Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Seymour Duncan STL-3 Telecaster Tonabnehmer schwarz

58

Single Coil Pickup

  • Quarter-Pound Tele Pickup
  • Brückenposition
  • Single coil der es mit jeden Humbucker aufnehmen kann
  • durch spezielle Wicklung der Spulen bissige Höhen und kraftvolle Mitten
  • Farbe: Schwarz
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Aktive Schaltung Nein
Verdrahtung 2-adrig
Ausgangsleistung High
Kappe Ja
Farbe Schwarz
Position Bridge
Stacked - Brummfrei Nein
Telecaster Ja
Stratocaster Nein
Sonstige Nein
Artikelnummer 156160
98 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
120 Verkaufsrang

58 Kundenbewertungen

5 43 Kunden
4 14 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Sound

Verarbeitung

M
Echter Telesound mit Druck
Matti79 18.05.2019
Ich wollte meine Telecaster optisch nicht verändern. Da blieb nicht viel Auswahl. Vorerst waren die TexMex verbaut. Der Neck Pickup ist wirklich klasse, aber an der Bridge fehlte es etwas an Druck und Definition .
Nach langem Probehören entschied ich mich für den QuarterPounder. Optisch ein singlecoil, aber bei Bedarf mit der Power eines Humbuckers, und erstaunlicherweise ohne dabei den Twang zu verlieren. Ich muss dazu sagen dass ich hier den Vergleich zum Tex mex ziehe, der ja selbst ja schon Overwound ist.
Wer den klassischen quakigen vitage Teletwang will wird hier wohl ( wahrscheinlich ) etwas missen. Aber ich vermisse nichts. Im Gegenteil, es bleibt eine echte Tele aber dann, als würde man einen p90, ähnlich dem PhatCat zuschalten.
Plötzlich sind die Akkorde da: fett, definiert, druckvoll . Da macht back in black oder hells bells richtig Spass.
Klare Kaufempfehlung für alle die etwas mehr aus der Tele bei Bedarf holen möchten.
Verbaut im Erlekorpus mit Vintage Bridge 6 Saddle.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Power ohne Ende
Anonym 02.07.2014
Habe ihn zusammen mit dem dazu passenden STR-3 in meine Mexico Tele gebaut. Mein Gedanke war der Tele mehr dampf zu verleihen was auch sehr gut geklappt hat. Der PU besitzt wirklich unfassbar viel output für einen singlecoil und klingt gerade im High Gain Bereich immernoch detailiert und kompakt.

Es muss aber gesagtt werden, dass die Tele mit dem Pickup nicht mehr nach klassischer Tele klingt, sondern deutlich fetter mit etwas weniger twang dafür aber mehr tiefen.

Für fette Powerchords und Riffs ideal, für super cleane Sachen eher weniger geeignet aber dafür hat man ja noch den Hals pickup ;)
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BG
Hat Biss aber wenig Charakter
Burns Guideline 16.09.2011
Mein Fav sind harte Rock Riffs, die auch schon mal in etwas tieferen Stimmungen zelebriert werden, also hab ich den Quater Pound in meine Tele Road Worn in Bridge-Position eingebaut. Da vorher die eher outputschwachen TexMex drinnen waren, hats mich im ersten Moment gleich mal weg geblasen. Da fließt schon ordentlich was durchs Kabel bei dem Ding, allerdings hat sich die Euphorie nach kurzer Zeit gelegt.

Fazit:
Der typische Tele-Twang ist nur mehr schwach zu hören und der Gesamt-Sound nicht wirklich ausgewogen. Zu wenig Bottom und zu aggressiv in den hohen Mitten bzw. Höhen, was die Tele (für mein Empfinden) etwas charakterlos werden lässt. Wer allerdings das gute Stück zum Tier machen will, ist hier an der richtigen Adresse...
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Brutal
Jonaswerner 01.05.2017
Mensch, Mensch, was ein Teil. Ich wollte einen hotteren Bridgepickup in meine Telecaster haben, weil mir mein Häussel TE Broad zu twangig war. Und was habe ich bekommen. Ein Pfund. Sehr schöner fetter Klang von einem Singlecoil. Würde ihn niemals mehr missen. Nur zu empfehlen
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung