es erst, wenn man ein Handy oder Tablet an das Fuzz-Pedal anschließt und noch weitere Parameter einstellen kann. Darüber hinaus kann man sogar die Sounds/Presets der anderen Source Audio Verzerrungs-Pedale reinladen und nutzen: Dem Aftershock Bass Distortion und dem L.A. Lady Overdrive. Insgesamt stehen einem sogar Sounds von anderen Pedal-Klassikern zur Verfügung, z. B. dem Rat-Distortion Pedal und dem Fulltone OCD. Es gibt also viel zu entdecken und es dürfte wirklich für jede Soundvorstellung an Bass und Gitarre der passende Sound dabei sein.


SOUND

Das Source Audio Kingmaker Fuzz klingt immer gut, es ist keines der Pedale, die völlig kaputte und übersättigte Fuzz-Sounds liefert. Eher klingt es immer ein wenig eleganter nach Fuzz an der Grenze zu Distortion. Durch diese etwas gleichmäßige HiFi-Eleganz klingt es auch beim Recording im Mix schneller gut und fügt sich besser in den Mix ein. In manchen Einstellungen reagiert das Pedal auch sehr sensibel auf das Volume-Poti der Gitarre, was zusätzliche interessante Klangfarben bietet. Was mir aufgefallen ist: Das digitale Kingmaker Fuzz rauscht in manchen Einstellungen mehr als manch analoge Pedale.


FAZIT

Zählt man die vielen Soundoptionen über den Editor am Handy dazu (den es für die Verzerrer-Pedale von Source Audio seit kurzem sogar am PC/Mac gibt), erhält man ein äußerst vielseitiges Fuzz-Pedal. Das Kingmaker Fuzz ist kein eigenwilliger Charakterkopf, liefert aber live und im Studio alle Fuzz-Sounds, die man je benötigt. Overdrive- und Distortion-Sounds gibt es noch oben drauf, damit ist das Source Audio Fuzz eine Empfehlung für alle, die mal Jack White nachspielen wollen oder verzerrte 60s Sounds suchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Automatisch übersetzt (Original zeigen)
frOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie später diese Aktion.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Fantastisch!

slimherve, 30.05.2017
Eine programmierbare Atombombe!

Ich entdeckte dieses Juwel zufällig während für ein Stereo-Verzerrer suchen. Die Fähigkeit, drei verfügbarer Sound mich interessiert zu haben und die beiden seltenen Klangregler auf einer Verzerrung. Aber dann, als ich entdeckte, die verborgenen Möglichkeiten des Tieres, das mein Erstaunen.

Dank einer Tablette oder Smartphone, oder sogar ein PC es übernimmt die Kontrolle des Monsters und beizutreten zu 50 verschiedene zuweisbare DISTOs Motoren auf dem linken Kanal und den rechten Pedal Eingangseinstellungen, pre Verstärkung, Antrieb, Post Verstärkungsentzerrer 4-Band parametrischer Kanal durch verschiedene Möglichkeiten der internen Routing.

Einfach unglaublich, und neben all das klingt großartig.

Wirklich toll und immer mit dem Hub assoziieren und Soleman Ich habe meine Einstellungen für alle Mal und hat mehr als 20 verschiedene Distortion-Sounds mit einem Pedal.


Glück!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: Die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Denon DJ VL12 Prime ADJ Pro Event Table II Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table II

ADJ Pro Event Table II, klappbarer und stabiler Event-Tisch für DJs und ander Anwendungen, als Verkaufsstand, für Licht- und Tontechniker, kann einfach auseinandergesteckt werden und ist dann faltbar, sehr leichte Bauweise aus Aluminium, weiße Fronttafel für eigenes Logo (beidseitig montierbar,...

Zum Produkt
349 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.