Schlagwerk DC 300 Cajonito

Cajonito

  • Größe: ca. 29,5 x 21 x 15 cm
  • Beidseitig bespielbar - Schlagfläche 1 mit Schlagwerk-Qualitäts-Snaressound, Schlagfläche 2 mit durchsetzungsstarkem Quintosound
  • inkl. integriertem Dämpfungspad
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Groove Snare
  • Groove Wood

Weitere Infos

Cajon-Art Cajonito
Höhe in mm 150 mm
Korpus Birke - Gabun
Schlagflächen-Material Holz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Schlagwerk DC300 Cajonito + Millenium Classic Cajon Bag +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Schlagwerk DC300 Cajonito
50% kauften genau dieses Produkt
Schlagwerk DC300 Cajonito
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
59 € In den Warenkorb
Thomann TCA Flat Cajon
7% kauften Thomann TCA Flat Cajon 36 €
Thomann TCA Travel Cajon
7% kauften Thomann TCA Travel Cajon 39 €
Thomann TCA Bass Boost Cajon
4% kauften Thomann TCA Bass Boost Cajon 89 €
Millenium BlackBox Cajon
4% kauften Millenium BlackBox Cajon 49 €
Unsere beliebtesten Cajones, Cajintos, Yambùs
137 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
:-)
tinothi, 03.03.2014
Das Cajonito ist eine tolle Alternative zum Cajon. Vor allem unterwegs oder wenn man wenig Platz hat.

Es ist handlich, klein (Schlagfläche ca. so groß wie ein A4-Blatt) und relativ leicht.Es passt in jeden Rucksack.

Die Verarbeitung ist absolut erstklassig. Alle Kanten sauber geschliffen, der Snare-Teppich einwandfrei eingepasst.

Handling ist, wie oben schon erwähnt, sehr schön, da die Seiten angeraut sind und somit das Cajonito einfach und rutschfest zwischen die Knie geklemmt werden kann.

Erstaunlich ist, welchen Sound der klein Holzkasten hergibt. Die Lautstärke ist nicht mit einem Cajon vergleichbar, aber doch durchsetzungsfähig. Und die Schlagflächen geben eine gute Trennung zwischen Bass und Slap her. Was eine tolle Idee ist, sind die 2 Schlagflächen. Einmal "nur" Holzsound und einmal Snare-Sound, der ordentlich prasselt. Von daher ist dem Variantenreichtum jede Tür geöffnet.

Man sollte nur bedenken, dass das eher ein Instrument für unterwegs, Lagerfeuer oder einfach mal zum Jammen ist. Bei richtigen Sessions wird sie eher untergehen. Nichtsdestotrotz ein Kistchen, das viel Spass macht.

Darum--> Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Rhythmus für unterwegs…
breeza, 08.10.2009
Ausschlaggebend für den Kauf des „Schlagwerk DC 300 Cajonito“ war für mich in erster Linie der zu erwartende Mobilitätsgewinn im Vergleich zu seinem großen Bruder, einem Cajón, welcher sich schon lange in meinem Besitz befindet. Und in der Tat überzeugt mich das Cajonito durch seine Kompaktheit: Mit seinen Maßen passt es eigentlich locker in jeden Rucksack und hat sich bei jeglichen „Jamsessions“ am Lagerfeuer bewährt (nein, nicht als Brennholz!).
Aber auch der Sound dieser kleinen Kiste ist nicht zu verachten: Trotz mitkreischender Leute zeigt sich das Cajonito durchsetzungsstark. Die eine Spielfläche bietet einen schönen Snare-Sound, während man der anderen Seite „Bongo-ähnliche“ Töne entlocken kann. Diese kann man je nach Schlagzone wiederum variieren.
Auch die Verarbeitung macht bisher einen sehr guten Eindruck, durch die aufgerauten Wände kann man das Cajonito sehr gut zwischen die Beine klemmen. Nur die kleinen Gummifüße tendieren dazu, sich ab und an mal zu lösen (dank Sekundenkleber kein Problem).
Alles in allem also eine super Kiste, damit man auch auf Reisen seinen Ryhthmusdurst stillen kann...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
...ist eben noch klein :-O
05.08.2015
Also wer hier perfekten Cajon-Sound für unterwegs erwartet sollte sich auch lieber ein Cajon kaufen.

Für die geringe Größe macht das Dinge aber einen SUPER Job!

Auf der Musikmesse kurz erklärt, wie das Teil funktioniert und schon wird daraus ein kleines Percussion-Wunder.
Cajon (naja zumindest so was ähnliches) ist kein Problem und wenn man das Ganze umdreht hat man auch einen tollen Bongoähnlichen Sound. Außerdem kann man was in Richtugn Udu machen, wenn man mit einer Hand trommelt und mit der Anderen das Schallloch zuhält.

Ich benutze das Cajonito sowohl im Studio in Verbndung mit anderen perkussiven Instrumenten, als auch zum Jammen am (mittelalterlichen) Lagerfeuer.
Und wegen der Größe kann man das Teil wirklich überall dabei haben.

Nur eine entsprechende Tasche von Schlagwerk wäre wünschenswert, da es in die Millenium-Bongo-Tasche gefühlt 3x rein passt
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Wow !
02.05.2015
als ich das Cajonito bestellt hatte, hatte ich nicht erwartet, das es so flexibel ist.
Ob unterm Arm oder zwischen den Knien, ob mit oder ohne Dämpf-Pad ,auf der Quinto- (hoher Klang; ohne Snare) oder der Cajonito-Seite (tieferer Klang; mit Snare),ob unterwegs oder Zuhause. Bis jetzt hat das Cajonito überall eine gute Figur gemacht.Klar ist es nicht so Laut wie ein Cajon oder gar ein Schlagzeug, aber das habe ich auch nicht erwartet; im Zusammenspiel mit Gitarre oder Ukulele setzt es sich klar durch.
Zur Verarbeitung: Klasse ! Alles sauber geschliffen, die angerauhten Seiten sind schön gleichmäßig und die Aufdrucke (Logo) sind sehr ordentlich gemacht.
Im Bundle mit der Millenium-Tasche ist nur die Tasche zu bemängeln. Nur für das Cajonito ist die zu Groß, da würden sogar zwei rein passen.
FAZIT:
Für 54 ? bekommt man hier ordentlich was geboten und man ist damit noch flexibler als mit einem Cajon. Und Spaß macht´s.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Video
Schlagwerk Cajonito DC300
0:50
Thomann TV
Schlag­werk Cajo­nito DC300
Video
Schlagwerk DC 300 Cajonito
3:08
Thomann TV
Schlag­werk DC 300 Cajo­nito
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.