Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Savarez Argentine 1510

83

Saiten für Akustik/Gypsygitarren

  • Kupfer mit Silber umsponnen
  • Stärken: 010-014-022-028-036-045
  • mit Loop End
Saitenstärke 0,010"–0,045"
Material Silber
Artikelnummer 196414
9,60 €
13,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
9,60 € 1
9,50 € 1,0% 6
9,40 € 2,1% 12
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
11 Verkaufsrang

83 Kundenbewertungen

5 62 Kunden
4 18 Kunden
3 3 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Sound

Verarbeitung

H
Die Argies setzen den Standard
Hansur 04.11.2009
Sechs unterschiedlich dicke Kupferdrähte, davon die unteren vier mit feinem Silberdraht umsponnen, machen tatsächlich den Unterschied aus: Der feine singende, leicht schnarrende Ton der so typisch ist für diese Art von Musik kommt am besten mit diesen Saiten rüber. Aber nicht lange, denn bei normaler Spieldauer ( so 2-3 Stunden täglich) sind die Saiten schnell hin, besonders die G-Saite gibt gerne früh den Geist auf. Dann löst sich über den Bundstäben der Silberdraht auf.

Bemerkenswert auch die Streuung in der Produktqualität der Argentines: Ich habe schon Saiten-Sätze vier Wochen lang intensiv gespielt und andere nach fünf Tagen wechseln müssen.
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Sehr gute Saiten für Jazz Manouche
Alexander8775 02.01.2020
Du willst Jazz Manouche spielen? Dann kaufe diese Saiten. Wer den Sound von Django Reinhardt sucht, wird diesen mit diesem Saitensatz finden. Klanglich halten die Saiten mehrere Monate Ihre Brillianz und Frische. Ausserdem ist sie Spannung sehr angenehm was sich auch bei längerem Spielen bemerkbar macht. Meine Hände ermüden nicht wie bei 12er Bronze Saiten.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ra
Absolutes Top-Produkt
Rolf aus R. 31.05.2016
Irgendwie waren mir die Savarez-Saiten
immer zu teuer, weshalb ich auf ein ähnliches, aber deutlich günstigeres Produkt von Pyramid auswich. Nun habe ich mir die Franzosen doch geleistet und muss feststellen, dass sie Lichtjahre besser klingen und vor allem haltbarer sind als erwähnte Saiten aus D. Während sich bei den Pyramids die G-Saite nach kürzester(!) Zeit verabschiedet, hält die Savarez scheinbar ohne Ende. Unterm Strich sind die preiswerteren Saiten damit eindeutig die Savarez. Chapeau!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Für Gypsy unverzichtbar
Frank646 21.07.2014
Selber und Maccaferri Gitarren klingen erst mit diesen Saiten so richtig gut und nach Gypsy Jazz. Die silbrigen, markanten Höhen und weichen Mitten (und der der gewollt schlappe Bass) kommen damit gut zu tragen. Die Saiten haben angenehme Haptik beim Spielen und lassen sich auch gut ziehen. Allerdings sind sie nicht sehr langlebig und wer viel übt wird häufig wechseln müssen. Dennoch unverzichtbar.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung