Schalloch Cajon Model Braun

Cajon

  • mit Snaresound
  • Crashtones einstellbar
  • Abmessungen (H x B x T): 465 x 305 x 310 mm
  • Farbe: brauner Korpus mit Eichenholz-Decke
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Groove 2
  • Groove 1
  • Groove 3

Weitere Infos

Cajon-Art Cajon
Höhe in mm 465 mm
Korpus Eiche
Schlagflächen-Material Eiche
Extras Keine

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Schalloch Cajon Model Brown
32% kauften genau dieses Produkt
Schalloch Cajon Model Brown
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
86 € In den Warenkorb
Schlagwerk SP 20 Cajon Pad
10% kauften Schlagwerk SP 20 Cajon Pad 5,50 €
Millenium CA1 Cajon
10% kauften Millenium CA1 Cajon 76 €
Millenium Cajon Box-1
7% kauften Millenium Cajon Box-1 45 €
Millenium BlackBox Cajon
5% kauften Millenium BlackBox Cajon 49 €
Unsere beliebtesten Cajones, Cajintos, Yambùs
175 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
74 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Preiswertes Cajon von Schalloch

Thomas047, 04.11.2009
Ich muss sagen, dass ich etwas mit mir gerungen habe, was die Sternchenbewertung angeht. Letztlich habe ich 3 Sterne (Sound) vergeben, weil 4 Sterne für "zufrieden" stehen. Wäre ich rundum zufrieden gewesen, dann hätte ich heute keine andere Cajon. Aber dazu später.
Ich habe mir die Cajon von Schalloch vor etwa einem halben Jahr zugelegt. Damals war ich absoluter Einsteiger, das heißt ich hatte vorher weder Schlagzeug noch sonst ein Percussion Instrument gespielt. Da ich nicht sicher war, ob ich beim Cajon-Spielen bleiben werde, habe mich für die preisgünstige Variante von Schalloch (69,- Euro) entschieden.

Verarbeitung:
Die Verarbeitung würde ich als gut bezeichnen, insbesondere unter Berücksichtigung des günstigen Preises. Echte Mängel gibt es eigentlich keine. Die Schrauben in der Schlagfläche sind teilweise etwas schräg eingedreht bzw. nicht gerade versenkt. Ist aber eher ein kleiner Schönheitsfehler.

Sound:
Der Snare-Effekt wir hier von "Gitarrensaiten" erzeugt, die hinter der Schlagfläche gespannt sind. Diese sprechen relativ leicht, schon bei geringem Fingerdruck an. Den Klang würde ich als hell bezeichnen, durchaus Schlagzeug ähnlich. Am Boden befinden sich zwei Inbus-Schrauben, mit denen die Spannung der Saiten und damit der Snare-Effekt beeinflußt werden kann. Der Inbusschlüssel ist im Lieferumfang enthalten (steckt im Inneren der Cajon in einer Bohrung!).
Der Bass ist "ganz ordentlich". Hier "geht aber meiner Meinung nach mehr".
Die Trennung zwischen Bass und Snare ist gut.

Fazit:
Die Cajon kann ich sicher ohne schlechtes Gewissen empfehlen. Insbesondere für Einsteiger. Die "Kiste" ist sicher Ihr Geld wert.
Ich für meinen Teil habe mich vor kurzem zu einem Wechsel entschlossen. Hauptgrund war für mich der Bass. Meiner Meinung nach gibt es hier durchaus Cajons mit einem "fetteren" Sound mit mehr Kontur.
Meine neue Cajon ist von Schlagwerk (CP432). Meiner meinung nach wird hier in jedem Bereich noch einmal "eine Schippe drauf gelegt". Ob der Unterschied den Mehrpreis rechtfertigt, muss natürlich jeder für sich entscheiden. Die Beurteilung des Sounds ist so oder so eine sehr subjektive Angelegenheit.

Ich hoffe meine Erfahrungen helfen Euch weiter.

Schöne Grüße
Thomas
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Durchaus brauchbar!

frettchen1, 31.12.2010
Ich hatte mich für ein Unplugged Konzert nach langem Zögern doch dazu durchgerungen, mir eine Cajon zu kaufen, obwohl ich nie wirklich begeistert war von dem "Hype", der seit einiger Zeit um diese "Fischkisten" gamacht wird.

Egal ... jetzt, wo ich auch "auf diesen Zug aufgesprungen bin", macht es doch eine Menge Spass darauf zu spielen. Die Schalloch Cajon ist, wie man sich nach dem Gesagten sicher denken kann, meine erste Cajon, obwohl ich seit über dreissig Jahren Schlagzeug spiele. Da ich für besagtes Konzert recht schnell eine Cajon brauchte, keine Ahnung von diesen Instrumenten hatte und auch nicht bereit war mehrere Hundert Euro für eine Holzkiste - was eine Cajon trotz allem nun mal nur ist! - auszugeben, bin ich bei der Schalloch Cajon gelandet. Um es kurz zu machen, ich halte sie für durchaus brauchbar! Sie ist (vor allem für den Preis) gut verarbeitet und klingt auch nicht schlecht. Mit den Saiten für den Snare-Effekt kam ich erst nicht so recht klar, weil es doch schwierig ist, da den richtigen Mittelweg zwischen zu schlapp und zu straff zu finden. Ein Snareteppich, wie er in vielen teuren Cajons zu finden ist, ist da vielleicht besser, obwohl es da ja auch wohl die unterschiedlichsten Meinungen drüber gibt. Inzwischen habe ich auch probehalber über diverse andere Cajons (auch von namhaften Herstellern und in deutlich höheren Preisregionen) gespielt und bin immer noch recht zufrieden mit der Schalloch Cajon. Es gibt viele "billige" Cajons um hundert Euro, die wirklich schrecklich klingen und "billig zusammen gekloppt" sind und dazu gehört die Schalloch Cajon definitiv nicht! Auf der anderen Seite gibt es auch viele teure Cajons, die nicht wirklch besser klingen. Nach meinen Erfahrungen ist es nur die Decke, wenn sie aus besonders hochwertigem oder exotischem Holz (keine Ahnung!) gefertigt ist, die einer Cajon zu mehr Sound verhilft!

PS: Im übrigen habe ich, nachdem ich das bei einer Cajon eines namhaften Herstellers gesehen habe, auf den Boden der Cajon etwas Noppenschaum gelegt, was den Klang meiner Meinung nach noch etwas verbessert hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Cajones
Cajones
Diese Kiste ist bei unplugged Sessions nicht mehr wegzudenken. Lesen Sie hier, was man bei der Auswahl des richtigen Instruments beachten muss.
Online-Ratgeber
Percussioninstrumente
Per­cus­sio­nin­stru­mente
Sind Sie für die nächste Percussion Session gewappnet? Hier finden Sie eine Übersicht über die angesagtesten Instrumente!
 
 
 
 
 
Video
Schalloch Cajon
0:38
Schalloch Cajon
Rank #33 in Cajones, Cajintos, Yambùs
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.